it-swarm.com.de

Audio-Intervall für ffmpeg-Clips mit Start- und Endzeit

Ich versuche, eine MP3-Datei zwischen zwei Startpunkten zu schneiden, beispielsweise zwischen 10 Sekunden und 16 Sekunden (Zeitintervall von 6 Sekunden).

Ich benutze diesen Befehl:

ffmpeg -ss 10 -i input.mp3 -t 6 output.mp3

Das resultierende output.mp3 enthält die 6 Sekunden, die ich angegeben habe, gefolgt von 8 oder 9 Sekunden leerem Audio. Stimmt etwas mit meinem Befehl nicht?

Bearbeiten:

ffmpeg -ss 10 -t 6 -i input.mp3 output.mp3 sagt -t is not an input option, keeping it for the next output; consider fixing your command line. und gibt mir eine Datei mit 8 Sekunden Audio ab 10 Sekunden und dann 9 oder 10 Sekunden Stille.

ffmpeg -ss 10 -to 16 -i input.mp3 output.mp3 erstellt eine Datei, die doppelt so lang ist wie das Original - im Grunde wird dieselbe Audiodatei erneut wiederholt. \

Ausgabe testen:

Ich habe Quicktime benutzt und es hat am Ende leises Audio. Die Beschreibung der Ausgabedatei im Finder sagt etwa 14 Sekunden. Wenn ich VLC verwende, wird es für die richtigen 6 Sekunden abgespielt und angehalten, obwohl die Dauer im Dateibrowser in VLC 14 anzeigt. Mein MPlayer funktioniert nicht richtig. Ich habe auch die Audiovorschau im Finder gemacht, und es spielt die 6 Sekunden richtig ab und stoppt dann. Aber die runde Suchleiste des MP3 hat das Ende nicht erreicht. Und es heißt auch 14 Sekunden statt 6.

Mein Ziel ist es, diese 6 - Sekunden - Datei über eine REST API zum Frontend zu streamen. Ich möchte, dass der Benutzer diese Datei ordnungsgemäß herunterladen kann. Im Idealfall weist sie keine inkonsistenten Metadaten auf (14 Sekunden statt 6).

47
gruuuvy

Für mich beide

ffmpeg -ss 10 -t 6 -i input.mp3 output.mp3

oder

ffmpeg -ss 10 -i input.mp3 -t 6 output.mp3

oK, nur 6 Sekunden Audio. Hier ist die mplayer Ausgabe (letzte Zeile):

A:   5.8 (05.7) of 6.0 (06.0)  0.5%

Ebenfalls

ffmpeg -ss 10 -to 16 -i input.mp3 output.mp3

auf die gleiche Weise arbeiten. Ich benutze ffmpeg version 1.2.4. Ich vermute, dein ffmpeg ist irgendwie "kaputt" oder die Eingabedatei ist irgendwie (melde in beiden Fällen einen Fehler).

Sie können die andere Antwort mit mp3cut von portforwardpodcast oder versuchen

sox input.mp3 output.mp3 trim 10 6
70
Doncho Gunchev

ffmpeg - Audiodatei ohne Neukodierung zuschneiden

Verwenden Sie ffmpeg, um eine Audiodatei zuzuschneiden, ohne sie neu zu codieren.

Trimmen von 10 Sekunden bis 16 Sekunden (Gesamtzeit 6 Sekunden)

ffmpeg -i input.mp3 -ss 10 -t 6 -acodec copy output.mp3

Schneiden Sie von 00: 02: 54.583 bis zum Ende der Datei

ffmpeg -i input.mp3 -ss 00:02:54.583 -acodec copy output.mp3

Trimm von 00: 02: 54.583 für 5 Minuten (300 Sekunden)

ffmpeg -i input.mp3 -ss 00:02:54.583 -t 300 -acodec copy output.mp3
41
Sun

Ich habe große Erfolge mit CBR- und VBR-MP3-Dateien mit mp3cut erzielt.

mp3cut -o output.mp3 -t 00:10-00:16 input.mp3

http://manpages.ubuntu.com/manpages/lucid/man1/mp3cut.1.html

2