it-swarm.com.de

Eigene php.ini für VirtualHost

Gibt es eine Möglichkeit, ein anderes php.ini Datei für jeden VirtualHost in Apache?

Ich weiß, dass es die php_admin_values

<Location /stat/>
    php_admin_value safe_mode off
</Location>

Aber ich möchte eine vollständige php.ini-Datei für einen virtuellen Host angeben.

5
aatdark

Sie müssen etwas wie suPHP verwenden, um dies zu erreichen. Zusätzlich zum Ausführen der PHP-Ausführung jedes VirtualHosts als ein anderer Benutzer können Sie mehrere php.ini-Dateien für VirtualHosts und Verzeichnisse haben (basierend auf dem .htaccesssuPHP_Config Flag).

Sie können suPHP über aptitude installieren: Sudo apt-get install suphp-common libapache2-mod-suphp Einer der Hauptunterschiede besteht darin, dass Sie jetzt PHP so einrichten können, dass es als Benutzer ausgeführt wird, anstatt dass alle PHP-Skripte vom Benutzer www-data Ausgeführt werden können Bietet viel Komfort und Sicherheit beim Hosten mehrerer Benutzer auf einem Server, da weniger 777- und 666-Berechtigungen erforderlich sind. (Tatsächlich sollten Sie 777 oder 666 nie wieder verwenden müssen - 755/644 sollte immer ausreichen.)

Ein Beispiel für einen virtuellen Host:

<VirtualHost *:80>
   ...
   DocumentRoot /home/marco/www/
   suPHP_UserGroup marco marco
   suPHP_Config /home/marco/etc/php.ini
   ...
</VirtualHost>

Sie können die suPHP_Config-Direktive auch in .htaccess - Dateien festlegen - vorausgesetzt, Sie haben AllowOverride richtig eingerichtet.

4
Marco Ceppi