it-swarm.com.de

"Subversion-Befehlszeilen-Client kann nicht verwendet werden: svn" beim Öffnen des Android-Projekts, das von svn ausgecheckt ist

Ich bin neu in der Android-Entwicklung und den Entwicklungstools. Ich habe ein Projekt von svn mit dem TortoiseSVN-Client ausgecheckt (kann dies nicht in Android Studio tun). Nach dem Importieren des Projekts in Android Studio wird diese Fehlermeldung angezeigt:

Subversion-Befehlszeilenclient kann nicht verwendet werden: svn

Wahrscheinlich ist der Pfad zur ausführbaren Subversion-Datei falsch. Repariere es..

Wenn ich auf den Link "Beheben" klicke, wird dieses Dialogfeld angezeigt:

enter image description here

Aber ich habe immer noch keine Ahnung, was ich tun soll, um das zu reparieren? Jede Art von Hilfe/Vorschlag/Anweisung zur Behebung des Problems ist willkommen.

110
har07

Android Studio kann den Befehl svn nicht finden, da er sich nicht in PATH befindet und nicht weiß, wo svn installiert ist.

Um dies zu beheben, können Sie die Umgebungsvariable PATH bearbeiten: Fügen Sie das Verzeichnis hinzu, das svn.exe enthält. Sie müssen Android Studio neu starten, damit die Variable PATH erneut gelesen wird.

Eine andere Möglichkeit ist, den absoluten Pfad von svn.exe im Feld Use command client im Einstellungsbildschirm festzulegen, den Sie in Ihren Beitrag aufgenommen haben.

UPDATE

Laut diesem anderen Beitrag enthält TortoiseSVN standardmäßig keine Befehlszeilen-Tools. Sie können das Installationsprogramm jedoch erneut ausführen und aktivieren. Dadurch wird svn.exe zu PATH hinzugefügt, und Android Studio nimmt es korrekt auf.

144
janos

Das ist ärgerlich, ich wünschte, IntelliJ würde damit besser umgehen als ein Startup.

Wenn Sie TortoiseSVN 1.8+ unter Windows verwenden, machen Sie Folgendes: 

  1. Führen Sie den TortoiseSVN Installer aus. (Es befindet sich möglicherweise noch in Ihrem Downloads-Ordner.)
  2. Wählen Sie die Option Modify.
  3. Installieren Sie Befehlszeilen-Clienttools auf der lokalen Festplatte.
  4. Fügen Sie C:\Program Files\TortoiseSVN\bin zur Umgebungsvariablen Path hinzu.
  5. Starten Sie IntelliJ neu.
55
cosbor11

Sah deine Probleme.

Lösungen:

Erster Download von Subversion 1.8.13 (1.8) Client-Download-Link ( https://Subversion.Apache.org/packages.html ) zum Zeitpunkt dieses Beitrags ist die Android Studio-Version kleiner als 1.4 in meinem Fall 1.3.2 Also müssen Sie die Probleme hier vermeiden Subversion-Befehlszeilen-Client-Version ist zu alt also laden Sie einfach die 1.8 vorzugsweise herunter.

enter image description here

Dann entpackte in einen Ordner. Es wird einen Ordner " bin " geben.

Dann

Gehe mit zu settings - > Version control -> Subversion

Kopieren Sie die URL Ihrer heruntergeladenen svn.exe , die sich in dem von Ihnen heruntergeladenen Ordner bin befindet.

folge dem Bild:

enter image description here

Vergessen Sie nicht, den Endnamen svn.exe zuletzt wie im Bild anzugeben.

Apply -> Ok

Starten Sie Ihr Android Studio jetzt neu.

Viel Spaß beim Codieren!

28
Manoj Behera

Zuerst installieren Sie Tortoisesvn . Während der Installation folgen Sie diesen Schritten

1. Führen Sie den TortoiseSVN Installer aus.

2.Wenn Sie svn bereits installiert haben, wählen Sie die Option Ändern aus.

3.Wählen Sie das Kontrollkästchen "Installieren Sie die Befehlszeilen-Client-Tools auf der lokalen Festplatte" .  enter image description here

4. Fügen Sie Ihrer Pfadumgebungsvariable C:\Programme\TortoiseSVN\bin hinzu, oder drücken Sie in Android Studio STRG + ALT + S. Gehen Sie dann zu "Versionskontrolle" -> Subversion -> Allgemein -> Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kommandozeilenclient verwenden" und legen Sie den Pfad auf C:\Programme\TortoiseSVN\bin\svn.exe

5.Starten Sie IntelliJ neu.

In Android studio1.5 version when you try to add the file in your project,
Android studio will ask for a pop like "schedule for Addition"
to subversion?. select the check box (Remember, don't ask again) and click "yes". 
After this whatever the file you add or remove to your project it will automatically
synced to your svn repository. suppose if you didn't get that dialog, but you want to
add the newly added .png or xml file to svn means you can manually select those files 
which you have added (the newly added file will be in red color) right click 
on that file -> Subversion -> Add to VCS or simply select the file and use (CTRL+ALT+A).

