it-swarm.com.de

Kann ich die Bash-Vervollständigung für den neuen Befehl apt aktivieren?

Der neue Befehl apt , der seit 14.04 in Ubuntu verfügbar ist, scheint eine wirklich nützliche Schnittstelle zwischen apt-get und apt-cache zu sein, die aktuelle Version von bash-completion jedoch nicht Ich weiß es nicht ... Deshalb ist es viel schwerer zu benutzen.

Gibt es eine schnelle Möglichkeit, diese Funktionalität zu Bash hinzuzufügen, um die Verwendung des Befehls apt zu vereinfachen?

20
Oli

Warum nicht die ursprüngliche Bash-Vervollständigung verwenden?

Versuchen Sie dieses Skript. Die Bash-Vervollständigung wird auf ~/tmp/bash-completion heruntergeladen und installiert.

#!/bin/bash
echo -en "\e]2;Updating bash completion...\a"

katalog="~/tmp/bash-completion"

if [ ! -d "$katalog" ]; then
   mkdir -p $katalog
   cd $katalog
   cd ..
   git clone git://git.debian.org/git/bash-completion/bash-completion.git
   cd $katalog
   autoreconf -i
   ./configure
   make
   Sudo make install
else
   cd $katalog
   if [ `git log --pretty=%H ...refs/heads/master^` != `git ls-remote Origin -h refs/heads/master |cut -f1` ]; then
      git pull
      autoreconf -i
      ./configure
      make
      Sudo make install
   else
      echo "Bash-completion is already up to date!"
   fi
fi

Sie starten die Verwendung mit dem Befehl . ~/tmp/bash-completion/bash_completion.sh, der in die Datei ~/.bashrc eingefügt werden kann, oder - noch besser - mit einem Link in eine Datei im Verzeichnis /etc/profile.d/. Deinstallieren Sie die ursprüngliche Bash-Vervollständigung, damit Sie nicht beide gleichzeitig laden müssen.

1
Adam Ryczkowski