it-swarm.com.de

Wie entferne ich den Apache2-Server sauber auf dem Ubuntu-Server und installiere ihn neu?

Ich habe einige seltsame Probleme mit dem Apache2-Server auf meinem Ubuntu-Server. Ich glaube, einige Konfigurationsdateien wurden möglicherweise manipuliert. Was ist der einfachste Weg, um Apache2 vollständig von meinem Server zu entfernen? Ich weiß, wie man mit installiert

Sudo apt-get installiert Apache2

ich möchte jedoch nur sicherstellen, dass ich Apache2 vollständig entferne.

22
TheJediCowboy

Führen Sie die folgenden zwei Befehle aus:

Sudo apt-get --purge remove Apache2
Sudo apt-get remove Apache2-common
16
Rajat

Stoppen Sie zuerst Ihren Server offensichtlich:

Sudo service Apache2 stop

Entfernen Sie Apache2-Pakete und Abhängigkeiten:

Sudo apt-get purge Apache2 Apache2-utils Apache2.2-bin Apache2-common
Sudo apt-get autoremove --purge

Wenn Sie etwas manuell geändert oder installiert haben, kann apt es möglicherweise nicht entfernen. Überprüfen Sie, was noch übrig ist:

whereis Apache2

Schauen Sie sich an, was sich in diesen Verzeichnissen befindet, und entfernen Sie die Verzeichnisse manuell, wenn Sie sicher sind, dass Sie sie in den Papierkorb werfen möchten. In meinem Fall:

Sudo rm -Rf /etc/Apache2 /usr/lib/Apache2 /usr/include/Apache2
70
Jeroen

Ich denke, Sie können das ausprobieren.

Apache_PKGS=`Sudo dpkg --get-selections | grep Apache | cut -f 1

Überprüfen Sie dann in Ihrem Terminal, ob es dort ist:

echo $Apache_PKGS

Sollte etwas zeigen wie:

Apache2 Apache2-mpm-prefork Apache2-utils Apache2.2-common und viele mehr. Dann führen Sie diesen Befehl aus:

Sudo apt-get remove --purge $Apache_PKGS
Sudo apt-get install $Apache_PKGS

Und du solltest gut gehen.

0
Olu Smith