it-swarm.com.de

/ usr / lib / apt / methods / http verbraucht meine Bandbreite!

Ich habe bemerkt (mit Nethogs), dass /usr/lib/apt/methods/http mehrere Prozesse hat, die meine gesamte Bandbreite verbrauchen. Ich möchte die Prozesse deaktivieren.

Ich habe alles versucht: trickle, killall usw., aber nichts hat funktioniert.

Wie kann ich dieses Problem lösen?

13
user13596

apt hat (oder hatte zumindest) konfigurierbare Optionen dafür. Führen Sie dies von einem Terminal aus.

sudoedit /etc/apt/apt.conf.d/76download

Und fügen Sie Folgendes ein:

Acquire
{
    Queue-mode "access";
    http
    {
        Dl-Limit "50";
    };
};

Dadurch wird apt-get (über HTTP) auf 50 KB/s begrenzt, aber Sie müssen nur den Wert Dl-Limit so ändern, wie es Ihren Umständen am besten entspricht. Speichern Sie die Datei und Sie sind fertig.

4
Oli

Dies liegt daran, dass in Ubuntu 16.04, wenn Sicherheitsupdates verfügbar sind, diese automatisch heruntergeladen und installiert werden, ohne dass der Benutzer benachrichtigt wird.

Um diese Funktion zu deaktivieren, können Sie Software & Update aufrufen und auf der Registerkarte Updatewhen there are security updates in Display immediately ändern.

enter image description here

4
Hossein Nasr

Möglicherweise werden die Software-Updates im Hintergrund heruntergeladen. Sie können diese Funktion in den Einstellungen des Update Managers deaktivieren.

2
Adam Byrtek

Wenn Sie den Prozess beenden möchten, führen Sie einfach den folgenden Befehl aus:

Sudo kill PID

Ersetzen Sie die PID durch die Prozess-ID, die Sie in nethogs oder top finden können. Wie Sie jedoch wissen, dient dieser Vorgang zum Aktualisieren von Ubuntu, und das Beenden führt nicht zu einem Upgrade Ihres Systems. Sie sollten später Sudo apt-get update und Sudo apt-get dist-upgrade manuell ausführen.

0
sh2p