it-swarm.com.de

Wie liest man einen Wert aus string.xml in Android?

Ich habe die Zeile geschrieben:

String Mess = R.string.mess_1 ;

um einen String-Wert zu erhalten, aber anstatt einen String zurückzugeben, gebe ich eine ID vom Typ Integer. Wie kann ich seinen Zeichenkettenwert erhalten? Ich habe den String-Wert in der string.xml -Datei erwähnt.

349
UMAR

Versuche dies

String mess = getResources().getString(R.string.mess_1);

UPDATE

String string = getString(R.string.hello);

Sie können entweder getString(int) oder getText(int) verwenden, um eine Zeichenfolge abzurufen. getText(int) behält alle auf die Zeichenfolge angewendeten Rich-Text-Stile bei.

Referenz: https://developer.Android.com/guide/topics/resources/string-resource.html

766
ccheneson

In Aktivität:

this.getString(R.string.resource_name)

Wenn Sie nicht aktiv sind, aber Zugriff auf den Kontext haben:

context.getString(R.string.resource_name)
application.getString(R.string.resource_name)
61
Hakan Cakirkan

Ich benutze das:

String URL = Resources.getSystem().getString(R.string.mess_1);
42

Übrigens ist es auch möglich, String-Arrays in der Datei strings.xml wie folgt zu erstellen:

<string-array name="tabs_names"> 
    <item>My Tab 1</item> 
    <item>My Tab 2</item>
</string-array>

Und dann können Sie aus Ihrer Aktivität den folgenden Verweis abrufen:

String[] tab_names = getResources().getStringArray(R.array.tab_names);
String tabname1=tab_names[0];//"My Tab 1"
21
oabarca

Nur für zukünftige Referenzen.

In der String resources documentation heißt es:

Sie können entweder getString (int) oder getText (int) verwenden, um eine Zeichenfolge abzurufen. getText (int) behält das auf den String angewendete Rich-Text-Styling bei.

10
Alvaro

Lösung 1

Context context;
String mess = context.getString(R.string.mess_1)

Lösung 2

String mess = getString(R.string.mess_1)
6
thhVictor

Wenn Sie den Zeichenfolgewert beispielsweise zu einer Schaltfläche hinzufügen möchten, verwenden Sie ihn einfach

Android:text="@string/NameOfTheString"

Der definierte Text in strings.xml sieht folgendermaßen aus:

 <string name="NameOfTheString">Test string</string>
3
bondus

In Fragmenten können Sie verwenden

getActivity().getString(R.id.whatever);
2
ir2pid

Sie müssen auf den Kontextnamen verweisen, bevor Sie getResources() in Android verwenden können.

String user=getApplicationContext().getResources().getString(R.string.muser);

OR

Context mcontext=getApplicationContext();

String user=mcontext.getResources().getString(R.string.muser);
2
Ashish Vora

Sie können diesen Code verwenden:

 getText (R.string.mess_1); 

Grundsätzlich müssen Sie die Ressourcen-ID als Parameter an die Methode getText () übergeben.

1
coderz

Wenn Sie in einer Aktivität sind, können Sie verwenden

getResources().getString(R.string.whatever_string_youWant);

Wenn Sie nicht in einer Aktivität sind, verwenden Sie dies:

getApplicationContext.getResource().getString(R.String.Whatever_String_you_want)
1

pdate

  • Sie können getString(R.string.some_string_id) sowohl in Activity als auch in Fragment verwenden.
  • Sie können Context.getString(R.string.some_string_id) verwenden, wenn Sie keinen direkten Zugriff auf die getString() -Methode haben. Wie Dialog.

Problem ist, wo Sie haben keinen Context-Zugriff, wie eine Methode in Ihrer Util-Klasse.

Nehmen wir die folgende Methode ohne Kontext an.

public void someMethod(){
    ...
    // can't use getResource() or getString() without Context.
}

Jetzt übergeben Sie Context als Parameter in dieser Methode und verwenden getString().

public void someMethod(Context context){
    ...
    context.getString(R.string.some_id);
}

Was ich tue ist

public void someMethod(){
    ...
    App.getRes().getString(R.string.some_id)
}

Was? Es ist sehr einfach, überall in Ihrer App zu verwenden!

Hier ist also eine einzigartige Bonuslösung, mit der Sie von überall wie Util class auf Ressourcen zugreifen können.

import Android.app.Application;
import Android.content.res.Resources;

public class App extends Application {
    private static App mInstance;
    private static Resources res;


    @Override
    public void onCreate() {
        super.onCreate();
        mInstance = this;
        res = getResources();
    }

    public static App getInstance() {
        return mInstance;
    }

    public static Resources getResourses() {
        return res;
    }

}

Fügen Sie Ihrem Tag manifest.xml<application ein Namensfeld hinzu.

<application
        Android:name=".App"
        ...
        >
        ...
    </application>

Jetzt können Sie loslegen.

0
Khemraj

String myString = getResources().getString(R.string.here_your_string_name);

Jetzt wird dein String in myString kopiert. Ich hoffe es wird für dich funktionieren.

0
KAbhijeet21

**

Ich hoffe, dieser Code ist von Vorteil

**

String user = getResources().getString(R.string.muser); 
0
dhiraj kakran

Einzelheiten

  • Android Studio 3.1.4
  • Kotlin-Version: 1.2.60

Aufgabe

  • einzeilige Verwendung
  • mindestcode
  • verwenden Sie die Vorschläge des Compilers

Schritt 1. Anwendung ()

Erhalten Sie einen Link zum Kontext Ihrer Anwendung

class MY_APPLICATION_NAME: Application() {

    companion object {
        private lateinit var instance: MY_APPLICATION_NAME

        fun getAppContext(): Context = instance.applicationContext
    }

    override fun onCreate() {
        instance = this
        super.onCreate()
    }

}

Schritt 2. Fügen Sie die int-Erweiterung hinzu

inline fun Int.toLocalizedString(): String = MY_APPLICATION_NAME.getAppContext().resources.getString(this)

Verwendungszweck

strings.xml

<resources>
    <!-- .......  -->
    <string name="no_internet_connection">No internet connection</string>
    <!-- .......  -->
</resources>

Zeichenfolge abrufen:

val errorMessage = R.string.no_internet_connection.toLocalizedString()

Ergebnisse

enter image description hereenter image description here

0

getString (R.string.your_string) liefert das Ergebnis

0
Bisht Lalit

während du R schreibst. Sie verweisen auf die von Eclipse erstellte Klasse R.Java, verwenden getResources().getString() und übergeben id der Ressource, aus der Sie die Methode getString() lesen möchten.

Beispiel:String[] yourStringArray = getResources().getStringArray(R.array.Your_array);

0
GriffinTaimer