it-swarm.com.de

SHA-1-Fingerabdruck des Keystore-Zertifikats

Entspricht die Methode zum Abrufen eines SHA-1-Fingerabdrucks der Methode zum Abrufen eines Fingerabdrucks? Bisher habe ich diesen Befehl ausgeführt:

Windows Command Prompt running keytool.exe

Es ist mir nicht klar, ob das Ergebnis, das ich erhalte, der SHA-1-Fingerabdruck ist. Kann das jemand klären?

394
user2208349

Befolgen Sie das this Tutorial zum Erstellen des SHA1-Fingerabdrucks für Google Map v2

Für den Debug-Modus:

keytool -list -v -keystore ~/.Android/debug.keystore -alias androiddebugkey -storepass Android -keypass Android 

für Freigabemodus:

keytool -list -v -keystore {keystore_name} -alias {alias_name}

beispiel:

keytool -list -v -keystore C:\Users\MG\Desktop\test.jks -alias test
681

Wenn Sie Android Studio verwenden, verwenden Sie den einfachen Schritt

  1. Führen Sie Ihr Projekt aus
  2. Klicken Sie auf Gradle-Menü
  3. Erweitern Sie den Baum Gradle Tasks
  4. Doppelklicken Sie auf Android -> signingReport und sehen Sie die Magie
  5. Auf der Registerkarte "Ausführen" erfahren Sie alles

enter image description here

Ergebnis unter Registerkarte Ausführen If Android Studio <2.2
enter image description here

Von Android Studio 2.2
Das Ergebnis ist unter "Konsole ausführen" verfügbar, Sie können jedoch die hervorgehobene Umschalttaste verwenden

enter image description here

Oder
Zweiter Weg ist
Neues Projekt in Android Studio erstellen Neu -> Google Maps-Aktivität

enter image description here

Öffnen Sie dann die XML-Datei google_maps_api.xml (siehe Bilder) und Sie sehen Ihren SHA -Schlüssel

enter image description here

568
Lokesh Tiwari

Einfachster Weg, um den SHA1-Schlüssel in Android Studio zu bekommen (Debug- und Release-Modus)

  1. Öffne Android Studio
  2. Öffnen Sie Ihr Projekt
  3. Klicken Sie auf Gradle (Von Rechte Seite , sehen Sie Gradle Bar )
  4. Klicken Sie auf Aktualisieren (Klicken Sie auf Aktualisieren in der Gradle-Leiste, um Gradle-Skripte Ihres Projekts aufzulisten.)
  5. Klicken Sie auf Ihr Projekt (Ihr Projektname aus der Liste)
  6. Klicken Sie auf Aufgaben/Android
  7. Doppelklicken Sie auf signingReport (Sie erhalten SHA1 und MD5 in der Ausführungsleiste)

Wenn Sie neues Android Studio verwenden, wird die Ausführungszeit oben angezeigt. Klicken Sie auf "Task-Ausführungsmodus umschalten", um den SHA-1-Schlüssel zu erhalten. Überprüfen Sie das 2. und 3. Referenzbild.

Check image for details enter image description hereenter image description here

SHA-1 für Freigabemodus generieren

1-Fügen Sie zuerst die Keystore-Konfiguration in Ihr gradle hinzu So fügen Sie die Konfiguration in gradle hinz .

2-Nach dem Hinzufügen von Config in der Build-Variante für Gradle Change. enter image description here

3-Befolgen Sie dann die obigen Anweisungen, um SHA-1 für den Freigabemodus zu erhalten.

4-Check Image. enter image description here

181
Naeem Ibrahim

Wenn Sie Eclipse verwenden, gehen Sie zu: Fenster-> Einstellungen-> Android-> Erstellen Dort finden Sie, wonach Sie suchen.

enter image description here

45
FDIM

Wechseln Sie über die Befehlszeile in das Verzeichnis Java bin:

C:\Programme\Java\jdk1.7.0_25\bin>

Geben Sie nun den folgenden Befehl in Ihre cmd ein:

keytool -list -v -keystore "c:\users\your_user_name\.Android\debug.keystore" -alias androiddebugkey -storepass Android -keypass Android 
44
21stking

![Go to far left[![][1][1]

Bitte beziehen Sie sich auf die folgenden Bilder und holen Sie sich den SHA-1-Schlüssel Refresh

View in console panel at bottom

41
Ismaran Duwadi

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihr sha1 zu erhalten: keytool -v -list -keystore "< debug.keystore path >"
Wenn Sie den Pfad von debug.keystore nicht kennen, können Sie Ihren debug.keystore -Pfad finden, indem Sie windows-->preferences-->Android-->build überprüfen.

