it-swarm.com.de

Alle installierten Pakete von einer PPA entfernen?

Ich habe LibreOffice 4 mit PPA installiert. Ich habe LibreOffice 3 verwendet und dann ein Upgrade auf LibreOffice 4 durchgeführt, weil ich eine neue Version ausprobieren wollte.

Da ich nun festgestellt habe, dass LibreOffice 4 einige Probleme aufweist, einschließlich des Umgangs mit meiner Muttersprache, möchte ich zu LibreOffice 3 zurückkehren.

Diese Frage Wie wird ein Downgrade von LibreOffice 4.0 auf 3.6 durchgeführt? hat bereits einige Antworten, die mit meinem oben genannten Problem vergleichbar sind, aber mein Problem nicht lösen. In dieser Frage geht es um ein Downgrade von einer bestimmten Version von LibreOffice, nämlich von 4.0 auf 3.6. Die genannten Lösungen sind nicht die, die ich suche. Sie werden funktionieren, aber die Lösungen empfehlen, entweder .deb Dateien für LibreOffice 3.6 herunterzuladen oder PPA für sie hinzuzufügen. Darüber hinaus betonen einige der (für die Lösung zutreffenden) unverhältnismäßigen Antworten die Verwendung von synaptisch , nicht der allgemeinen Befehlszeilenlösung.

Ich möchte eine allgemeine Lösung , ohne PPA zu verwenden oder .deb -Dateien herunterzuladen. Ich möchte nur von der (höheren) PPA-Version zur (niedrigeren) offiziellen Version zurückkehren.

Um dies zu erreichen, habe ich das LibreOffice-Konfigurationsverzeichnis von meinem Computer entfernt und dann LibreOffice von meinem Computer gelöscht.

Sudo apt-get purge libreoffice-*

Dann entfernte ich die relevanten PPAs mit dem Befehl Sudo apt-add-repository --remove. Und dann lief Sudo apt-get update.

Nun, wenn ich versuche, LibreOffice mit dem Befehl zu installieren

Sudo apt-get install libreoffice

Ich bekomme eine Lawine von Ausgaben über unerfüllte Abhängigkeiten, so etwas wie

The following packages have unmet dependencies:
 libreoffice : Depends: libreoffice-core (= 1:3.5.7-0ubuntu4) but it is not going to be installed
(snipped)

Wenn ich das Problem mit dem Befehl weiter untersuche,

Sudo apt-get install libreoffice-core

Ich bekomme

The following packages have unmet dependencies:  libreoffice-core :
Depends: libreoffice-common (> 1:3.5.7) but it is not going to be
installed
                Depends: libexttextcat0 (>= 2.2-8) but it is not going to be installed
                Depends: ure (>= 3.5.7~) but it is not going to be installed E: Unable to correct problems, you have held broken packages.

Können Sie mir bitte sagen, wie ich LibreOffice 3 auf meinem Computer installiere?

Ich benutze Ubuntu 12.04 LTS.


EDIT

Bevor ich die akzeptierte Antwort erhielt, habe ich mich in diesem Moment gefragt, ob ich einen neuen Computer nehmen und Ubuntu 12.04 installieren möchte, damit die LibreOffice-Installation problemlos funktioniert. Warum kann ich LibreOffice heute nicht über eine einfache Befehlszeile auf meinem 12.04-Computer installieren? Dann hat die akzeptierte Antwort alles geklärt. Ich muss ppa-purge verwenden, damit alle Pakete von einem PPA auf die für meine Distribution freigegebenen Standardversionen zurückgesetzt werden. Im Grunde ist es wie eine Möglichkeit, mein System wieder so zu machen, wie es vor der Installation von Paketen von einem PPA war. Dieser Artikel arbeitet die Idee weiter aus.

Die oben genannte Antwort hat bei mir perfekt funktioniert. Tatsächlich war dies eine Ausbildung für mich, da sie mir beibrachte, wie man ein Paket, das über PPA hinzugefügt wurde, herunterstufen kann. Und ich erkannte, dass die Antwort uns tatsächlich lehrt, "von der PPA-Installation eines Pakets zu einem offiziellen Paket einer niedrigeren Version zu wechseln".


17
Masroor

Sie benötigen das Dienstprogramm ppa-purge, um alle von der PPA installierten Pakete herunterzustufen und die PPA zu deaktivieren.

Da Sie das PPA aus Ihrer Quellenliste entfernt haben, müssen Sie es wieder hinzufügen.

Dann renne:

Sudo apt-get install ppa-purge
Sudo ppa-purge ppa:<your_ppa_name_here>

Anschließend können Sie LibreOffice 3 aus den offiziellen Repositorys installieren.

Grüße.

24
errikos