it-swarm.com.de

IIS Fehler, Debuggen auf dem Webserver kann nicht gestartet werden

Ich möchte meine Anwendung von IIS auf meinem lokalen Computer ausführen. Ich habe das virtuelle Verzeichnis erstellt und die Anwendung hinzugefügt und im Eigenschaftsordner der Anwendung das Optionsfeld "Lokale Server IIS Webserver verwenden" aktiviert. Ich habe dann meine Anwendung gestartet, erhalte jedoch die folgende Fehlermeldung:

Debugging auf dem Webserver kann nicht gestartet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Regel bei Konfigurationsfehlern. Wenn Sie die Webseite außerhalb des Debuggers aufrufen, erhalten Sie möglicherweise weitere Informationen.

Stellen Sie sicher, dass der Server ordnungsgemäß funktioniert. Stellen Sie sicher, dass in web.config keine Syntaxfehler vorhanden sind, indem Sie debug.Start without Debugging ausführen. Sie können auch auf das Debugging-Thema ASP.NET und ATL Server in der Online-Dokumentation verweisen.

Wie kann ich diesen Fehler beseitigen?

Ich verwende Visual Studio 2010 unter Windows 7 und IIS 7.5.

38
sebastian

Es kann viele Gründe für das obige Problem geben.

Sie müssen dies überprüfen: - Debugging auf dem Webserver kann nicht gestartet werden

Nebenhinweis: - Gehen Sie zu IIS und prüfen Sie, ob der verwendete App Pool gestartet ist.

Versuchen Sie dies von Ihrer Befehlszeile aus: -

cd %windir%\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319
aspnet_regiis.exe -i
27
Rahul Tripathi

Es gibt mehrere Lösungen für dieses Problem. In meinem Fall habe ich das Kennwort meines Computers geändert. Vergessen Sie jedoch nicht, es in der Prozessmodellidentität von Advance des Anwendungspools zu ändern.

Später hatIISRESETden Trick für mich gemacht.

22
AuserP

Nur ein Update, als ich dieses Problem traf, und alle Einstellungen in Visual Studio und IIS schienen richtig zu sein.

Was für mich wirklich funktioniert hat, war, Visual Studio einfach als Administrator auszuführen. Ich vermute, dass irgendwo eine Berechtigung gesetzt werden muss, aber ich habe keine Ahnung, was oder wo.

Zu beachten ist auch, dass ich alle meine Websites so konfiguriert habe, dass sie DefaultAppPool in IIS verwenden. Dies war zu der Zeit ASP.NET V2. Anschließend wurde .NET 4 installiert, und DefaultAppPool wurde in .NET4 konvertiert, also keine der Sites würde kompilieren (das hat mir ein wenig schwören)

Hoffe das hilft jemandem

17
Morvael

Ich habe viele verschiedene Lösungen dafür gesehen.

Öffnen Sie einfach eine Eingabeaufforderung mit erhöhtem Befehl und geben Sie Folgendes ein:

iisreset

12
Norrin

Ich hatte nur dieses Problem und wurde durch Deaktivieren der Load User Profile-Option behoben (unsicher über mögliche Nebenwirkungen). Dies wird durch Advanced Settings für den Application Pool gefunden.

 enter image description here

Das hat dann für mich funktioniert.

9
Richard Simpson

In meinem Fall war es das Fehlen von debug="true" in web.config (system.web -> Kompilierung).

beispiel:

<system.web>
   <compilation debug="true" targetFramework="4.5.2" />
   ....
</system.web>
8
mrmashal

Ich habe diese Antwort in diesem Thread oder der (möglicherweise doppelten) Frage hier nicht gesehen. 

Ich habe das Problem behoben durch: 

  • Task-Manager öffnen (Strg + Alt + Entf)
  • Beenden Sie auf der Registerkarte Processes die Aufgabe von IIS Worker Process. (Dies wird möglicherweise als Microsoft.IIS.Worker.Process oder ähnliches aufgeführt.) (Möglicherweise müssen Sie auf klicken Weitere Details unten, wenn Sie nicht alle Prozesse sehen)
  • Gehen Sie dann zur Registerkarte Services, Beenden Sie den Dienst IISADMIN und starten Sie ihn erneut. 

