it-swarm.com.de

Installation des Ubuntu-Treibers X.org (opensource) im Terminal

Das Software Center hat meine proprietäre Treiberinstallation durcheinander gebracht, und ich muss zum ursprünglichen Treiber zurückkehren (derjenige, den Sie auf der Registerkarte "Zusätzliche Treiber" unter "Softwarequellen" finden).

enter image description here

Das Software Center hat jedoch meinen Grafiktreiber beschädigt und die Software Sources erlauben mir nicht, irgendetwas zurückzusetzen oder zu ändern. Das vollständige Entfernen des proprietären Treibers hinterlässt eine beschädigte x.org und funktioniert nicht. Wo kann ich eine genaue Kopie des "X.org AMD Display Wrappers" herunterladen und installieren, da ich momentan keine GUI habe?.

3
Nick Bailuc

Ich gehe davon aus, dass Sie Zugriff auf die Textkonsole haben. Wenn nicht, melden Sie sich an und verwenden Sie STRG + ALT + F2, um sich nach dem Start ohne Grafiken anzumelden.

Ich glaube, das ist was Sie suchen

Sudo apt-get install xserver-xorg-video-ATI

Dies installiert den Treiber, von dem Sie sprechen.

Starten Sie den Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Um zuerst fglrx "proprietary-drivers" zu entfernen, können Sie dies vor der Installation ausführen.

Sudo apt-get purge fglrx fglrx-amdcccle fglrx-amdcccle-updates fglrx-updates fglrx-updates-dev fglrx-dev
3
mchid

sie können den ATI Radeon-Treiber wie folgt installieren

$ Sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-x-swat/x-updates
$ Sudo apt-get update
$ Sudo amdconfig --initial && Sudo shutdown -r

nach dem Neustart

Alt + F2

"gksu amdcccle"

0
hwez