it-swarm.com.de

Verbinden Sie sich mit einem passwortgeschützten WLAN-Netzwerk mithilfe der ADB-Shell

Ich habe ein Android-Telefon, und das Ziel besteht darin, das Telefon mit einem passwortgeschützten WLAN-Netzwerk zu verbinden.

Schritte, die ich bisher kenne:

adb root
adb Shell svc wifi enable

Ok süß, WLAN ist eingeschaltet. Jetzt muss ich das Telefon mit einem bestimmten drahtlosen Netzwerk verbinden, für das ein Kennwort erforderlich ist. Ich hoffe, ich kann eine Verbindung mit einem ADB-Shell-Befehl herstellen.

Irgendeine Hilfe?

Ich möchte lieber keine Programme auf das Gerät herunterladen

13
Grayson Henry

Dies ist möglich mit wpa_cli, Befehlszeilenschnittstelle von wpa_supplicant:

# Enable WiFi
adb root
adb Shell

# Get to wpa_cli Prompt
wpa_cli -p /data/misc/wifi/sockets/ -i wlan0

# Add new WiFi network
add_network
set_network 0 auth_alg OPEN
set_network 0 key_mgmt WPA-PSK
set_network 0 ssid "network_name"
set_network 0 proto RSN
set_network 0 mode 0
set_network 0 psk "password"

# Connect to it
select_network 0
enable_network 0
reassociate

# Check the status
status

In der obigen Befehlsliste gibt der Befehl add_network den Index des neuen Netzwerks aus, der für die nachfolgenden Befehle verwendet werden soll. In diesem Beispiel lautet dieser Index 0.

21

Verwenden Sie dieses Verfahren [mehr Details enthalten :)]

1- Stellen Sie sicher, dass wpa_supplicant ausgeführt wird. Suchen Sie mit diesem Befehl nach seiner PID:

pidof wpa_supplicant

Dieser Befehl sollte die PID des Prozesses wpa_supplicant zurückgeben. Wenn nichts zurückgegeben wird, läuft wpa_supplicant nicht. Verwenden Sie den Befehl svc, um WLAN auszuschalten und dann wieder einzuschalten:

svc wifi disable
svc wifi enable

2- Lesen Sie Control Interface aus der Datei wpa_supplicant.conf. Diese Datei existiert normalerweise in/data/misc/wifi /. Öffnen Sie diese Datei mit dem Befehl cat:

cat /data/misc/wifi/wpa_supplicant.conf

update_config=1
ctrl_interface=/data/misc/wpa_supplicant
eapol_version=1
ap_scan=1
fast_reauth=1

Hinweis: Um die Datei wpa_supplicant.conf zu finden, können Sie mit dem Befehl find im Stammverzeichnis suchen. Wechseln Sie mit cd/command in das Stammverzeichnis, und verwenden Sie den Befehl find, um die Datei wpa_supplicant.conf zu finden:

finden . -name wpa_supplicant.conf

Wechseln Sie in das durch ctrl_interafce angegebene Schnittstellenverzeichnis. Die erste Datei in diesem Verzeichnis ist der Schnittstellenname .

cd /data/misc/wpa_supplicant
ls
wlan0

Sie benötigen "Control Interface" und "Interface Name", um den Befehl wpa_cli auszuführen.

Hinweis: Wenn Sie diese beiden Parameter falsch für den Befehl wpa_cli eingeben, konnte wpa_cli keine Verbindung zu wpa_supplicant herstellen und gibt diese Nachricht zurück:

Interactive mode

Could not connect to wpa_supplicant: plan - re-trying

Oder es kann eine Verbindung zu wpa_supplicant herstellen, aber UNKNOW COMMAND für seine interaktiven Befehle wie folgt zurückgeben:

> scan
UNKNOWN COMMAND
>add_network
UNKNOWN COMMAND

3- Führen Sie den Befehl wpa_cli mit den oben genannten Parametern aus:

wpa_cli -p [control directory path] -i [interface name]
wpa_cli -p /data/misc/wpa_supplicant -i wlan0

Mit diesen Befehlen gelangen Sie in den interaktiven Modus, in dem Sie Netzwerke scannen und finden, sich mit ihnen verbinden und ...

# Add new WiFi network
add_network
set_network 0 auth_alg OPEN
set_network 0 key_mgmt WPA-PSK
set_network 0 ssid "network_name"
set_network 0 proto RSN
set_network 0 mode 0
set_network 0 psk "password"

# Connect to it
select_network 0
enable_network 0
reassociate

# Check the status
status

save_config

Mit save_config können Sie diese Einstellungen zur späteren Verwendung in der Datei wpa_supplicant.conf speichern. Sie können diese Einstellungen beim nächsten Mal mit dem Befehl enable_network abrufen. Wenn Sie das WLAN das nächste Mal aktivieren möchten, verwenden Sie diese Befehle:

wpa_cli -p /data/misc/wpa_supplicant -i wlan0

enable network 0

0 ist die Netzwerk-ID. Mit list_networks können Sie nach anderen gespeicherten Konfigurationen suchen. Weitere Informationen zu wpa_cli finden Sie in diesem Dokument: Auf dieser Seite sind auch vollständige interaktive Befehle von wpa_cli dokumentiert.

http://w1.fi/cgit/hostap/plain/wpa_supplicant/README

Ich habe dieses Verfahren zur Konfiguration von WLAN unter Android auf dem Orange Pi 2G IOT verwendet.

1
MDR