Starten Sie das Programm und das sollte es hoffentlich beheben! Viel Spaß beim Codieren und Debuggen! :) 

5
Alan Guilfoyle

Ich hatte gerade das gleiche Problem nach dem Absturz von VS und Rahul's Kommentar zum Anwendungspool wies mich in die richtige Richtung. In meinem Fall hat das Wiederherstellen des App-Pools den Trick bewirkt (IIS-Manager => App-Pools => Rechtsklick auf ein in Frage stehendes Papier und Recycling).

4
devlock

Die beste Antwort online finden Sie unter hier. Ich habe die fünfte Methode ausprobiert.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt in VS2005 oder VS2008 oder VS2010
  2. Klicken Sie auf Eigenschaften
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Web
  4. Klicken Sie unter Server auf das Optionsfeld Visual Studio Development Server verwenden
  5. Aktivieren Sie das Optionsfeld "Autom. Port zuweisen"
  6. Deaktivieren Sie die NTLM-Authentifizierung, aktivieren Sie die Bearbeitung und fahren Sie fort

Führen Sie jetzt Ihre Anwendung aus, die für Sie funktioniert. 

4
user1108948

setzen Sie Ihr iis in 'Developer Command Prompt für (Ihre Visual Studio-Version)' zurück.

geben Sie in diesem Befehl iisreset ein, und drücken Sie die Eingabetaste. Es wird automatisch zurückgesetzt

3
Gowtham k s

in meinem Fall wurde der DefaultAppPool gestoppt, ich habe die Advanced Settings bearbeitet und den Wert von Identity als LocalSystem eingestellt, danach starte ich den DefaultAppPool.

2
Josue Barrios

Ich verwende Windows 10 Professional mit Visual Studio 2017 und keine der oben genannten Optionen hat für mich funktioniert.

Für mich war das Hinzufügen von 'Windows Process Activation Service' ein Problem.

Start> Typ turn windows Funktionen Ein oder Aus> Stellen Sie sicher, dass "Windows Process Activation Service" aktiviert ist.

Hoffe es hilft jemandem.

 Screenshot

2
LePrinceDeDhump

Ich bin selbst auf dieses Problem gestoßen und es stellte sich heraus, dass meine Site in IIS so eingerichtet wurde, dass sie anonyme Authentifizierung mit einem bestimmten Netzwerkkonto verwendet. Ich war gezwungen, das Kennwort für dieses Konto zurückzusetzen, und daher schlug IIS fehl, weil das alte verwendet wurde. Nachdem ich die Site mit dem neuen Passwort aktualisiert hatte (oder besser gesagt, stattdessen den Netzwerkdienst zu verwenden), funktionierte alles wieder.

Wenn Sie HTTPS für localhost verwenden, haben Sie ein selbstsigniertes Zertifikat. Diese neigen dazu, am selben Tag abzulaufen, an dem sie erstellt werden, sodass Sie möglicherweise ein Zertifikat neu erstellen und der Bindung Ihrer lokal gehosteten Site hinzufügen müssen.

2
Peter PitLock

Wenn Sie Ihre Protokolle überprüfen können, sollten Sie in der Lage sein, einen Fehlerstatus und einen Unterstatus zu erhalten.

Protokolle befinden sich normalerweise unter% SystemDrive%\inetpub\logs\LogFiles

Ich hatte gerade ein ähnliches Problem, als ich mir das Protokoll ansah, das ich gefunden hatte:

2018-11-12 10:09:22 ::1 DEBUG /PPD/debugattach.aspx - 80 - ::1 - - 403 4 5 0

Hier ist der Status 403 und der Unterstatus 4, diese Tabelle https://support.Microsoft.com/en-ca/help/943891/the-http-status-code-in-iis-7-0- iis-7-5-and-iis-8- hat das Wissen bereitgestellt, um das Problem zu beheben! 403.4 ist tatsächlich SSL erforderlich. Nachdem ich die Projekt-URL in Visual Studio von http in https geändert habe (Projekteigenschaften -> Web -> Server -> Projekt-URL), ist das Problem verschwunden.

