it-swarm.com.de

Ubuntu 16.04 VIM ohne python Unterstützung!

Obwohl in den Versionshinweisen zu Ubuntu 16.04 Folgendes erwähnt wird:

Das Standardpaket VIM wurde für python3 anstelle von python2 erstellt.

Nachdem ich vim mit dem folgenden Befehl installiert habe:

Sudo apt-get install vim

Und geprüft:

vim --version

Es zeigte:

-python
-python3

Ist es ein Bug? Wie erhalte ich VIM mit Python -Unterstützung?

Wenn Sie Python 3 in vim unterstützen möchten, installiere das vim-nox Paket (Sudo apt install vim-nox)  siehe unten bearbeiten .

Wenn Sie jedoch weiterhin Unterstützung für Python 2 benötigen, installieren Sie das vim-nox-py2 -Paket (Sudo apt install vim-nox-py2).

Bearbeiten: vim wurde kürzlich aktualisiert, um dieses Problem zu beheben, und Sie sollten das vim-nox -Paket nicht mehr installieren müssen, um Python 3-Unterstützung zu erhalten.

27
saiarcot895

In den Jahren 17.10-18.10 ist es schwierig, eine Kopie von vim mit Python2- und Python3-Unterstützung zu erhalten. Das PPA-Setup von pi-rho enthält solche Pakete für frühere Releases, aber noch nichts für 17.10 und höher.

Folgendes habe ich getan, um pi-rho-Pakete zum Laufen zu bringen:

  1. deinstalliere alle vim pakete (dies wird dich zwingen "ubuntu-minimal" zu deinstallieren)
  2. laden Sie die vim-Pakete von hier herunter, die in einem "~ z" enden.
  3. laden Sie die Pakete Perl-modules-5.24 , libgdbm und libperl5.24 herunter
  4. installiere sie mit dpkg: gehe in das Download Verzeichnis und mache Sudo dpkg -i libgdbm3_1.8.3-14_AMD64.deb libperl5.24_5.24.1-2ubuntu1.1_AMD64.deb Perl-modules-5.24_5.24.1-2ubuntu1.1_all.deb vim*.deb
  5. "ubuntu-minimal" neu installieren: Sudo apt install ubuntu-minimal
  6. sperren sie die vim version
    • öffne den synaptic package manager und hebe die vim pakete hervor, die du gerade installiert hast. Gehe zu Paket -> "Version sperren"
    • sie müssen möglicherweise auch die Pakete mit Sudo apt-mark hold für jedes dieser Pakete "halten" (z. B. Sudo apt-mark hold vim-common vim-gnome)
3

Versuchen Sie, vim-gnome anstelle von vim zu installieren.

Sudo apt-get install vim-gnome

Wenn das helfen kann, können Sie das Paket python-support installieren, indem Sie die neueste Version von python-support_X.X.X_all.deb dort herunterladen: https://launchpad.net/ubuntu/+source/python-support Öffne ein Terminal im selben Ordner und installiere mit:

dpkg -i python-support_X.X.X_all.deb

Mal sehen, ob es hilft

2
Fluffy

vim-nox-py2 installieren und dann ausführen

Sudo update-alternatives --config vim

arbeitete für mich.

1
Jemshid KK

Unter Ubuntu 17.10 funktionierte das Kompilieren wie folgt:

Direkt inspiriert von this Gist habe ich Folgendes getan:

Sudo apt-get remove --purge vim vim-runtime vim-gnome vim-tiny vim-gui-common
Sudo apt-get install checkinstall
Sudo rm -rf /usr/local/share/vim /usr/bin/vim
cd /tmp && git clone https://github.com/vim/vim
cd vim/src
make distclean
cd ..
./configure --enable-multibyte --enable-perlinterp=dynamic --enable-pythoninterp=dynamic --with-python-config-dir=/usr/lib/python2.7/config-x86_64-linux-gnu --enable-cscope --enable-gui=auto --with-features=huge --with-x --enable-fontset --enable-largefile --disable-netbeans --with-compiledby="put your name here" --enable-fail-if-missing
make
Sudo make install
Sudo ln -s /usr/local/bin/vim /usr/bin/vim

Vergessen Sie nicht, die ./configure -Parameter anzupassen, damit Sie alle anderen Funktionen haben, die Sie benötigen.

Jetzt können Sie vim öffnen und den Befehl :echo has('python') ausführen, um zu bestätigen, dass python 2 aktiviert ist.

1
vtellier