In dem Bild ist die grüne Farbe (logo_actionbar), die der Datei hinzugefügt wurde, bereits zu svn hinzugefügt worden, während rot noch zu svn hinzugefügt wird. cool..!

Wenn Sie die Einstellung "Schedule for Addition" ändern möchten, wechseln Sie zu Einstellungen -> Versionskontrolle -> Bestätigung -> Wenn Dateien vorhanden sind erstellt
Wählen Sie Optionen anzeigen, bevor Sie die Versionskontrolle hinzufügen

 enter image description here  enter image description here

11
anand krish

Ich benutze den IDE Phpstorm, aber ich denke, es ist vielleicht dasselbe wie AS.

1.Sie sollten das SVN neu installieren. Und wähle die Option change .  enter image description here

Im nächsten Schritt sehen Sie die Befehlszeilen-Client-Tools.

Zuerst wählen wir aus: Wird auf der lokalen Festplatte . installiert. enter image description here

2.Starten Sie jetzt Ihren Computer neu.

Wechseln Sie zum svn-Speicherort. Es wird immer C:\Programme\TortoiseSVN\bin sein.

Wenn Sie svn.exe in C:\Programme\TortoiseSVN\bin sehen, hat sich gezeigt, dass wir den Befehlszeilenclient erfolgreich neu installieren. _ Kopieren Sie C:\Program Files\TortoiseSVN\bin\svn.exe in die IDE.

 enter image description here

3.Starten Sie IDE.It ist in Ordnung!

8
Engine

Wenn Sie Ubuntu verwenden, prüfen Sie, ob das Wetter installiert ist oder nicht.

Wenn nicht, dann über die Befehlszeile installieren als 

Sudo apt-get install Subversion

und überprüfen Sie, ob die folgenden Konfigurationen ausgewählt sind

 enter image description here

Ich habe das Problem behoben, nachdem ich ein vorhandenes SVN-Client unter Mac OS X mit folgendem Link aktualisiert habe: (1.7.x bis 1.9.x)

https://ahmadawais.com/installing-svn-Subversion-on-yosemite-after-removing-the-old-version/

  1. Öffnen Sie Android Studio
  2. Gehen Sie zu Einstellungen -> Versionskontrolle -> Subversion -> Allgemein -> Benutzerbefehlszeilen-Client (Markiertes Kontrollkästchen)

ersetzen Sie "svn" durch Ihren installierten svn-Pfad wie "/ usr/local/bin/svn".

3

ich habe das Problem behoben, indem ich einfach das Android-Befehlszeilentool von/heruntergeladen habe - https://www.visualsvn.com/downloads download Apache comand line tool entpacken Sie es auf dem Laufwerk Gehen Sie zu Ihren Android-Einstellungen/Versionskontrolle/Subversion und stellen Sie sicher, dass nur die Befehlszeilenoption aktiviert ist Legen Sie den Pfad der Datei svn.exe wie unten gezeigt C:\Users\viratsinh.parmar\Apace SVN fest Client\Apache-Subversion-1.8.13\bin\svn.exe

wenn Sie jetzt in Ihrem Android-Studio das Projekt aktualisieren, können Sie jetzt festlegen. Sie können sich unter [email protected] mit mir in Verbindung setzen

1
virat

ich habe auch den gleichen Fehler erhalten, wenn Sie TortoiseSVN-1.9.5 verwenden, führen Sie einfach den zweistufigen Prozess aus. 1: Klicken Sie auf das Tool TSVN.exe und. 2: Wählen Sie dort im zweiten Fenster die Befehlszeile zum Speichern aus Lokales Laufwerk mit dem Pfad 3: Klicken Sie auf OK Starten Sie Ihr Android Studio/IntelliJ neu

1
Nadeem Bhat

Unter Linux bekam dasselbe Problem nach dem Android Studio-Update (und mehrere Monate ohne Verwendung ...).

Ich habe es gelöst, indem ich den folgenden Befehl in einer Konsole ausgeführt habe: 

mv .Subversion/ .Subversion.bak

Ich bevorzuge diesen Befehl rm -R .Subversion, da mir eine Rollback-Option geblieben ist.

0
Cedric Simon

Subversion für Windows installieren sollte das Problem lösen . Bitte sehen Sie meine Antwort hier - https://stackoverflow.com/a/31627732/3433133

0
Gaurav B

Wenn Sie Windows verwenden, können Sie das Problem mithilfe des Installations-SVN-Tools beheben. Wenn Sie Linux/MacOS verwenden, können Sie das Problem mithilfe der Installation von Subversion beheben. Anschließend wählen Sie mit dem Befehl svn den Befehl Entschlossenheit.

0
ThienSuBS

Hier gibt es bessere Antworten, aber wie ich das beheben kann, kann für jemanden relevant sein:

Nachdem ich das Projekt von SVN ausgecheckt hatte, wählte ich anstelle von 1.7 die Version Subversion 1.6 und es funktionierte.

0
denisazevedo