it-swarm.com.de

Arch Linux Grub Installationsfehler "airootfs"

Ich habe das offizielle Installations-Tutorial verfolgt. Bis zum Bootloader-Bereich war alles glatt.

Ich war auf den Fehler von gestoßen

/usr/bin/grub-probe: error: failed to get canonical path of 'airootfs'.

das gleiche wie diese Frage während der Ausführung des Befehls:

grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg

Ich habe Arch auf VirtualBox installiert und folgte Schritt für Schritt dem Wiki-Tutorial des Beamten GRUB .

Ich kann erfolgreich in Grub booten, aber alles, was ich sehen kann, ist nur eine Grub-Shell. Als Schlussfolgerung denke ich, dass es seit dem Schritt zum Generieren der Grub-Konfigurationsdatei entgleist ist. Hoffe, dass meine Infos hilfreich sind.


Übrigens hatte ich diesen Fehler auch im vorherigen Schritt festgestellt - der Installation des Grubs

grub-install --target=i386-pc /dev/sda

Ich habe den Stammverzeichnisparameter hinzugefügt und er wurde ohne Fehler fortgesetzt.

grub-install --root-directory=/mnt /dev/sda

Ich habe dies getan, weil ich meine Linux-Hauptpartition/dev/sda3 auf/mnt gemountet habe, aber es gibt keinen Root- oder Boot-Verzeichnisparameter, den ich in grub-mkconfig verwenden könnte.

Hier ist meine Partitionstabelle, die vom Dienstprogramm fdisk angezeigt wird: mypartitiontable

Vielen Dank. Grüße.

20
李智修

Scheint, als ob Sie grub2-mkconfigin die Chroot machen sollten, anstatt es draußen zu machen. grub2-mkconfig Verwendet grub-probe, Um reale Geräte zu erkennen, die mit Mount-Punkten verknüpft sind, während airootfs (archisos rootfs) in den RAM geladen wird und keine Kanonik hat Pfad.

Führen Sie zunächst Folgendes aus, bevor Sie grub installieren und config generieren:

Arch-chroot /mnt /bin/bash
22
Johnson Steward