it-swarm.com.de

Visual Studio 2017-Fehler: Programm kann nicht gestartet werden. Eine Operation ist im aktuellen Status nicht zulässig

Nach der Neuinstallation von Visual Studio 2017 habe ich versucht, das .NET Core-Webprojekt auszuführen. Wenn ich versuche, es in Chrome auszuführen, erhalte ich diesen Fehler:

Programm kann nicht gestartet werden. Eine Operation ist im aktuellen .__ nicht zulässig. Zustand

373
Radenko Zec

Für mich besteht die Lösung (Problemumgehung) darin, das JavaScript-Debugging in Chrome zu deaktivieren, was meiner Meinung nach eine neue Funktion ist, die in VS 2017 eingeführt wurde.

Gehen Sie zu Tools> Optionen> Debugging> Allgemein und deaktivieren Sie die Einstellung für JavaScript-Debugging für ASP.NET aktivieren (Chrome und IE).

 VS2017 Disable JS Debugging

Dies ist bereits ein bekanntes Problem, und scheint eine Untersuchung im Gange zu haben .

Vollständige Informationen zum JS-Debugging in VS 2017 finden Sie hier: https://blogs.msdn.Microsoft.com/webdev/2016/11/21/client-side-debugging-of-asp-net-projects-in -Google Chrome/

729
ABVincita

Heute habe ich diesen Fehler erhalten und ich habe einfach eine kleine Abhilfe gemacht, die zu einfach war.

  1. Schließen Sie alle Chrome-Instanzen, die Sie möglicherweise vor dem Öffnen von Visual Studio geöffnet haben.
  2. Stoppen Sie jetzt das Debuggen und führen Sie Ihre Anwendung erneut aus. 

Sie erhalten den Fehler nicht mehr und wenn der Debugger nicht schlägt, aktualisieren Sie den Browser erneut.

Update (12. Dezember 2018):

Ich habe diesen Fehler gerade in der Vorschau von Visual Studio 2019 getestet. Es scheint, als wäre der Fehler jetzt behoben.

Hoffe das hilft.

203
Sibeesh Venu

Ich hatte das gleiche Problem nach dem letzten Update von VS 2017 (veröffentlicht am 14. März 2017: Build 26228.09). Mein Programm würde in IE gut debuggen, aber in Chrome ausbrechen. Wenn Sie alle Instanzen von Chrome in der Windows-Befehlszeile beenden, wurde das Problem für mich behoben.

taskkill /im chrome.exe /f

Ich konnte dann in Chrome debuggen.

28
jGroot

3 Optionen

  1. Deaktivieren Sie die JavaScript-Debugfunktion in Extras> Optionen> Debugging> Allgemein
  2. Töte alle Chrom-Aufgaben
  3. Wechseln Sie zu einem anderen Browser, um zu debuggen
8
Sh7ne

Ich habe einen Workaround gefunden, der für mich funktioniert hat.

Wenn Sie Chrome als Browser ausgewählt haben, klicken Sie auf das Menü Debug und wählen Sie Attach to Process... aus.

Wählen Sie im folgenden Dialog Chrome.exe in der Liste aus und klicken Sie für Attach to: auf die Schaltfläche Select. Markieren Sie das Kästchen Native und dann Attach (oder doppelklicken Sie einfach auf Chrome.exe):  enter image description here

Dadurch wird das Projekt gestartet, ohne den Browser zu starten. Stoppen Sie und starten Sie in Chrome neu, und der Fehler ist verschwunden.

Eine andere mögliche Lösung ist natürlich die Verwendung eines anderen Browsers, aber ich mag das Debuggen in Chrome. :-)

6
Robert

Ich denke, dass dies passiert, wenn Javascript-Debugging in Visual Studio aktiviert ist und gleichzeitig der Chrome-Entwickler-Tools-Debugger aktiviert ist. Das Problem entsteht, weil zwei verschiedene Debugger versuchen, denselben Prozess zu debuggen.

