it-swarm.com.de

`apt-get update` kann keine Ubuntu-Server finden

Das Ausführen von Sudo apt-get update schlägt auf meinem Server (der über eine Internetverbindung verfügt) fehl. Sind die Server vorübergehend defekt oder ist mein APT falsch konfiguriert und verwendet er alte Server? Kurz gesagt, wie behebe ich das?

Hier ist die Ausgabe:

~$ uname -a
Linux nematode 2.6.28-19-server #66-Ubuntu SMP Sat Oct 16 18:41:24 UTC 2010 i686 GNU/Linux

~$ Sudo apt-get update
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty Release.gpg
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty/main Translation-en_US
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty/restricted Translation-en_US
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty/universe Translation-en_US
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty/multiverse Translation-en_US
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty-updates Release.gpg
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty-updates/main Translation-en_US
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty-updates/restricted Translation-en_US
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty-updates/universe Translation-en_US
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://us.archive.ubuntu.com jaunty-updates/multiverse Translation-en_US
  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
Err http://security.ubuntu.com jaunty-security Release.gpg
  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
Err http://security.ubuntu.com jaunty-security/main Translation-en_US
  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
Err http://security.ubuntu.com jaunty-security/restricted Translation-en_US
  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
Err http://security.ubuntu.com jaunty-security/universe Translation-en_US
  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
Err http://security.ubuntu.com jaunty-security/multiverse Translation-en_US
  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
Reading package lists... Done
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty/Release.gpg  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty/main/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty/restricted/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty/universe/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty/multiverse/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-updates/Release.gpg  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-updates/main/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-updates/restricted/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-updates/universe/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-updates/multiverse/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'us.archive.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-security/Release.gpg  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-security/main/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-security/restricted/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-security/universe/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
W: Failed to fetch http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/jaunty-security/multiverse/i18n/Translation-en_US.bz2  Could not resolve 'security.ubuntu.com'
W: Some index files failed to download, they have been ignored, or old ones used instead.
W: You may want to run apt-get update to correct these problems
48
Phrogz

Können Sie einen dieser Hosts über die Befehlszeile auflösen?

jinx:775 Z$ ping us.archive.ubuntu.com
PING us.archive.ubuntu.com (91.189.92.171) 56(84) bytes of data.
64 bytes from cassava.canonical.com (91.189.92.171): icmp_seq=1 ttl=128 time=104 ms

Wenn nicht, ist der nächste Schritt, Host -v zu versuchen:

jinx:776 Z$ Host -v us.archive.ubuntu.com
Trying "us.archive.ubuntu.com"
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 14243
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 8, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;us.archive.ubuntu.com.         IN      A

;; ANSWER SECTION:
us.archive.ubuntu.com.  592     IN      A       91.189.88.31
us.archive.ubuntu.com.  592     IN      A       91.189.88.40
us.archive.ubuntu.com.  592     IN      A       91.189.88.45
us.archive.ubuntu.com.  592     IN      A       91.189.88.46
us.archive.ubuntu.com.  592     IN      A       91.189.92.169
us.archive.ubuntu.com.  592     IN      A       91.189.92.170
us.archive.ubuntu.com.  592     IN      A       91.189.92.171
us.archive.ubuntu.com.  592     IN      A       91.189.88.30

Received 167 bytes from 10.211.55.1#53 in 37 ms
Trying "us.archive.ubuntu.com"
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 50130
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;us.archive.ubuntu.com.         IN      AAAA

;; AUTHORITY SECTION:
ubuntu.com.             1800    IN      SOA     ns1.canonical.com. hostmaster.canonical.com. 2011030301 10800 3600 604800 3600

Received 100 bytes from 10.211.55.1#53 in 65 ms
Trying "us.archive.ubuntu.com"
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 54875
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;us.archive.ubuntu.com.         IN      MX

;; AUTHORITY SECTION:
ubuntu.com.             1800    IN      SOA     ns1.canonical.com. hostmaster.canonical.com. 2011030301 10800 3600 604800 3600

Received 100 bytes from 10.211.55.1#53 in 62 ms

Suchen Sie nach Fehlern, die von DNS-Servern zurückgegeben wurden.

22
geekosaur

Es klingt wie ein DNS-Problem. Um dies zu beheben, müssen Sie dies sicherstellen

/etc/resolv.conf

hat gute Einträge für DNS-Server.

Google verfügt über öffentliche DNS-Server, die Sie verwenden können .

So können Sie beispielsweise die folgenden zwei Zeilen oben in Ihre /etc/resolv.conf -Datei einfügen (diese befinden sich auf den Google DNS-Servern), wie oben beschrieben:

nameserver 8.8.8.8 
nameserver 8.8.4.4

Natürlich müssen Sie root sein, um diese Datei zu ändern, und eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie Änderungen vornehmen können!

45
brad parks

Ich weiß, dass dieser Thread sehr alt ist, aber für alle, die noch auf der Suche sind, habe ich dieses Problem gelöst, indem ich die Verbindung zum drahtlosen Zugangspunkt getrennt und wieder hergestellt habe.