Ich habe mein Update nur beschrieben, um die Schritte zur Behebung des Problems zu verdeutlichen. Lesen Sie die gesamte Antwort und nicht nur von "Sobald ich die Projekt-URL geändert habe ..." und verfolgen Sie Ihre Protokolle !

Viel Glück!

1
user6307854

Überprüfen Sie den physischen Pfad.

In meinem Fall hatte ich es versehentlich geändert.

Klicken Sie in IIS auf Ihre Website und gehen Sie dann zu Grundeinstellungen ...

Überprüfen Sie den Pfad und die Anmeldeinformationen. Geben Sie bei Bedarf die neuen Anmeldeinformationen ein.

enter image description here

Um den Pfad zu ändern, können Sie zu Visual Studio wechseln und das virtuelle Verzeichnis neu erstellen:

enter image description here

Wenn Sie aufgefordert werden, eine neue Zuordnung vorzunehmen, klicken Sie auf Ja.

1
live-love

Projekteigenschaften> Web> Server Lokal ändern ISS> ISS Express

Ändern Sie ISS

1
user3115190

Ich habe die Lösungsdatei bearbeitet und localhost in meine IP-Adresse geändert. Vorher hatte ich IIS_IUSRS mit Vollzugriff im Projektverzeichnis hinzugefügt. Ich kann jetzt debuggen.

1
user7674585

Wenn Sie die Active Directory-Anmeldung verwenden, müssen Sie das Kennwort und den Benutzernamen überprüfen.

1
Burk

Nur eine der 10 auf meinem Local IIS konfigurierten Sites gab diesen Fehler aus. Daher hatte ich das Gefühl, dass es nichts von den anderen Antworten gab, die maschinenweite Dinge waren, wie das Aktivieren oder Deaktivieren von Windows-Funktionen. oder VS2015 als Admin ausführen (die anderen 9 Sites funktionierten im selben VS).

Der spezifische Fehler für mich war:

Debuggen auf dem Webserver kann nicht gestartet werden. Vorgang wird nicht unterstützt. Unbekannter Fehler: 0x80004005

Das Problem stellte sich heraus, dass die Web-Konfiguration eine URL-Rewrite-Regel zum Umschreiben von HTTP -> HTTPS hatte. Das Kommentieren löste das Problem

TL; DR - Deaktivieren Sie alle Regeln zum Umschreiben von URLs für web.config, wenn Sie diese haben (fügen Sie sie dann schrittweise wieder hinzu, falls dies hilfreich ist).

1
Caius Jard

In meinem Fall fehlte dieser Ordner:

C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\Temporäre ASP.NET-Dateien

Durch das Hinzufügen dieses Ordners und der erforderlichen Berechtigungen wurde es für mich gelöst.

1
Jason Boyd

Verwenden oder haben Sie IIS Rewrite auf Ihrem Computer installiert? Ich habe ein ähnliches Problem auf meinem Rechner, aber um dies zu umgehen, habe ich web.config als aktuelle Seite in VS geöffnet und drücke f5. Ich muss dann zu der Seite navigieren, um zu debuggen. Es scheint für mich zu funktionieren.

1

Folge meinen Schritten:

  1. Öffnen Sie Ihre Web-Konfigurationsdatei.
  2. Sehen Sie Ihr 'staticContent'-Tag 
  3. Löschen oder empfehlen Sie das unerwünschte Einstellungstag ex: -> <mimeMap fileExtension = ". Woff" mimeType = "application/x-font-woff" />
1
Vijaykumar

gehen Sie zu Suchen> Typ services.msc und stellen Sie sicher, dass der ASP.Net-Statusdienst ausgeführt wird.

1
Kiran.Bakwad

Vergewissern Sie sich, dass die Datei etc in C:\Windows\System32\drivers keine anderen Anwendungen mit demselben Namen wie die Anwendung enthält, in der Sie eine Fehlermeldung erhalten.

Ich hatte eine Hadoop-Sandbox mit dem Namen 'localhost' konfiguriert. Dies war das gleiche wie in meinem Visual Studio-Projekt, bei dem der Fehler 'Fehler beim Debuggen auf Webserver starten' angezeigt wurde.

