it-swarm.com.de

Dynamisches Anzeigen von Artikeln des Benutzers, der sich angemeldet hat?

Ich möchte ein benutzerdefinierte Seite/Modul/Iframe erstellen oder was auch immer, das beim Öffnen nur das Artikel anzeigt, das vom Benutzer geschrieben wurde, der sich auf meiner JOOMLA-Website angemeldet hat. Gibt es eine Möglichkeit, das zu tun?

Angenommen, es gibt zwei Benutzer meiner Joomla-Website, SER1 hat einen Artikel "ABC" geschrieben, und SER2 hat einen Artikel "XYZ" geschrieben, I Ich möchte eine Seite erstellen, die beim Öffnen von USER1 nur den Artikel "ABC" und beim Öffnen von USER2 nur den Artikel "XYZ" anzeigt.

Gibt es einen Ausweg?

3
saibbyweb

In der einfachsten Form, die Sie in Ihrer Frage beschrieben haben und die besagt, dass Sie nur Inhalte des aktuellen Benutzers in einem Modul anzeigen möchten, ist es möglich, dass einige Module bereits solche Filtereinstellungen haben (die die aktuelle Benutzer - ID und verwenden) ihre Artikel im Frontend abrufen/anzeigen). Sie können in JED für Artikelmodule nachsehen und deren Eigenschaften überprüfen.

Ein Modul, das viele Filterfunktionen bietet, ist das RAXO Pro Modul (kommerziell). Es gibt eine Filteroption für Autoren, die Folgendes anzeigt: Meine Artikel oder nicht meine Artikel, die möglicherweise den Trick machen (aber besser eine Vorverkaufsfrage stellen).

Wenn Sie keine anderen Module finden, können Sie das Artikelkategoriemodul , das Autorenfilter bietet, ein wenig anpassen und so einstellen, dass es das aktuelle verwendet Benutzer-ID als Autor.

Wenn Sie tiefer gehen, können Sie Ihr eigenes benutzerdefiniertes Menüelement für die Komponente com_content erstellen und eine solche Filterung einrichten.

Auf der Grundlage Ihres obigen Kommentars denke ich jedoch, dass Sie eine viel ausgefeiltere Lösung benötigen werden als ein einfaches Modul oder "iframe". Es gibt verschiedene Erweiterungen, die sich mit dem Einreichen/Verfassen von Front-End-Artikeln befassen. Überprüfen Sie die entsprechende JED-Kategorie , um einige Ideen zu erhalten. Ich habe in der Vergangenheit Erweiterungen gesehen, die sich genau mit dieser Situation befassen, aber ich kann mich jetzt nicht an ihre Namen erinnern.

Einige andere Ideen wären, eigene Inhaltselemente mit einem CCK zu erstellen, z. B. K2 oder eine benutzerdefinierte App mit einem Anwendungsgenerator wie Fabrik, Seblod oder ähnliche Tools.

## UPDATE ## Um zusätzliche Informationen hinzuzufügen, müssen Sie für den Fall, dass Sie ein benutzerdefiniertes Seitenmodul erstellen möchten, das aktuelle verwenden Benutzer-ID sowie zum Überprüfen des Benutzerzugriffs (möglicherweise sollten Benutzer angemeldet sein, um Artikel einzureichen oder unveröffentlichte Artikel anzuzeigen).

So erhalten Sie die Benutzer-ID:

$user = JFactory::getUser();
$user->id; 

Dann können Sie Artikel anzeigen, die der Benutzer mit dieser ID erstellt hat. Zuletzt sollten Sie auch die gewünschte Zugriffsberechtigung für diese Seite/dieses Modul festlegen (z. B. registriert), damit der Benutzer aufgefordert wird, sich anzumelden, bevor der Inhalt angezeigt wird.

3
FFrewin