it-swarm.com.de

VirtualHosts funktionieren nicht - Apache - CentOS 6

Ich habe ein VPS mit einer Web-App und einer Website. Die Web-App und die Website haben separate cPanels.

Das Standardstammverzeichnis für die Webanwendung lautet: /home/webapp/public_html
Das Standardstammverzeichnis für die Website lautet: /home/website/public_html

Ich möchte, dass meine Hauptdomäne example.com den Benutzer zur Website und eine Unterdomäne namens subdomain.example.com den Benutzer zur Webanwendung bringt.

Ich ging zuerst in meine DNS-Einstellungen und erstellte einen A-Eintrag für meine Domain, example.com, der auf die IP-Adresse meines VPS verweist.

Ich habe mich dann mit meinem Root-Account angemeldet und zwei VirtualHosts in /etc/httpd/conf/httpd.config erstellt:

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin [email protected]
DocumentRoot /home/website/public_html
ServerName www.example.com
ServerAlias example.com 
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin [email protected]
DocumentRoot /home/webapp/public_html
ServerName subdomain.example.com
ServerAlias subdomain.example.com 
</VirtualHost>

Zuletzt habe ich Apache neu gestartet und versucht, auf meine Domain und Subdomain zuzugreifen, aber zu meiner Überraschung bin ich auf die Standardseite cgi-sys/defaultwebpage.cgi gelangt. Dies ist dieselbe Seite, auf die ich weitergeleitet werde, wenn ich direkt zu meiner IP-Adresse gehe.

Was mache ich falsch?

Mein Betriebssystem ist CentOS 6.

1
LeuName

Das erste Problem ist, dass Sie beide VirtualHost-Konfigurationen so eingestellt haben, dass sie DocumentRoot/home/website/public_html verwenden - eine sollte/home/webapp/public_html sein.

Das nächste Problem klingt wie DNS, Sie erwähnen das Hinzufügen eines A-Eintrags für example.com. Haben Sie auch A- oder CNAME-Einträge für subdomain.example.com und www.subdomain.example.com hinzugefügt?

1
Richard Zack