it-swarm.com.de

Ungültige Signatur für Kali Linux-Repositorys: "Die folgenden Signaturen waren ungültig: EXPKEYSIG ED444FF07D8D0BF6 Kali Linux Repository"

Ich kann mein Kali Linux nicht aktualisieren, wenn ich versuche, apt-get update Auszuführen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

# apt-get update

Get:1 http://kali.mirror.garr.it/mirrors/kali kali-rolling InRelease [30.5 kB]
Err:1 http://kali.mirror.garr.it/mirrors/kali kali-rolling InRelease
  The following signatures were invalid: EXPKEYSIG ED444FF07D8D0BF6 Kali Linux Repository <[email protected]>
Reading package lists... Done
W: GPG error: http://kali.mirror.garr.it/mirrors/kali kali-rolling InRelease: The following signatures were invalid: EXPKEYSIG ED444FF07D8D0BF6 Kali Linux Repository <[email protected]>
E: The repository 'http://kali.mirror.garr.it/mirrors/kali kali-rolling InRelease' is not signed.
N: Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.

Wenn Sie meine Kernel-Version benötigen:

# uname -a
4.13.0-kali1-AMD64 #1 SMP Debian 4.13.10-1kali2 (2017-11-08) x86_64 GNU/Linux

Wie kann ich das beheben?

25
Abenezer

Fügen Sie den GPG-Schlüssel hinzu:

gpg --keyserver hkp://keys.gnupg.net --recv-key 7D8D0BF6

Überprüfen Sie den Fingerabdruck:

gpg --fingerprint 7D8D0BF6

Beispielausgabe:

pub   rsa4096 2012-03-05 [SC] [expires: 2021-02-03]
      44C6 513A 8E4F B3D3 0875  F758 ED44 4FF0 7D8D 0BF6
uid           [ unknown] Kali Linux Repository <[email protected]>
sub   rsa4096 2012-03-05 [E] [expires: 2021-02-03]

dann :

gpg -a --export 7D8D0BF6 | apt-key add -
apt update

Debian: SecureApt

Update: 8. Februar 2018.

Antwort aus der offiziellen Dokumentation :

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Ihre Kali-Installation in einiger Zeit nicht aktualisiert haben (tsk2), möglicherweise einen GPG-Fehler über den abgelaufenen Repository-Schlüssel erhalten (ED444FF07D8D0BF6). Glücklicherweise wird dieses Problem schnell behoben, indem Folgendes als root ausgeführt wird:

wget -q -O - https://archive.kali.org/archive-key.asc | apt-key add
33
GAD3R

Laden Sie den Schlüssel des Kali-Paket-Repositorys mit diesem Befehl herunter:

wget -q -O - archive.kali.org/archive-key.asc | apt-key add

führen Sie dann das Update aus.

16
user274160

Dies ist integriert. Wenn Sie Kalis Repos bereits verwenden, müssen Sie es nicht von einer externen Quelle beziehen:

$ Sudo apt install kali-archive-keyring

Ich verwende ein System, das Kali zu einer Debian-Basis hinzufügt, daher musste ich die Version angeben. Sie können dies wie folgt überprüfen:

$ apt policy kali-archive-keyring
  Installed: 2015.2
  Candidate: 2015.2
  Version table:
     2018.1 1
          1 http://http.kali.org/kali kali-rolling/main AMD64 Packages
          1 http://http.kali.org/kali kali-rolling/main i386 Packages
 *** 2015.2 100
        100 /var/lib/dpkg/status

$ Sudo apt install kali-archive-keyring/kali-rolling

Auf diese Weise müssen Sie nicht blind darauf vertrauen, dass Sie den richtigen Schlüssel importieren, um einen Man-in-the-Middle-Angriff zu verhindern, da der neue Schlüssel vom alten im Repository signiert wird.


Wenn Sie dieses Repository noch nicht haben und dieses Update daher nicht erhalten können, haben Sie zwei Möglichkeiten:

1: Gehen Sie zu https://http.kali.org/kali/pool/main/k/kali-archive-keyring/ , laden Sie die .deb-Datei herunter und installieren Sie sie über dpkg -i kali-archive-keyring*.deb

2: Fügen Sie es trotzdem über das Repository hinzu (es ist "unsicher", bis Sie es hinzufügen):

$ Sudo apt update -oAcquire::AllowInsecureRepositories=true
$ Sudo apt install kali-archive-keyring
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
The following NEW packages will be installed:
  kali-archive-keyring
0 upgraded, 1 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
Need to get 7,008 B of archives.
After this operation, 17.4 kB of additional space will be used.
Do you want to continue? [Y/n] 
WARNING: The following packages cannot be authenticated!
  kali-archive-keyring
Install these packages without verification? [y/N] y
…
7
Adam Katz

Als Kali Linux in Twitter veröffentlicht , Ihr archive-keyring Paket ist veraltet. Sie müssen es aktualisieren, indem Sie dies ausführen (als root):

wget -q -O - https://archive.kali.org/archive-key.asc  | apt-key add
6
rootshellz

Führen Sie diese Befehle als root aus, um Ihr Problem zu beheben:

wget https://http.kali.org/kali/pool/main/k/kali-archive-keyring/kali-archive-keyring_2018.1_all.deb
apt install ./kali-archive-keyring_2018.1_all.deb
1
Abhishek

(Es geht nicht nur darum, das Problem zu lösen, sondern auch zu wissen, warum es ein Problem darstellt).

Wenn Sie Ihre Kali-Installation seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert haben (tsk2), erhalten Sie gerne einen GPG-Fehler über den abgelaufenen Repository-Schlüssel (ED444FF07D8D0BF6). Glücklicherweise wird dieses Problem schnell behoben, indem Folgendes als root ausgeführt wird:

wget -q -O - https://archive.kali.org/archive-key.asc | apt-key add

0
Smshrimant