it-swarm.com.de

Wie aktiviere ich das Live-Laden in reaktiv auf Android?

Wie kann ich das Live-Laden im Android-Emulator aktivieren?

Die Dokumentation für Android war für einen Android-Noob nicht sehr hilfreich.

80
Kenneth Lynne
  • Geben Sie im Befehl Eingabeaufforderung Folgendes ein, um Ihre App auf dem Gerät oder Emulator zu installieren und zu starten:

    $ react-native run-Android

  • Klicken Sie dann auf Emulator und drücken Sie CTRL + M (CMD + M unter MacOS) oder schütteln Sie das Android-Gerät, auf dem die App ausgeführt wird.

  • Wählen Sie dann im Popup die Option Enable Live Reload aus.

     enter image description here

187

Wenn Sie den Befehl ausführen, erscheint das Konfigurationsmenü adb Shell-Eingabeschlüsselereignis 82

Dokumentation

39
Jhony Taveira

Ich war blind. Es heißt eindeutig:

Schütteln Sie unter Android das Gerät oder drücken Sie die Hardware-Menütaste (verfügbar Bei älteren Geräten und in den meisten Emulatoren, z. B. bei genymotion können Sie ⌘ + m oder F2 drücken, um das Klicken der Hardwaremenü-Schaltfläche zu simulieren). Sie können Installieren Sie auch Frappé, ein Tool für OS X, mit dem Sie .__ emulieren können. Geräte aus der Ferne schütteln. Sie können ⌘ + Shift + R als Verknüpfung verwenden um einen Shake von Frappé auszulösen.

12
Kenneth Lynne

Ich verwende Redmi-Hinweis 3 zu Debugging-Zwecken und war mit einem ähnlichen Problem konfrontiert. Die Lösung bestand darin, dass MIUI standardmäßig die Popup-Berechtigung für Apps deaktiviert. Dies ist in diesem Fall erforderlich, um den Bildschirm zum erneuten Laden zu erhalten. Nachdem Sie die Popup-Berechtigung für meine App aktiviert haben, funktioniert sie perfekt . Hoffe, es hilft jemandem.

5
ishwar rimal

Um das Live-Reload in React Native mit Android) zu aktivieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffne deinen Emulator.
  • Führen Sie Ihre Anwendung aus (reaktionsfähiges Run-Android).
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Anwendung ausgeführt wird.
  • Klicken Sie auf den Emulator und drücken Sie: STRG + M .

Einige Optionen werden geöffnet und Sie wählen "Enable Live Reload" als das Bild unten. Klicken um das Bild zu sehen

4
Rodrigo Xavier
  • Verwenden von Verknüpfungen: CTRL + M oder CMD + M (macOS) 
  • Vom Terminal: adbshell input keyevent 82

Wichtiger Hinweis: Stellen Sie mit Expo sicher, dass Sie sich in Entwicklungsmodus befinden. Die Verknüpfungen funktionieren im Produktionsmodus für den Android-Emulator nicht.

Ich habe dies durch die Expo XDE ermöglicht, indem ich auf das Zahnrad neben der URL tippte und den Entwicklungsmodus überprüfte. Möglicherweise müssen Sie neu erstellen.

Expo - Entwicklungsmodus


 enter image description here

2
Vahid Hallaji

Ich fand das heraus, Wenn ich react-native run-Android von der Konsole aus ausführte, dann würde das Ändern und Speichern der Datei (mit einem beliebigen Editor) die App nicht neu laden.

Aber wenn ich die App von VS Code Console aus ausführte, funktionierte das Live-Reload für jede Änderung und Speicherung.

Ich denke, Sie benötigen möglicherweise einIDE(wie z. B. VS-Code) für das Live-Laden.

Wenn jemand versucht, das In-App-Entwicklermenü zu öffnen, reagieren Sie nativ

Android -> STRG + M oder Sie können Ihr Gerät auch schütteln

und

IOS -> ⌘ + m (CMD + M) oder Gerät schütteln

wenn aus irgendeinem Grund IOS Simulator aus irgendeinem Grund nicht funktioniert hat, versuchen Sie es zu öffnen

simulator -> Hardware -> Shake Geste (Für mich ^ ⌘Z)

0
Wasi Sadman

So aktivieren Sie Hot-Reloading oder Live-Reloading auf dem Gerät ( externes Android-Telefon ):

Führen Sie zuerst die App mit react-native run-Android auf dem Terminal aus.

Nun, Shake das Android-Gerät, auf dem die App ausgeführt wird.

Wählen Sie dann die Option Enable Hot Reloading oder Enable Live Reload aus dem Popup.

0
novonimo