it-swarm.com.de

Kann man virtuelle Host-Definitionen in mehrere Apache Conf-Dateien aufteilen?

Ich habe einen einzigen Server, auf dem ich eine ganze Reihe kleinerer Websites hosten kann. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass ich mit einem Dienst namens LetsEncrypt kostenlos ein SSL-Zertifikat erhalten kann. Der Haken, soweit ich das beurteilen kann, ist, dass Sie keine herkömmlichen SSL-Einstellungen vornehmen können. Stattdessen müssen Sie ein von ihnen bereitgestelltes Skript verwenden, das automatisch ein Zertifikat für Ihren Server anfordert und Apache dafür konfiguriert. Das Problem ist nun, dass das Setup-Skript nicht die Tatsache unterstützt, dass ich mehr als 8 virtuelle Hosts in meiner einzigen 000-default.conf-Datei für Apache habe.

Meine Frage lautet also: Wie konfiguriere ich Apache zum Lesen mehrerer Site-Konfigurationsdateien, damit ich meine verschiedenen virtuellen Host-Definitionen in verschiedene Dateien aufteilen kann?

6
Pecon

Sie können die Direktive Include verwenden, um andere Konfigurationsdateien einzuschließen und Ihre Hauptkonfiguration aufzuteilen.

# Virtual hosts
Include conf/extra/httpd-vhosts.conf

Sie können auch Platzhalter verwenden, sodass Sie jeden virtuellen Host in einer separaten Konfigurationsdatei haben und alle einschließen können, ohne Ihre Hauptkonfigurationsdatei ändern zu müssen:

Include conf/extra/vhosts/*.conf

Referenz:
https://httpd.Apache.org/docs/2.4/mod/core.html#include

7
MrWhite