it-swarm.com.de

Wie löse ich nicht erfüllte Abhängigkeiten für ein Paket?

Ich habe ein rotes Stoppschild in meiner Symbolleiste. es lautet wie folgt:

Ein Fehler ist aufgetreten. Führen Sie den Paketmanager über das Kontextmenü oder apt-get in einem Terminal aus, um festzustellen, was nicht stimmt. Die Fehlermeldung lautete: "error. Brokencount> 0 dies bedeutet normalerweise, dass Sie nicht erfüllte Abhängigkeiten haben."

Ich habe versucht, das Problem zu lösen mit:

 Sudo apt-get install -f

Ich habe diese Nachricht erhalten:

Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
Correcting dependencies... Done
The following extra packages will be installed:
libmysqlclient18
The following packages will be upgraded:
libmysqlclient18
1 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 572 not upgraded.
3 not fully installed or removed.
Need to get 0 B/2.892 B of archives.
After this operation, 3.471 kB disk space will be freed.
Do you want to continue? [Y/n] y
dpkg: error processing archive /var/cache/apt/archives/libmysqlclient18_10.1.18+maria-1~trusty_AMD64.deb (--unpack):
libmysqlclient18:AMD64 10.1.18+maria-1~trusty (Multi-Arch: no) is not co-installable with libmysqlclient18 which has multiple installed instances
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
3
lily.jardin17

Terminal öffnen und eingeben

  Sudo dpkg --configure -a

Wenn es nicht hilft, dann mach das

  Sudo apt autoremove <packagename>

Wenn dies nicht hilft, benötigen Sie eine Internetverbindung. Geben Sie das Terminal ein

  Sudo apt-get autoclean

entfernen Sie die Datei sources.list und erstellen Sie eine neue sources.list ...

Sudo rm /etc/apt/sources.list 

Dann tippe ein

Sudo software-properties-gtk 

enter image description here Dies öffnet Software-Eigenschaften-GTK und eine newsources.list wird automatisch erstellt.

Ändern Sie dann den Server in US oder einen anderen Server Ihrer Wahl. Sie müssen Repositorys im neuen Dialogfeld aktivieren, um eine neue sources.list zu erstellen.

Kreuzen Sie alle Kästchen an, klicken Sie auf Zurück und dann auf Schließen.

Standard-Repositorys müssen wiederhergestellt werden

 Sudo apt-get update && Sudo apt-get dist-upgrade -y

(Es wird empfohlen, vor der Installation eine Sicherungskopie dieser Datei zu erstellen, um in solchen Fällen eine Wiederherstellung durchzuführen.)

Jetzt alles installieren!

 Sudo apt-get install mysql-server
3
minigeek