it-swarm.com.de

So installieren Sie Google Chrome für Ubuntu 17.04 Zesty

Beim Versuch, die .deb-Anwendungen in Ubuntu 17.04 zu installieren, werden Fehler angezeigt.

  • Ich habe auch dpkg benutzt: Sudo dpkg -i google-chrome-stable_current_AMD64.deb

    Fehler: Mit dem Befehl dpkg

    • Ich habe versucht, gdebi von der Kommandozeile aus zu installieren und es gibt einen weiteren Fehler:

    Versucht, gdebi zu installieren

    • Ich habe versucht, gdebi aus dem Application Store zu installieren, aber dort passiert nichts.
    • Ich habe auch zwei Dateien von gdebi vom Launchpad heruntergeladen

      gdebi_0.9.5.7 + nmu1.dsc

      gdebi_0.9.5.7 + nmu1.tar.xz

aber ich verstehe nicht, was ich damit anfangen soll.

  • Beim Versuch zu aktualisieren:

    Sudo apt update

Error :

`E: Malformed entry 1 in list file /etc/apt/sources.list.d/google-chrome.list (Component)

E: Die Liste der Quellen konnte nicht gelesen werden. `

1
Sandeep Kumar

Mit Abstand am einfachsten ist es, eine Shell zu öffnen und sicherzustellen, dass libappindicator1 installiert ist. Ich habe es vor 5 Minuten neu installiert und das war alles, was ich auf einem neuen 16.04.3 brauchte, von dem ich glaube, dass es sich genau wie 17.04 verhalten wird.

    Sudo apt-get install libappindicator1

Danach können Sie entweder herunterladen und verwenden

    Sudo dpkg -i google-blahblah.deb

Oder wählen Sie einfach Installation von der Website und lassen Sie den Paketmanager die Arbeit erledigen. Ich bevorzuge die zweite Option, obwohl ich die CLI, wann immer möglich, gerne benutze, sie ist nur schneller.

Beachten Sie, dass, wenn sich die Dinge merkwürdig verhalten, z. B. während der Installation von libappindicator etwas einen Fehler ausgibt oder sich beschwert und nicht sauber beendet wird, Sie den bereits aufgelisteten Befehl verwenden, um die Installationsprobleme zu beheben

    Sudo apt-get install -f

Stellen Sie sicher, dass Sie keine anderen Parameter angeben. Zugegebenermaßen musste ich diesen Befehl selbst ausgeben, obwohl meine Dateien im Moment noch jungfräulich sind. Chow.

1
kpm1985

Basierend auf diesem Fehler

E: Malformed entry 1 in list file /etc/apt/sources.list.d/google-chrome.list (Component)

Der normale Inhalt dieser Datei /etc/apt/sources.list.d/google-chrome.list sollte sein:

### THIS FILE IS AUTOMATICALLY CONFIGURED ###
# You may comment out this entry, but any other modifications may be lost.
deb [Arch=AMD64] http://dl.google.com/linux/chrome/deb/ stable main

Basierend auf den Anweisungen in dieser Datei können wir diesen Eintrag nur auskommentieren und er wird beim Update neu erstellt

  1. Öffnen Sie die Datei mit:

    Sudo nano /etc/apt/sources.lis.d/google.list
    
  2. # am Anfang der Zeile deb dl.google.com/linux/chrome/deb/stable main hinzugefügt

  3. Führen Sie nun die folgenden Befehle nacheinander aus:

    Sudo apt update
    Sudo apt install -f 
    Sudo apt dist-upgrade
    

Jetzt sollte Ihr Upgrade wie gewohnt funktionieren.

0
George Udosen