it-swarm.com.de

Anderer Ordner als Website-Unterordner

Ich brauche Hilfe beim Umschreiben von URLs. Der Fall ist mit diesem ähnlich.

Ich habe eine funktionierende Zend Framework-Site. Jetzt muss ich einen Blog in Wordpress hinzufügen (funktioniert auch). Ich habe not gewählt, um sich ZF-Controller-/Action-/Route-Making zu widmen. Ich habe dazu ein paar Tutorials gesehen und halte sie für eine "einfache" Weiterleitung zu viel. Nun zu dieser "Umleitung" ...

So sollte es aussehen: 

  • www.site.com (zeigt auf /var/www/zf
  • www.site.com/blog (zeigt auf /var/www/wp)

Ich weiß, dass ich www.site.com/blog aufgeben sollte, um ZFs Eingeweide zu betreten, und ich mache dies derzeit mit RewriteRule ^blog - [NC,L] in seinem .htaccess, aber das ist es auch schon. Wie @jason sagte: "Übergeben Sie es einfach an Wordpress", aber ich weiß nicht, wie ich das genau machen soll. 

Verwandte Frage:
Ich habe es nie ausprobiert, aber unterstützt Apache dies in zwei verschiedenen vhosts?
ServerName www.site.com (vhost für ZF-Site)
ServerName www.site.com/blog (vhost für die Site WP)

20
nevvermind

www.site.com (zeigt auf/var/www/zf)

www.site.com/blog (zeigt auf/var/www/wp)

Der einfachste Weg, dies zu erreichen, bei dem eine Unter-URL außerhalb des DocumentRoot-Verzeichnisses von VirtualHost zeigen soll, ist das Erstellen eines Alias ​​...

Fügen Sie im VirtualHost-Block Folgendes hinzu:

Alias /blog /var/www/wp

<Directory /var/www/wp>
    Options All
    AllowOverride All
    order allow,deny
    allow from all
</Directory>

* Dies setzt voraus, dass Sie PHP für dieses Verzeichnis auf irgendeine Weise aktiviert haben.

43
rightstuff

Der ServerName-Trick funktioniert nicht: In einer ServerName-Direktive können keine Pfadnamen angegeben werden.

Für mod_rewrite sollte es möglich sein, mit so etwas davon zu kommen:

RewriteEngine on
RewriteBase /
RewriteRule ^blog/(.*)$ wp/$1 [L]
RewriteRule ^(.*)$ zf/$1 [L]
0
Femi