15
Kyle

Oft schiebe ich 8.8.8.8 in meine /etc/resolv.conf, um dies zu beheben. Vor allem, wenn es um Wonky-Billig-Cloud-Anbieter des Monats (in diesem Fall Linode) geht.

cat /etc/resolv.conf

nameserver 8.8.8.8
nameserver 8.8.4.4
#nameserver 72.14.179.5
#nameserver 72.14.188.5

Dies sind die öffentlichen DNS-Server von Google. Ja, sie verfolgen wahrscheinlich den Teufel mit diesen Protokollen. Aber die einzige Seite, die ich auf diesen Servern betrete, sind Git- und Ubuntu-Archive.

8
Erik Aronesty

Ich hatte ein sehr ähnliches Problem, bei dem: Sudo apt-get update nicht beendet werden konnte und Fehler auftraten. Ich habe versucht, mein Kabelmodem neu zu starten, und es hat funktioniert. Sie können auch versuchen, Ihr Kabelmodem neu zu starten.

3
cocoder

Ich hatte das gleiche Problem Err on apt-get update ændrük richtig angedeutet.

Ich habe mein Problem behoben, indem ich eine DNS-Adresse manuell in die Datei /etc/resolv.conf in die DNS-Adresse meines Betreibers geändert habe.

Zuvor wurde es von Ubuntu auf 192.168.0.254 gesetzt.

3
Thomson

Überprüfen Sie in Ihrem Webbrowser, ob Sie die Webseite "http://us.archive.ubuntu.com" öffnen können. Wenn ja, dann liegt ein Problem mit den Netzwerk-Proxy-Einstellungen vor.

Befolgen Sie die folgenden Schritte auf Ubuntu Desktop.

  1. Gehen Sie zu System-> Preferences-> Network Proxy
  2. Wählen Sie "Manuelle Proxy-Konfiguration"
  3. Aktivieren Sie "Für alle Protokolle denselben Proxy verwenden".
  4. HTTP Proxy:, Port:
  5. Klicken Sie auf Details und überprüfen Sie die Benutzerauthentifizierung.
  6. Gib deinen Benutzernamen und dein Passwort ein und schließe

Danach konnte ich diese Fehler beheben.

2
Sumit

Ich hatte gerade das gleiche Problem. Arbeitete an einer virtuellen Maschine und hatte es satt, ständig die IP-Adressen zu ändern. Nach dem Festlegen der statischen IP-Adresse habe ich die DNS-Nameserver nicht festgelegt und konnte kein passendes Update mehr abrufen. Ich musste auch die Nameserver zur Datei/etc/network/interfaces hinzufügen. Gefundene Informationen dazu hier . (Wie stelle ich die DNS-Nameserver ein?)

Das nächste Problem, auf das ich stieß, war, dass ich nicht ifdown und dann ifup konnte, um die Netzwerkschnittstellen zurückzusetzen. Dieser Code hat bei mir funktioniert:

Sudo ifdown eth0 && Sudo ifup --exclude=lo -a

Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie hier . (Zurücksetzen der Netzwerkschnittstellen)

2
nwolybug

Sie können /etc/resolvconf/resolv.conf.d/base (standardmäßig leer) hinzufügen

nameserver 8.8.8.8
nameserver 8.8.4.4
nameserver YOUR DNS SERVER
2
user571857

Um ein DNS-Problem zu vermeiden, musste ich zum Beispiel die IP von Servern zu /etc/hosts hinzufügen

echo "91.189.91.24 security.ubuntu.com" >> /etc/hosts 
echo "91.189.91.24 archive.ubuntu.com" >> /etc/hosts
1

Ich habe auch dieses Problem gelöst. Gehen Sie einfach zu: Systemeinstellungen -> Netzwerkproxy -> Methode Automatisch -> SYstem Weide anwenden -> und geben Sie Ihr Administratorkennwort ein

1
user451877

sehr einfach:

  1. suchen Sie die DNS-Adresse manuell in der Datei /etc/resolv.conf
  2. cd/etc/network /
  3. Sudo Nano-Schnittstelle
  4. nameserver ändern
  5. nameserver 8.8.8.8 8.8.4.4 funktionieren nicht mit den gleichen Routern (in meinem Fall Hitron sehr schlecht

firmen-IP-Routing funktioniert überhaupt nicht)

sie müssen die IP-Adresse aus /etc/resolv.conf verwenden

oder benutze nur deine router ip in meinem fall 192.168.1.1

1
bemonolit

Ich weiß, dass dies ein sehr alter Beitrag ist, aber ich habe gerade Ubuntu 16.10 auf einem Dell E4310 installiert und bin auf dasselbe Problem gestoßen. Ich habe versucht, einige der Vorschläge in diesem Beitrag zu befolgen, aber nichts hat funktioniert. Deshalb habe ich beschlossen, den Update-Server zu ändern.

Daher habe ich in den Systemeinstellungen> Software & Updates den Server von "Main" in folgenden geändert: http://mirror.cc.columbia.edu/pub/linux/ubuntu/archive

Jetzt rollen meine Updates ohne Probleme. Hoffe das hilft.

1
Ronald Bigger