it-swarm.com.de

Warnung vor Verletzung der Google Play-Entwicklerrichtlinie: Aktion erforderlich

Ich habe kürzlich für viele meiner Apps viele E-Mails von Google erhalten.

Der E-Mail-Inhalt lautet:

Hallo Google Play-Entwickler,

Unsere Aufzeichnungen zeigen, dass Ihre App, XXXX, mit dem Paketnamen com.XXXX.XXXXXXXXXX, verstößt derzeit gegen unsere Benutzerdatenrichtlinie in Bezug auf Persönliche und sensible Informationen.

Richtlinienproblem: Für Google Play muss der Entwickler eine gültige .__ angeben. Datenschutzrichtlinie, wenn die App sensible Benutzer anfordert oder verarbeitet oder Geräteinformation. Ihre App fordert vertrauliche Berechtigungen (z. B. Kamera, Mikrofon, Konten, Kontakte oder Telefon) oder Benutzerdaten an, aber enthält keine gültigen Datenschutzbestimmungen.

Erforderliche Aktion: Fügen Sie einen Link zu einer gültigen Datenschutzrichtlinie in Ihrem .__ hinzu. App-Store-Listing-Seite und in Ihrer App. Sie können mehr finden Informationen in unserer Hilfe.

Alternativ können Sie diese Anforderung ablehnen, indem Sie ein beliebiges .__ entfernen. Anfragen für vertrauliche Berechtigungen oder Benutzerdaten.

Wenn sich in Ihrem Katalog weitere Apps befinden, stellen Sie sicher, dass es sich um .__ handelt. im Einklang mit unseren Prominent Disclosure-Anforderungen.

Bitte beheben Sie dieses Problem bis zum 15. März 2017 oder administrative Maßnahmen Die Sichtbarkeit Ihrer App wird bis einschließlich .__ eingeschränkt. aus dem Play Store entfernen. Vielen Dank, dass Sie uns dabei helfen, eine klare und transparente Erfahrung für Google Play-Nutzer.

Grüße,

Das Google Play-Team

Die Manifest-Berechtigungen der Apps sind unten aufgeführt:

1 -)

<uses-permission Android:name="Android.permission.INTERNET" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.WAKE_LOCK" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.READ_CONTACTS" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.SEND_SMS" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.READ_PHONE_STATE" />
2 -)
    <uses-permission Android:name="Android.permission.INTERNET" />
<uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE" />
    
   
<uses-permission Android:name="Android.permission.INTERNET" />
<uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE" />
<uses-permission Android:name="Android.permission.WAKE_LOCK" />
<uses-permission Android:name="Android.permission.VIBRATE" />
<uses-permission Android:name="Android.permission.RECEIVE_BOOT_COMPLETED" />
<uses-permission Android:name="Android.permission.GET_ACCOUNTS" />
<uses-permission Android:name="com.google.Android.c2dm.permission.RECEIVE" />
 
<!--
  IMPORTANT: Change "com.parse.starter.permission.C2D_MESSAGE" in the lines below
  to match your app's package name + ".permission.C2D_MESSAGE".
-->
<permission Android:protectionLevel="signature"
    Android:name="com.XXXX.XXXXX.permission.C2D_MESSAGE" />
<uses-permission Android:name="com.XXXX.XXXXXX.permission.C2D_MESSAGE" />
3-)
<uses-permission Android:name="Android.permission.CAMERA" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.GET_TASKS" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.CHANGE_CONFIGURATION" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.WRITE_SETTINGS" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.INTERNET" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE" />

    <uses-feature Android:name="Android.hardware.camera" />
4 -)
 <uses-permission Android:name="Android.permission.WAKE_LOCK" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.VIBRATE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.RECEIVE_BOOT_COMPLETED" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.GET_ACCOUNTS" />
    <uses-permission Android:name="com.google.Android.c2dm.permission.RECEIVE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.INTERNET" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.READ_EXTERNAL_STORAGE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_WIFI_STATE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.VIBRATE" />


        Android:name="com.xxxx.xxxxx.permission.C2D_MESSAGE"
        Android:protectionLevel="signature" />
5 -)
<uses-permission Android:name="Android.permission.WAKE_LOCK" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.VIBRATE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.RECEIVE_BOOT_COMPLETED" />
  
    <uses-permission Android:name="com.google.Android.c2dm.permission.RECEIVE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.INTERNET" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.READ_EXTERNAL_STORAGE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_WIFI_STATE" />
    <uses-permission Android:name="Android.permission.VIBRATE" />
    <uses-permission Android:name="com.Android.vending.BILLING" />

    <permission
        Android:name="com.xxx.xxxx.permission.C2D_MESSAGE"
        Android:protectionLevel="signature" />