4
Jacob

Behebt es für mich, in der Taskleiste nach offenen Chrome-Apps zu suchen, mit der rechten Maustaste darauf zu klicken und sie zu schließen .  enter image description here

2
dangalg

Ich hatte gerade diesen Fehler. Das Problem für mich war, ein Chromfenster zu schließen, in dem der Inspektor lief. Ich habe es immer dann aus einem eigenen Fenster herausgeholt, wenn ich eine Webseite inspiziere. Ich musste nichts in Visual Studio deaktivieren oder ändern.

2
Nick Feuer

Ich habe gerade alle offenen Chrome-Instanzen geschlossen, mein Projekt angehalten und dann erneut gestartet. das hat das Problem für mich behoben.

2
Chtiwi Malek

Für mich war das Problem die Anmeldung bei meinem Google-Konto im Debug-Chrome-Fenster. Dies war für mich einwandfrei, bis ich mich angemeldet habe. Nachdem ich mich von dieser Instanz von Chrome abgemeldet hatte und alle meine Einstellungen über das Kontrollkästchen gelöscht hatte, funktionierte der Debugger wieder einwandfrei.

Meine Nicht-Debugging-Instanz von Chrome war immer noch bei Google angemeldet und nicht betroffen. Das Hauptproblem ist, dass meine schönen Plugins aus der Debug-Version verschwunden sind, aber ich kann den Client-Code zumindest noch einmal durchgehen.

2
Matty

Ich habe die Antwort von Sibeesh Venu versucht, aber das hat für mich nicht funktioniert. Ich glaube, wenn ich alle Chromprozesse getötet hätte, hätte es funktioniert. Ich habe einige andere Tests durchgeführt und festgestellt, dass das Deaktivieren der Option "An den Stellen, an denen Sie aufgehört haben" in den Chrome-Einstellungen sichergestellt hat, dass dies für mich nicht erneut aufgetreten ist.

2

Wechseln Sie Ihren Browser in VS2017. Oder eröffnen Sie einen Befehl Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie etwa zehnmal ein Testchrom aus, um sicherzustellen, dass die App vollständig stirbt. Dann versuche es erneut. Manchmal bleibt es bei einem anderen Prozess hängen und muss sogar neu gestartet werden.

1
RetroCoder

Ich benutze die eingebauten Entwicklerkonsolen-Tools von Chrome, um Javascript zu debuggen, damit die Antwort-Lösung für mich gut funktioniert.
Dies ist die seltsame Fehlermeldung, die ich von VS Community 2017 erhielt, als ich die asp.net-App debuggen wollte: 

"Es ist ein Fehler aufgetreten, der normalerweise auf eine beschädigte Installation hinweist (Code 0x80040154). Wenn das Problem weiterhin besteht, reparieren Sie die Installation von Visual Studio Über 'Software' in der Systemsteuerung." und sein jetzt behoben.

1
Nathan Prather

Die anderen Antworten in meinem Fall haben nicht funktioniert. Ich musste Windows neu starten, bevor ich die Anwendung erneut debuggen konnte. 

1
hellyale

Diese Fehlermeldung erschien für mich, als ich versuchte, zwei Lösungen gleichzeitig zu debuggen, während ich die Unterschiede visuell vergleichen wollte. Das Deaktivieren der Option JavaScript-Debugging für ASP.NET aktivieren (Chrome und IE) hat funktioniert, aber ich bin immer noch verwirrt, warum ich nicht mehr als eine Lösung gleichzeitig debuggen konnte. Da es sich um ein bekanntes Problem handelt, wird dieses Problem möglicherweise in einem Update von Visual Studio behoben. Hier ist zu hoffen ....

