it-swarm.com.de

Wie Android_HOME Pfad in Ubuntu festlegen?

Wie Android_HOME Pfad in Ubuntu festlegen?

Bitte geben Sie die Schritte an.

183
HillHacker

Geben Sie diese einfach in die Konsole ein (denken Sie daran, zu Ihrem aktuellen Standort zu wechseln).

export Android_HOME=$HOME/Android/Sdk
export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools

Wenn Sie es dauerhaft machen möchten, fügen Sie einfach diese Zeilen in die ~/.bashrc-Datei ein

220
Dario Quintana

Ich möchte eine Antwort teilen, die auch die Verwendung des vom Ubuntu-Repository bereitgestellten SDK Android demonstriert:

Android SDK installieren

Sudo apt-get install Android-sdk

mgebungsvariablen exportieren

export Android_HOME="/usr/lib/Android-sdk/"
export PATH="${PATH}:${Android_HOME}tools/:${Android_HOME}platform-tools/"
93
Jordan Jambazov

Angenommen, Sie haben die SDK bei _~/Android/Sdk_ extrahiert,

_export Android_HOME=$HOME/Android/Sdk
export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools
export PATH=$PATH:$Android_HOME/platform-tools
_
  1. Fügen Sie die obigen Zeilen zur Datei ~/.bashrc (unter _home/username/.bashrc_) hinzu, um sie für den aktuellen Benutzer dauerhaft zu machen. Führen Sie _source ~/.bashrc_ aus, um die Änderungen zu übernehmen, oder starten Sie Ihr Terminal neu.

    (oder)

  2. Führen Sie die obigen Zeilen in einem Terminalfenster aus, um es für die Sitzung verfügbar zu machen.


m zu testen, ob Sie es richtig eingerichtet haben

Führen Sie die folgenden Befehle in einem Terminalfenster aus

  1. echo $Android_HOME

    _[email protected]:~$ echo $Android_HOME
    /home/<user>/Android/Sdk
    _
  2. which Android

    _[email protected]:~$ which Android
    /home/<user>/Android/Sdk/tools/Android
    _
  3. Führen Sie Android in einem Terminalfenster aus. Wenn es geöffnet wird Android SDK Manager, können Sie loslegen.

70

besser ist es, die Android_HOME-Variable in der Pfadvariablen wiederzuverwenden. Wenn sich Ihre Android_HOME-Variable ändert, müssen Sie Änderungen nur an einer Stelle vornehmen.

export Android_HOME=/home/arshid/Android/Sdk
export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools:$Android_HOME/platform-tools
46
user2768310

Fügen Sie Ihrer ~/.bashrc -Datei Folgendes hinzu. Abmelden und einloggen. Ich habe mein SDK in $HOME/Documents/Android/sdk Sie müssen es durch das ersetzen, in dem Sie Ihren SDK-Ordner aufbewahren

# Android Path
PATH=$PATH:$HOME/Documents/Android/sdk:$HOME/Documents/Android/sdk/tools
export PATH

# For SDK version r_08 and higher, also add this for adb:
PATH=$PATH:$HOME/Documents/Android/sdk/platform-tools
export PATH
33
Sudhir Khanger

Gehen Sie zunächst zu Ihnen nach Hause und drücken Sie Ctrl + H Es zeigt Ihnen, dass versteckte Dateien jetzt nach der Datei .bashrc suchen. Öffnen Sie sie mit einem beliebigen Texteditor und platzieren Sie sie unter den Zeilen am Ende der Datei.

export Android_HOME=/home/varun/Android/Sdk
export PATH=$PATH:/home/varun/Android/Sdk/tools
export PATH=$PATH:/home/varun/Android/Sdk/platform-tools

Bitte ändern Sie den /home/varun/Android/Sdk -Pfad in Ihren SDK-Pfad. Machen Sie dasselbe für Werkzeuge und Plattformwerkzeuge.

Speichern Sie danach die Datei .bashrc und schließen Sie sie.

Jetzt können Sie ADB-Befehle auf dem Terminal verwenden.

