it-swarm.com.de

Wie kann ich die Warnung / den Fehler "Der PHP temporäre Ordner ist nicht gesetzt" beheben?

Ich versuche, eine Joomla 3.7.1-Website auf einen neuen Server zu migrieren - und habe dies (größtenteils) erfolgreich mithilfe einer traditionellen AkeebaBackup-Migration getan.

Auf der Quellsite/dem Quellserver wird PHP 5.6.30 mit EasyApache 3 ausgeführt, und auf der Zielsite/dem Zielserver wird PHP 7.1 mit EasyApache 4 ausgeführt.

Das offensichtlichste Problem auf der Zielsite ist, dass unter EXTENSIONS> MANAGE> WARNINGS die Meldung "Der temporäre Ordner PHP ist nicht festgelegt." angezeigt wird - und ich kann nicht verstehen warum, weil;

  • Mein temporärer Ordnerpfad wurde in GLOBAL CONFIGURATION> SERVER> PATH TO TEMP FOLDER definiert (und dies wird in der Datei configuration.php korrekt wiedergegeben.
  • Der temporäre Ordnerpfad wurde auch in der Datei php.ini des Joomla-Stammverzeichnisses definiert.
  • Wenn ich phpinfo mithilfe eines Joomla-Artikels oder einer benutzerdefinierten .php-Datei im Stammverzeichnis der Site ausführe, gibt der Wert pload_tmp_dir meinen definierten Ordnerpfad korrekt zurück.
  • Mein temporärer Ordner ist vorhanden und verfügt über die richtigen Berechtigungen (0755) - identisch mit denen auf meiner voll funktionsfähigen Quellwebsite.

Jedoch ...

  • Wenn ich phpinfo über Joomlas eigenes SYSTEM> SYSTEM INFORMATION> PHP INFORMATION ansehe, gibt der Wert pload_tmp_dir 'no value' an, was völlig im Widerspruch zu den an anderer Stelle ausgeführten phpinfo-Ergebnissen steht (wie oben erwähnt).

Meine Frage ist also ganz einfach, wie ich die Meldung behebe "Der PHP temporäre Ordner ist nicht gesetzt." - und warum findet Joomlas eigene phpinfo die nicht pload_tmp_dir Wenn alles andere ist? Die Quell-Site hat dieses Problem nicht.

Der andere bemerkenswerte Unterschied, den ich erwähnen sollte, ist, dass ich seit dem Wechsel von EasyApache 3 zu EasyApache 4 nicht mehr suPHP_ConfigPath verwende, um meine benutzerdefinierte php.ini - Datei zu definieren (wie ich auf der bin) source site) - und benutze stattdessen den 'MultiPHP INI Editor' in cPanel. Da pload_tmp_dir keiner der enthaltenen Parameter ist, habe ich ihn über den Editor hinzugefügt Modus.

Vielen Dank im Voraus für alle Gedanken.

5
Hobbes

Wahrscheinlich wird Joomla ohne Probleme funktionieren, auch wenn das tmp-Verzeichnis des PHP nicht gesetzt ist. Wenn Sie jedoch Probleme haben oder diese Warnung einfach in Ihrem Joomla Admin loswerden möchten, müssen Sie in Ihrer PHP-Konfiguration das upload-tmp-dir Anweisung.

Beachten Sie, dass das Einrichten der Hosting/Server-Umgebung keine Joomla-Frage ist. In Joomla gibt es nichts, was Sie bei der Definition dieser zentralen php.ini-Direktive unterstützen könnte. Beachten Sie auch, dass das Einrichten des tmp-Verzeichnisses von Joomla etwas anderes ist als das Einrichten von php upload_tmp_dir.

In Bezug auf Ihr Problem und angesichts all dieser Aspekte und der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist es schwer zu sagen, was in Ihrem Setup falsch ist.

Sicherlich, wenn Sie wissen, dass upload_tmp_dir nicht gesetzt ist, dann ist es so - zumindest für das Backend. Wenn Sie sich an Ihren Hosting-Anbieter/Systemadministrator wenden, wird dies mit Sicherheit in wenigen Minuten behoben. Andernfalls erhalten Sie möglicherweise einen Hinweis darauf, welche php.ini-Dateien im Backend geladen werden, wenn Sie sich die Seite mit den Systeminformationen (phpinfo) von Joomla ansehen und diese Einstellungen dort überprüfen.

Ah - und normalerweise müssen Sie Apache neu starten, nachdem Sie Änderungen an den php.ini-Dateien vorgenommen haben.

3
FFrewin

Schritt 1: Laden Sie das Upgrade-Paket einfach per FTP auf den Server hoch oder extrahieren Sie es im cpanel-Dateimanager.

Schritt 2: Nach der Installation auf der Administrationssite wird nur ein Fehler angezeigt. Gehen Sie zu Erweiterungen, Verwalten, Datenbank und klicken Sie auf "FIX".

1
Medin Mon