it-swarm.com.de

404 Fehler nur bei den xenial-security Haupt-AMD64-Paketen. Warum könnte dies auftreten?

Ich habe in letzter Zeit Probleme beim Abrufen von Updates aus dem security.ubuntu.com/ubuntu-Repository, aber interessanterweise. Es hat nur Probleme mit den AMD64-Paketen. Siehe folgenden Auszug aus der Ausführung von Sudo apt-get update:

Ign:54 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/multiverse AMD64 Packages
Ign:55 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/multiverse i386 Packages
Ign:56 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/multiverse all Packages
Ign:57 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/multiverse Translation-en_US
Ign:58 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/multiverse Translation-en
Ign:59 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/multiverse AMD64 DEP-11 Metadata
Ign:60 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/multiverse DEP-11 64x64 Icons
Err:30 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/main AMD64 Packages
  404  Not Found
Ign:31 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/main i386 Packages
Ign:33 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/main all Packages
Ign:34 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/main Translation-en_US
Ign:36 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/main Translation-en
Ign:38 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/main AMD64 DEP-11 Metadata
Ign:39 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/main DEP-11 64x64 Icons
Ign:40 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/restricted AMD64 Packages
Ign:41 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/restricted i386 Packages
Ign:42 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/restricted all Packages
Ign:43 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/restricted Translation-en_US

Insbesondere berichtet apt-get, dass:

W: The repository 'http://ddebs.ubuntu.com xenial-security Release' does not have a Release file.
N: Data from such a repository can't be authenticated and is therefore potentially dangerous to use.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.
E: Failed to fetch http://ddebs.ubuntu.com/dists/xenial-security/main/binary-AMD64/Packages  404  Not Found
E: Some index files failed to download. They have been ignored, or old ones used instead.

Und in der Tat, wenn ich die in dem Fehler angegebene Adresse in meinem Browser besuche, erhalte ich nur eine 404-Seite.

Eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist, dass meine /etc/apt/sources.list -Datei, die ich nicht geändert habe, überhaupt nicht auf ddebs.ubuntu.com verweist, sondern auf security.ubuntu.com und archive.ubuntu.com, also warum ist apt-get unter dieser Adresse? Wenn ich unter security.ubuntu.com zur gleichen URL navigiere, erhalte ich keine 404!

Irgendwelche Ideen?

2
Quinn Jones

Es ist ein bisschen groß für einen Kommentar, also habe ich es in eine Antwort gesteckt. Könnte ein Hinweis für Ihre Fehlerbehebung sein.

Manchmal sind passende Fehlermeldungen nicht sehr hilfreich und können irreführend sein.

Diese Nachrichten kommen oft nach einer langen Liste von "erfolgreichen" Ausgabezeilen. Ich erhalte normalerweise die Meldung "Keine Release-Datei", wenn ich das Netzwerk getrennt habe. Sehr oft wurden die vorherigen Ausgaben überhaupt nicht aus dem Netzwerk entnommen, so dass es möglich ist, dass ein sehr späterer Fehler "unbekannte Adresse" anzeigt.

Err:30 http://ddebs.ubuntu.com xenial-security/main AMD64 Packages
404  Not Found
W: The repository 'http://ddebs.ubuntu.com xenial-security Release' does not have
a Release file.
N: Data from such a repository can't be authenticated and is therefore potentially
dangerous to use.

Am besten überprüfen Sie die Adresse mit einem Browser. In Ihrem Fall haben Sie anscheinend festgestellt, dass die Adresse nicht gültig ist. Dies würde perfekt zu den Fehlermeldungen passen.

Bitte beachten Sie, dass nicht nur /etc/apt/sources.list Links zu Repositorys enthält, sondern auch alle Dateien in /etc/apt/sources.list.d/.. Möglicherweise befindet sich dort eine Datei, die auf "ddebs.ubuntu.com" verweist. Wenn ja, löschen Sie es einfach.

Außerdem bricht Update anscheinend alle Aktualisierungsvorgänge ab, solange noch eine Fehlermeldung angezeigt wird. Daher kommentiere ich normalerweise jede Zeile in der Datei sources.list aus, bis ich keine Fehler mehr habe. Arbeite mich dann erneut nach vorne, um herauszufinden, welche Zeile den Fehler verursacht. In meinem Fall ist es normalerweise Tippfehler oder schlechte PPAs. Sobald Sie die genaue Zeile haben, ist es oft nicht allzu schwierig, den Pfad/die Adresse zu überprüfen oder festzustellen, ob es Probleme mit einem Schlüssel gibt.

Auch ich hatte gute Erfahrungen mit dem expliziten Hinzufügen meiner Zielarchitektur in der Datei sources.list, e.t.

deb [Arch=AMD64] http://ddebs.ubuntu.com/.... xenial-security main 

Ich hoffe es hilft.

PS: Sparen Sie sich das Tippen und verwenden Sie "Sudo apt update". Es ist nicht erforderlich, 'apt-get' für den Aktualisierungsbefehl zu verwenden.

1
CatMan

Lauf

Sudo apt-get purge libappstream3 

entfernt libappstream3 (Nach dem automatischen Upgrade verursacht apt-get update einen Fehler)

Lauf

Sudo apt-get update 

Es wird definitiv funktionieren.

0
Basant Das