Entfernen Sie diese Zeilen, und Ihr Projekt sollte mit dem Debuggen beginnen.

In meinem Fall sieht es so aus, als würde Chrome einige Ressourcen sperren und den Debugger daran hindern, eine Verbindung herzustellen. Nachdem ich Chrome geschlossen habe, kann ich mich wieder anschließen.

1
Illidan

Ich bin mit diesem Problem konfrontiert und habe festgestellt, dass ich Visual Studio als Administrator ausführen muss, um das Projekt zu debuggen.

Ich hoffe es hilft!

0
Renise Sachiko

Verwenden Sie Microsoft Web Platform Installer, um IIS ASP.NET 4.5 zu installieren

 enter image description here

Hier die Lösung gefunden:

0
Ricardo Valente

Überprüfen Sie Ihre Web-Konfiguration. Bei Problemen können Sie diese Fehlermeldung erhalten. Ich hatte eine HTTP-zu-HTTPS-Umleitung in der Web-Konfiguration, aber die Anwendung wurde als http gestartet.

So beheben Sie (Local IIS):

  1. Konfigurieren Sie eine https-Bindung für Ihre Anwendung in IIS.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Webprojekt und dann auf Eigenschaften> Web. Legen Sie unter Server die URL auf Ihre https-URL fest.
0
James

Dies kann ein Fall von falschen Windows-Benutzeranmeldeinformationen sein .

Dieses Problem tritt häufig nach dem Importieren vorhandener IIS Projekte auf, für die ein Windows-Benutzername und ein Kennwort konfiguriert sein müssen.

Stellen Sie zur Behebung dieses Problems sicher, dass sowohl die Anwendungspool-App als auch die Website und die Website-App so konfiguriert sind, dass sie mit den Anmeldeinformationen Ihres Computers funktionieren.

  1. Wählen Sie auf dem IIS Serverknoten die Poolanwendung/App/Website aus und wählen Sie Erweiterte Einstellungen .
  2. Überprüfen Sie, ob der Wert von Physical Path Credentials ist richtig. behebe es, wenn nicht.

enter image description here

  1. Wählen Sie auf dem IIS Serverknoten die Poolanwendung/App/Website aus und wählen Sie Grundeinstellungen .
  2. Klicken Sie auf "Testeinstellungen" und überprüfen Sie, ob die Anmeldeinformationen korrekt sind.

enter image description here

0
DotBot

Ich habe dieses Problem gelöst. In meinem Fall wurde mein Anwendungspool gestoppt. Nach ein wenig Googling fand ich heraus, dass der Anwendungspool unter einer bestimmten Benutzeridentität ausgeführt wurde und das Kennwort für diesen Benutzer geändert wurde.

0
arpan desai

Aufbauend auf der Antwort von @M MiscellaneousUser war es in meinem Fall die Aktivierung von HSTS, die ich erzwungen hatte, um die Website zur Verwendung von HTTPS anstelle von HTTP zu zwingen. 

Um das Problem zu lösen, musste ich HSTS in der Datei applicationHost.config deaktivieren, die sich normalerweise hier befindet: C:\Windows\System32\inetsrv\Config\applicationHost.config

Die relevante Zeile der Datei ist die folgende: Ich habe mich gerade von true in false geändert:

<hsts enabled="false" max-age="31536000" includeSubDomains="true" redirectHttpToHttps="true" />

Offensichtlich müssen Sie die Sicherheitsauswirkungen einer Deaktivierung von HSTS berücksichtigen. In meinem Fall handelt es sich hierbei um meinen Entwicklungs-PC. Ich habe also nur HSTS aktiviert, um die Produktion zu simulieren.