1
Keenan Stewart

Das Ändern dieser Projekteinstellung löst das Problem für mich.

 enter image description here

1
stenly

Ich konnte dieses Problem in Chrome lösen, indem ich die Calendly Chrome-Erweiterung ausschaltete, die ich kürzlich installiert hatte. Kann nicht kalenderspezifisch sein, daher würde ich empfehlen, alle neu installierten Chrome-Erweiterungen zu deaktivieren. Unten sind die Schritte, die ich unternommen habe:

  1. Debug-Programm
  2. Lassen Sie Chrome Open und VS einen Fehler melden
  3. Beheben Sie den VS-Fehler, indem Sie auf OK klicken
  4. Klicken Sie oben rechts in Chrome auf Drei Punkte
  5. Fahren Sie mit der Maus über "Weitere Tools" und klicken Sie auf "Erweiterungen"
  6. Suchen Sie Kacheln und markieren Sie den Schieberegler in der rechten unteren Ecke in __.off
  7. Schließen Sie alle Chrome-Fenster einschließlich aller Chrome-Fenster in der Task-Leiste, die weiterhin ausgeführt werden
  8. Stoppen Sie das Debuggen
  9. Führen Sie das Programm erneut im Debug-Modus aus

Lösung mit aktiviertem JavaScript-Debugging

Gehen Sie im Chrome-Browser zu: Einstellungen> Erweitert> System Und deaktivieren "Ausführen von Hintergrundanwendungen, wenn Google Chrome geschlossen ist" .

WICHTIG! Die obige Option muss für das richtige Chrome-Benutzerprofil eingestellt sein!
Visual Studio verfügt über ein eigenes Chrome-Benutzerprofil. Die von Ihnen bei der Verwendung Ihres "normalen" Chrome-Browsers festgelegten Einstellungen wirken sich nicht auf den Chrome-Browser aus, der von VS gestartet wird (mit aktivierter JS-Fehlersuche).

  1. Führen Sie Ihr Projekt von VS aus mit "Aktivieren Sie JavaScript-Debugging ..." aktiviert aus. Der Chrome-Browser sollte sich öffnen und Sie erhalten die Fehlermeldung in VS. 
  2. Gehen Sie zurück zu derselben Instanz von Chrome, die VS gestartet hat, und deaktivieren "Ausführen von Hintergrundanwendungen, wenn Google Chrome geschlossen wird", wie oben beschrieben.
    Wenn Sie "JavaScript-Debugging aktivieren ..." nicht aktiviert/aktiviert haben, verwendet die Chrome-Instanz Ihr Standardbenutzerprofil und der Fehler bleibt bestehen. 
  3. Stopp und Wiederholen Ihres Projekts. Chrome sollte das Projekt erwartungsgemäß ohne Fehler und mit aktiviertem JS-Debugging laden. 

Wenn Sie mit dem Debuggen aufhören, wird Sie müssen die Chrome-Instanz schließen durch VS initiiert werden, oder der Fehler wird beim nächsten Ausführen des Projekts zurückgegeben. Wenn andere Chrome-Instanzen vorhanden sind, können Sie diese geöffnet lassen.

Um sicherzustellen, dass Chrome das richtige Benutzerprofil verwendet, rufen Sie chrome: // version/ in die URL-Leiste ein und prüfen Sie den Wert für Profilpfad. Unter Windows sollte der korrekte Wert ungefähr so ​​aussehen:
"C:\Users\[UserName]\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\15.*\WebTools\ChromeUserData_*\Default"

Wenn Chrome die Standardeinstellung des Browsers verwendet oder Sie mit einem Konto bei Chrome angemeldet sind, sieht das in etwa wie folgt aus:
"C:\Users\[UserName]\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\[ProfileName] OR Default"

Bonus Hinweis Wenn Sie beim Debuggen Chrome-Erweiterungen verwenden, müssen diese bei aktivem VS-Profil installiert werden.

0
MikeNight

Wenn Sie das Problem nicht auf andere Weise lösen können, probieren Sie Folgendes aus (hat bei mir funktioniert!):

Behalten Sie diesen Code in Ihrer Web-Konfigurationsdatei und benennen Sie value="yourwebformname.aspx" um.

<system.webServer>
    <defaultDocument>
       <files>
          <add value="insertion.aspx" />
       </files>
    </defaultDocument>
    <directoryBrowse enabled="false" />
</system.webServer>

sonst Versuch :

<system.webServer>
    <directoryBrowse enabled="true" />
</system.webServer>
0
Dark Matter