32
varun

öffnen Sie zuerst die .bashrc-Datei mit gedit ~/.bashrc

# Added Android_HOME variable. export Android_HOME=$HOME/Android/Sdk export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools export PATH=$PATH:$Android_HOME/platform-tools

speichern Sie die Datei und öffnen Sie das Terminal erneut

echo $Android_HOME

es zeigt den Pfad wie /home/pathTo/Android/Sdk

31
Aashish

Gilt für Ubuntu und Linux Mint

Im Archiv:

Sudo nano .bashrc

Zum Ende hinzufügen:

export Android_HOME=${HOME}/Android/Sdk

export PATH=${PATH}:${Android_HOME}/platform-tools:${Android_HOME}/tools

Starten Sie das Terminal neu und führen Sie Folgendes aus: echo $ HOME oder $ PATH, Sie können diese Variablen kennen.

12

Geben Sie im Terminal einfach diese 3 Befehle ein, um die Android_HOME-Variable festzulegen:

$ export Android_HOME=~/Android/Sdk 

/Android/Sdk ist der Speicherort von Sdk. Dies kann sich in Ihrem Fall ändern

$ PATH=$PATH:$Android_HOME/tools
$ PATH=$PATH:$Android_HOME/platform-tools `   

Hinweis: Hiermit wird der Pfad vorübergehend so eingestellt, dass alle Aktionen, die Sie ausführen müssen, auf demselben Terminal ausgeführt werden.

3

Wenn Sie Android mit Sudo ausführen, wird sdk in/root/Android/Sdk installiert. Überprüfen Sie daher, ob dies der Fall ist. Und wenn Sie Cordova nicht mit Sudo ausführen, sieht es möglicherweise auch in root aus. Der obige Code zum Festlegen des Pfads funktioniert einwandfrei.

2
Janak Bhatta

Ich hatte das gleiche Problem mit dem Linux-Pfad Android_HOME

Hinweis:
1- Parameter hinzufügen

2- Projekt erstellen oder neu erstellen

3- Starten Sie Ihren PC neu

So fügen Sie Parameter mit dem Terminal hinzu:

Öffne dein Terminal und schreibe

gedit .bashrc

ein weiteres Fenster wird geöffnet, und fügen Sie am Ende der Fenster die folgenden Zeilen hinzu.

export Android_HOME=$HOME/Android/Sdk
export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools 
export PATH=$PATH:$Android_HOME/platform-tools

dann zurück zum Terminal und tippe

quelle .bashrc

um Ihre Änderungen in der bashrc-Datei zu speichern, starten Sie Ihren Computer neu.

0
Atif Mukhtiar

öffne die ~/.bashrc Datei und füge sie am Ende ein

export PATH=$PATH{}:/path-from-home-dir/Android/sdk/tools
export PATH=$PATH{}:/path-from-home-dir/Android/sdk/platform-tools
Sudo su -
gedit ~/.bashrc
export PATH=${PATH}:/your path
export PATH=${PATH}:/your path
export PATH=${PATH}:/opt/workspace/Android/android-sdk-linux/tools
export PATH=${PATH}:/opt/workspace/Android/android-sdk-linux/platform-tools
0

zur Datei hinzufügen

~/.profile 


export Android_HOME=/opt/Android-sdk

Pfad zum SDK

Setzen Sie dann den Computer zurück

0
Tomasz Paciorek

Sie können diese Zeile am Ende der .bashrc-Datei anhängen.

export PATH=$PATH:"/opt/Android/Sdk/platform-tools/"

hier/opt/Android/Sdk/platform-tools/ist das Installationsverzeichnis von Sdk. Die Datei .bashrc befindet sich im Basisordner

vi ~/.bashrc

oder wenn du sublime installiert hast

subl ~/.bashrc
0
Varun Kumar

sie können die Umgebungsvariablendatei in Ubuntu bearbeiten, um Android global als Startseite festzulegen.

[1] Führen Sie diesen Befehl im Terminal aus

Sudo -H gedit /etc/environment

[2] Der Inhalt Ihrer Umgebungsdatei sieht wie folgt aus

PATH="/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games:/usr/local/games"

[3] Fügen Sie in der Umgebungsdatei den Pfad Android sdk wie folgt hinzu:

PATH="/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games:/usr/local/games"
Android_HOME="/home/yourPathTo/Android/Sdk"

[4] Dann können Sie den Android Home-Pfad im Terminal mit dem folgenden Befehl überprüfen: -

echo $Android_HOME

Wenn der Pfad immer noch nicht festgelegt ist, starten Sie den PC neu, um die vorgenommenen Änderungen zu erhalten.

0
Shubham