it-swarm.com.de

Verbindung kann nicht hergestellt werden LG G3 zu Android Studio

Mein LG G3 wird in der Geräteliste für Android Studio nicht angezeigt. Ich bin auf ASUS n550jk mit Windows 10.

Dinge, die ich getan habe:

  • USB Fehlerbehebungsmodus
  • Mediensynchronisation (MTP)
  • Kamera (PTP)
  • Google USB-Treiber vom Android SDK Manager
  • LG USB-Treiber
  • USB-Anschlüsse wechseln
  • PC neu starten

Nichts hat funktioniert. Ich habe es vor einigen Monaten unter Windows 8.1 zum Laufen gebracht, kann mich aber nicht erinnern, was ich getan habe.

11
Linny

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Entwickleroptionen auf Ihrem Telefon aktiviert haben, und aktivieren Sie "USB-Debugging aktivieren".

Auf Ihrem Telefon ... Gehen Sie zu Ihren Einstellungen: Gehen Sie zu "Über Telefon". Tippen Sie 7 mal auf "Build Number". Dadurch werden Entwickleroptionen aktiviert. Gehen Sie zu Entwickleroptionen (in der Einstellungs-App). Aktivieren Sie das Kontrollkästchen USB-Debugging aktivieren Haben Sie sichergestellt, dass die Treiber adb für Ihr Telefon installiert sind? Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den Debug-Modus auf Ihrem Gerät aktiviert haben. Wenn dies nicht der Fall ist, überprüfen Sie here , um weitere Hilfe zur Fehlerbehebung zu erhalten.

Wenn Sie Ihr Telefon an einen Computer anschließen, während Android Studio ausgeführt wird, sollte ein Dialogfeld angezeigt werden, in dem Sie zur Erlaubnis für den Computer aufgefordert werden, das Telefon zu debuggen. Tippen Sie auf Ja und akzeptieren Sie diese Berechtigungen.

Sie sollten von dort eingestellt werden! Drücke "Run" in Android Studio und du solltest gut sein.

Triff mich hier, wenn du weitere Fragen hast!

16
Java coder

Wie auf Android 6.0-Geräten und Windows 10 hat dies für mich funktioniert. Schritte 1 und 2 vor dem Anschließen des Telefons an den Computer.

1) Aktivieren Sie die Entwicklereinstellungen (Einstellungen -> Allgemein -> Über das Telefon -> Software-Info -> Drücken Sie die 7-mal Taste "Build number"). Danach heißt es "Jetzt sind Sie ein Entwickler".

2) Gehen Sie zurück zu Allgemeine Einstellungen und klicken Sie auf "Entwickleroptionen". Danach finden Sie die Option "USB-Debugging" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen . USB-Debugging

3) Verbinden Sie das Telefon über USB mit dem Computer. Das Telefon fragt "Zulassen", dass der Computer auf Ihre Telefondaten zugreifen kann. Danach sollten Sie die "Tap for more USB options" -Nachricht erhalten. Wählen Sie "Bilder senden (PTP)".

Erstellen Sie das "Hello World" -Projekt als Test und versuchen Sie, das Implementierungsziel erneut auszuwählen. 

19
ponkape

LG G3 fordert Sie auf, 1) den Entwicklermodus zu aktivieren 2) USB-Debugging aktivieren, BEVOR Sie das Telefon an den Laptop anschließen. 3) Akzeptieren Sie den RSA-Fingerabdruck des Computers, wenn Sie eine apk von AndroidStudio installieren.

Verwenden Sie diesen Link und wählen Sie Ihr Modell aus. Wenn Sie diese Software nicht installieren, können Sie Ihr Telefon immer noch aufladen und auf den Speicher Ihres Laptops zugreifen. Damit es jedoch als Gerät in Android Studio angezeigt wird, installieren Sie es.

3
Varun Agarwal

Ein ähnliches Problem hatte ich kurz nach dem Upgrade auf Marshmallow. Ich hatte Entwickleroptionen, aber die Option "USB-Debugging" wurde deaktiviert.

1
T.D. Smith

Wechseln Sie die USB-PC-Verbindung von MTP zu PTP

Ich hatte ein Problem mit der Verbindung LG G4-Telefon mit Android Studio, und viele Kombinationen wie Aktivieren des Entwicklermodus, USB-Debugging, Umschalten der USB-PC-Verbindung von MTP auf PTP und umgekehrt, Neustart des Telefons ... keine csucces, bis ich den Windows USB-Treiber von diesem Speicherort heruntergeladen und installiert habe http://www.lg.com/in/support/software-firmware und dann LG G4 Stylus wählen. Mein Handy ist LG G4 Leather Dual-Sim, funktioniert aber mit der obigen Auswahl.

0

gehen Sie zu settings->Common->Software info und klicken Sie in LG G3 7 mal auf Build number

0
Nagibaba