    <uses-permission Android:name="com.xxxx.xxxx.permission.C2D_MESSAGE" />
Dies sind die Bibliotheken, die Im verwendet

    compile 'com.google.Android.gms:play-services-ads:10.0.1'
    compile 'com.Android.support:support-v4:25.1.1'
    compile 'com.readystatesoftware.sqliteasset:sqliteassethelper:2.0.1'
    compile 'com.melnykov:floatingactionbutton:1.3.0'
    compile 'com.Android.support:appcompat-v7:25.1.1'
    compile 'com.baoyz.swipemenulistview:library:1.2.1'
    compile 'com.google.Android.gms:play-services-analytics:10.0.1'
    compile 'com.flaviofaria:kenburnsview:1.0.7'
    compile 'com.commit451:PhotoView:1.2.4'
    compile 'com.squareup.picasso:picasso:2.5.2'
    compile 'com.astuetz:pagerslidingtabstrip:1.0.1'
    compile 'com.code-troopers.betterpickers:library:2.2.2'
    compile 'com.Android.support:cardview-v7:25.1.1'
    compile 'com.onesignal:OneSignal:[email protected]'
    compile 'com.google.Android.gms:play-services-gcm:10.0.1'
    compile 'com.google.Android.gms:play-services-location:10.0.1'
    compile 'com.Android.support:design:25.1.1'
    compile 'me.leolin:ShortcutBadger:[email protected]'
    // retrofit
    compile('com.squareup.retrofit2:retrofit:2.1.0') {
        exclude module: 'okhttp'
    }
    compile 'com.squareup.okhttp3:okhttp:3.0.0'
    compile 'com.squareup.okhttp3:logging-interceptor:3.0.1'
    compile 'com.squareup.retrofit2:adapter-rxjava:2.1.0'
    compile 'com.squareup.retrofit2:converter-gson:2.1.0'
    compile 'io.reactivex:rxandroid:1.1.0'
    // UI binding
    compile 'com.jakewharton:butterknife:8.2.1'
    apt 'com.jakewharton:butterknife-compiler:8.2.1'
    // DB
    compile 'org.greenrobot:greendao:3.0.1'
    compile 'com.github.paolorotolo:appintro:4.1.0'
    compile 'com.readystatesoftware.sqliteasset:sqliteassethelper:+'

Welche dieser Berechtigungen verstoßen gegen Google-Benutzerdaten? Gibt es eine Liste von Berechtigungen, die gegen Google-Benutzerdaten verstoßen? Soll ich diese entfernen oder gibt es eine andere Lösung dafür? Auch wenn ich eine Datenschutzrichtlinie erstellen muss, gibt es einige Beispiele?

Vielen Dank in Bezug.

27
ysnsyhn

Es gibt einen Weg, diese Richtlinienverletzung zu überwinden. Zunächst müssen Sie eine Datei mit Richtlinienverletzungen erstellen. Hier ist ein Weg:

  1. Gehen Sie zu diesem Link: https://app-privacy-policy-generator.firebaseapp.com/

geben Sie dann Ihren App-Namen, den Namen des Entwicklerkontos usw. an und generieren Sie dann Ihre Richtliniendatei. 

  1. oder Sie können diese Vorlage verwenden: https://Gist.github.com/alphamu/c42f6c3fce530ca5e804e672fed70d78

    und ersetzen Sie einfach den App-Namen, das Entwicklerkonto usw. durch Ihren. 

Nun, wie Sie Ihre Datenschutzdatei verknüpfen:

Wenn Sie einen eigenen Server haben, können Sie die Datei auf Ihrem Server hosten und diesen Link verwenden. Wenn nicht, gibt es eine andere Möglichkeit, Ihre Arbeit zu erledigen.

  1. Sie können Ihre Datei in git einfügen und dann diesen Link verwenden
  2. Sie suchen auch nach einer besseren Methode, z. B. erstellen Sie einfach eine Docs-Datei in Ihrem Google-Laufwerk, fügen Sie dann Ihren Richtlinientext ein und wählen Sie File->Publish for the web aus. Sie erhalten einen Link zum Freigeben. Verwenden Sie diesen Link einfach in Ihrer Richtlinien-URL.

Hoffen Sie, dass diese Ihnen helfen werden. 

27
0xalihn

Sie müssen eine Datenschutzrichtlinie hinzufügen. So fügen Sie Ihrem Geschäftseintrag eine Datenschutzrichtlinie hinzu:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Google Play-Entwicklerkonsole.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Wählen Sie Store Listing.
  4. Geben Sie unter "Datenschutzbestimmungen" die URL ein, unter der Sie die Datenschutzrichtlinie online gehostet haben.
  5. Wählen Sie Entwurf speichern (neue Apps) oder Update senden (vorhandene Apps).
9
david clardy

READ_CONTACTS ist eine sensible Berechtigung und Google erfordert, dass Sie eine Datenschutzrichtlinie haben.

Andere vertrauliche Berechtigungen sind Kamera, Audioaufnahme und Kontakte.