0
Mike

In meinem Fall ist dieses Problem aufgetreten, nachdem Windows 10 auf die neueste Version aktualisiert wurde

-Ich habe die meisten der oben genannten Lösungen ausprobiert, aber mir nicht geholfen

-Ich habe auch die Ereignisanzeige überprüft, um zu sehen, welcher Fehler aufgetreten ist.

dies ist der Fehler, der im Zusammenhang mit iis aufgetreten ist, aber nach langem Suchen keine Lösung im Internet gefunden wurde

Das Modul DLL 'C:\WINDOWS\System32\inetsrv\cgi.dll' konnte aufgrund eines Konfigurationsproblems nicht geladen werden. Die aktuelle Konfiguration unterstützt nur das Laden von Images, die für eine AMD64-Prozessorarchitektur erstellt wurden. Das Datenfeld enthält die Fehlernummer. Weitere Informationen zu diesem Problem sowie zum Beheben von Fehlern bei dieser Art von Prozessorarchitektur finden Sie unter http://go.Microsoft.com/fwlink/?LinkId=29349 .

enter image description here

Ich löse dieses Problem, indem ich 32-Bit Applications Wert in True aktiviere.

klicken Sie mit der rechten Maustaste auf DefaultAppPool in IIS Manager und wählen Sie Erweiterte Einstellungen

enter image description here

0
Edalat Feizi

Ich habe jede Antwort hier durchgelesen und nichts hat funktioniert. Meine Situation war IIS und hatte vor einer Woche ein selbstsigniertes Zertifikat erstellt. Funktionierte gut für eine Woche und plötzlich bekam ich die 403er. Schließlich schloss ich Visual Studio, ging in IIS, löschte das virtuelle Verzeichnis, ging zurück in Visual Studio und erstellte ein virtuelles Verzeichnis aus den Webeinstellungen des Projekts und alles begann wieder zu funktionieren.

Das Selbstzertifikat hatte ein Ablaufdatum für ein Jahr, daher bin ich mir nicht sicher, warum es einfach aufgehört hat zu arbeiten, aber das brachte mich wieder auf. 

0
kfrosty

Danke für all die Antworten, aber keiner von ihnen hat für mich gearbeitet. Einige von ihnen haben mir einige Ideen dazu gegeben, welche Services und welche Dinge ausgeführt werden müssen, um das Debuggen meiner Web-App erneut aktivieren zu können:

  1. Stellen Sie sicher, dass ASP.Net ordnungsgemäß bei IIS registriert ist und ausgeführt wird. Um sich zu registrieren, folgen Sie den Anweisungen von @Rahul Tripathi. Wechseln Sie dann zu Suchen> geben Sie services.msc ein und stellen Sie sicher, dass der ASP.Net State Service ausgeführt wird.
  2. Wie von @Morvael vorgeschlagen, sollten Sie Ihren VS immer im Administratormodus ausführen.
  3. Prüfen Sie, ob der App-Pool, in dem sich Ihre Web-App befindet, gestartet ist.
  4. Stellen Sie sicher, dass der IIS -Server selbst ausgeführt wird (dadurch wurde das Problem für mich gelöst).

Ich habe immer noch nicht herausgefunden, warum mein IIS aufgehört hat. Es hat gestern gut funktioniert, heute ist es nicht. Jedenfalls hoffe ich, dass diese Mini-Checkliste jemandem hilft. Prost!

0
Annie Lagang

Keine der anderen Lösungen funktionierte für mich. Ich habe dieses Problem mithilfe der folgenden Befehle behoben.

Für 32-Bit-Maschine:

C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319>aspnet_regiis –i

Für eine 64-Bit-Maschine:

C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319>aspnet_regiis –i

Das Problem besteht darin, dass die Datei web.config nicht ordnungsgemäß installiert ist.

0
Tejaswini Pola

Ich hatte das gleiche Problem. Das Problem war, dass ich kein Framework 4 installiert habe, während ich bereits Framework 4.5 .__ hatte. Daher konnte der MIME-Typ ASPX nicht ohne ISAPI 4.0 realisiert werden.

Um es zu sortieren, konnte ich entweder 4.5 deinstallieren und 4.0 hinzufügen, was dann Probleme bereitete, oder bestimmte Dateien zur ISAPI-Einschränkung und zum ISAPI-Filter im IIS Root-Verzeichnis manuell hinzufügen. Ich musste die Dateien aspnet_filter.dll und aspnet_isapi.dll in C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\und C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\packen. 

Wenn Sie diese Dateien hinzugefügt haben, wäre alles gut.

0
Nelly Sattari