it-swarm.com.de

Wie starte ich einen Android-Emulator in Ubuntu 16.04?

Ich habe Android SDK installiert, ich habe nach Anweisungen gesucht, die ~/Android-sdk-linux/tools/Android ausführen und dann auf ein Menü Werkzeuge klicken.

Ich habe auch versucht, den Virtual Machine Manager herunterzuladen, aber als ich den Emulator gestartet habe, musste ich eine SD-Karte einsetzen.

Wie starte ich einen Android-Emulator unter Ubuntu 16.04?

6
Matt D

Zum Ubuntu 16.04 Sie müssen zuerst einige Dinge herunterladen.

Nach der Installation von Android Studio.

Wechseln Sie zu Tools> Android> AVD Manager> Neues virtuelles Gerät erstellen 

folgen Sie der Standardinstallation für ein neues virtuelles Gerät.

Nach dem Erstellen eines virtuellen Geräts

Gehen Sie zu Tools> Android> SDK-Manager> SDK-Tools und überprüfen Sie den Android-Emulator  enter image description here

Probieren Sie es aus, wenn es immer noch nicht funktioniert, müssen Sie einige Bibliotheken hinzufügen.

Gehe zu Terminal und führe die folgenden Befehle aus

Sudo apt-get install lib64stdc++6:i386

Sudo apt-get install mesa-utils

cd YOURPATH/Android/Sdk/emulator/lib64

mv libstdc++/ libstdc++.bak

ln -s /usr/lib64/libstdc++.so.6 libstdc++

Dies sollte den Emulator starten.

18
Prashant

Lauf

~/Android-sdk-linux/tools/Android avd

um im AVD Manager-Modus zu starten.

3

Kopieren Sie den Namen des Geräts, das Sie ausführen möchten, und führen Sie dann folgende Schritte aus:

cd ~/Android/Sdk/tools && ./emulator -avd NAME_OF_YOUR_DEVICE

In meinem Fall:

cd ~/Android/Sdk/tools && ./emulator -avd Nexus_5X_API_23
2
Nguyễn Phúc
  1. cd/Pfad/zu/Sdk/tools

  2. Sudo ./emulator -avd NAME_OF_YOUR_DEVICE

0
Richie