Sie können den Verstoß beheben, indem Sie entweder die vertraulichen Berechtigungen entfernen, mit denen nach persönlichen Daten gefragt wird, oder indem Sie Ihrer Android-App eine URL für Datenschutzrichtlinien hinzufügen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Google Play Developer Console an.
  2. Wählen Sie All Applications aus.
  3. Wählen Sie die Anwendung aus
  4. Klicken Sie auf Store Listing.
  5. Geben Sie die öffentliche URL Ihrer Datenschutzrichtlinie in das Feld Privacy Policy ein: []:

Privacy Policy field on Google App Dashboard

Beachten Sie, dass Sie Ihre Datenschutzrichtlinie auf Ihrer Website hosten und die URL in dieser "Datenschutzrichtlinie " Angeben müssen. Feld. Google hostet die Vereinbarung nicht für Sie.

Weitere Alternativen zum Hosten der Richtlinie, die Sie verwenden können, sind GitHub-Seiten.

4
TermsFeed

Es gibt einen gelben Kommentar in der Nähe der Feld-Datenschutzrichtlinie, deren Berechtigung dies in Ihrer apk verursacht.

Bei der ersten Überprüfung Ihres Manifests sind READ_PHONE_STATE und GET_ACCOUNTS auf jeden Fall Berechtigungen, für die eine Richtlinien-URL erforderlich ist. 

3
neowhoru

Ich fragte sie nach der möglichen Lösung und sie haben mir heute diese E-Mail geschickt:

Ich helfe Ihnen gerne bei der Klärung von Fragen, die Sie zur Warnung bezüglich der Datenschutzrichtlinie haben. Es gibt drei Möglichkeiten, dieses Problem anzugehen:

1- Wenn Ihre App Benutzerdaten anfordert oder sensible Berechtigungsanfragen stellt B. Telefon, Konten, Kontakte, Kamera oder Mikrofon benötigen Sie So fügen Sie an zwei Stellen eine gültige Datenschutzrichtlinie hinzu: Die Store-Auflistung Ihrer App Seite (Anweisungen unten) und in Ihrer App. 

2- Als zweite Option können Sie kann alle Anforderungen für Benutzerdaten oder vertrauliche Berechtigungen entfernen. Zum Beispielsweise müssen Sie die potenziell sensiblen Berechtigungen entfernen aus dem Manifest Sie müssen keine Datenschutzrichtlinie hinzufügen, wenn Sie entferne diese Anfragen. 

3- Wenn Sie die Schritte 1 oder 2 nicht ausführen können, werden Sie Sie müssen die App im Play Store aufheben. Wenn Ihre App bereits ist unveröffentlicht, müssen Sie nichts unternehmen, es sei denn, Sie veröffentlichen die .__-Datei erneut. App in der Zukunft.

trotzdem habe ich in meiner Anwendung keine Anfragen für die genannten Berechtigungen (Kamera, Kontakte, Mikrofon usw.). 

Ich verwende **google Admob** darin. Und ich denke, es verursacht vielleicht die Anfragen für diese Berechtigungen !!!. Ich habe auch gesehen, dass Sie Google Play-Service-Anzeigen (Admob) in Ihrem Schulabschluss verwenden:

compile 'com.google.Android.gms:play-services-ads:10.0.1'

Mögliche Lösung: Es gibt eine Möglichkeit, die Berechtigungen in Gradle zu entfernen:

<uses-permission Android:name="Android.permission.Camera" tools:node="remove" />
<uses-permission Android:name="Android.permission.READ_CONTACTS" tools:node="remove" />
// and for other permissions you may add here 

Es ist nicht die beste -Lösung, wir können auf eine andere bessere Lösung warten, aber das ist, was ich bis jetzt bekam ...

2
MBH

In meinem Fall verursachte die alte App (auf BETA-Spur bereitgestellt) ein Problem, und die Konsole gab für das gleiche Alarmsignal aus.

Überprüfen Sie daher alle aktiven Apps in allen Tracks (Beta, Alpha, Internal und Production) auf eingeschränkte Berechtigungsgruppen.

1
Naitik Soni

bestätigen Sie die Antwort von Naitik Soni. Wir verfügen über die Berechtigung "READ_SMS" für die Produktionsverfolgung, sodass wir nur eine neue Version einführen können, ohne dass die Produktionserlaubnis vorliegt.

0
superyarik

Dieser Verstoßfehler entsteht aufgrund der Erlaubnis

<uses-permission Android:name="Android.permission.READ_CONTACTS" />

Sie sollten über die Google-Entwicklerrichtlinien für dasselbe nachlesen. Wenn diese Berechtigung nicht obligatorisch ist, können Sie sie entfernen, und Sie erhalten diese Fehlermeldung dann nicht .. Dann müssen Sie Ihre Richtlinien-URL in Ihrer App zuerst angeben Google Play-Entwicklerkonsole und Sie müssen dieselbe URL in der App angeben.

0
B.shruti