Ich habe ein schrittweises Tutorial vorbereitet, um zu zeigen, wie Sie Google Map Android v2 auf dem Emulator verwenden können (Android 4.2.2).
Schau mal in mein Blog: http://umut.tekguc.info/en/content/google-Android-map-v2-step-step

39
Umut Tekgüç

Dies ist ein schrittweiser Prozess dessen, was für mich funktioniert hat.

Führen Sie zuerst die App aus und führen Sie dann die folgenden Schritte aus (siehe auch Screenshot).

  1. klicken Sie auf Signaturbericht
  2. gradle console dialog öffnen
  3. es sollte Ihre SHA-1-Zertifikatsnummer anzeigen

enter image description here

29
Amir De

Ich habe viele Posts zu diesem Thema gesehen, daher werde ich es einfach halten + Beispiele.

So erhalten Sie die SHA1 für ClientID für die Anmeldung bei Google+ und weitere Aktionen:

Allgemeine Form:

keytool -list -v -keystore <your_keystore_full_path> -alias <your_alias_name>

Ersetzen Sie für Debug durch den Pfad debug.keystore, zum Beispiel:

keytool -list -v -keystore C:\Users\DAVID\.Android\debug.keystore -alias androiddebugkey

Passwort: Android

Ersetzen Sie für Release durch Ihren Keystore-Pfad und Ihr Alias-Passwort, zum Beispiel:

keytool -list -v -keystore C:\ProjectsData\keystore\my-release-key.keystore -alias alias_name 

Passwort: Ihr Alias-Passwort.

27
David

aus einem Debug-Keystore können wir den Wert SHA1 in Eclipse abrufen. Zugriff über das Menü: Window -> Preferences -> Android -> Build

aber es funktioniert nicht für eine Produktion Keystoreenter image description here

Um den Wert SHA1 aus einem Produktions-Keystore zu erhalten, gehen Sie zu: Android Tools -> Export Signed Application Package. Befolgen Sie den Vorgang zum Signieren Ihrer apk und der SHA1 wird als Zertifikat angezeigt.

enter image description here

20
Jorgesys

Verwenden Sie die Google Play-App-Signaturfunktion und die Google APIs-Integration in Ihrer App?

  1. Wenn Sie Google Play App Signing verwenden, vergessen Sie nicht, dass der für die Google API-Anmeldeinformationen erforderliche Fingerabdruck des Signaturzertifikats nicht der reguläre Upload-Signaturschlüssel (SHA-1) ist, den Sie mit dieser Methode von Ihrer App erhalten:

Upload signing certificate

  1. Sie können Ihre Version SHA-1 nur von der App-Signierungsseite Ihrer Google Play-Konsole beziehen, wie unten gezeigt:

Wenn Sie die Google Play-App-Signatur verwenden, signiert Google Ihre App erneut. So wird der Fingerabdruck Ihres Signaturzertifikats von Google Play App Signing wie folgt angegeben:

App Signing page - Google Play Console

Lesen Sie mehr So erhalten Sie Release SHA-1 (Fingerabdruck des Signaturzertifikats), wenn Sie die Signatur der Google Play-App verwenden

12
Pinky Walve

In Gnu/Linux

Zuerst

Sie benötigen key.jks. In meinem Fall befindet sich diese Datei beispielsweise im Ordner/Desktop/Keys

/Desktop/Keys/key.jks

Zweiter

cd /usr/lib/jvm/Java-1.7.0-openjdk-AMD64

Jetzt müssen Sie diesen Befehl ausführen

keytool -list -v -keystore /PATH/file.jks -alias YourAlias -storepass *** -keypass ***

ersetzen Sie diese Felder

-keystore
-alias
-storepass
-keypass

Zum Beispiel

 keytool -list -v -keystore /home/david/Desktop/Keys/key.jks -alias MyAlias -storepass 456 -keypass 123

enter image description here

Viel Glück !!

10
David Hackro

Einfache Lösung ...

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt in Android Studio.
  2. Klicken Sie auf der rechten Seite auf die Registerkarte Gradle. wie nachstehend

enter image description here

führen Sie die folgenden Schritte aus. 3. Erweitern Sie: App-Modul -> Aufgaben -> Android -> Signaturbericht. enter image description here

  1. SHA-1 wird wie in der Konsole gezeigt generiert

@Ambilpur

10

Zuerst gibt es dieselbe .jar -Datei wie in fb-sdk Android-support-v4.jar.
Dann generiere SHA1 Schlüssel mit:

PackageInfo info;
try {

    info = getPackageManager().getPackageInfo(
        "com.example.worldmission", PackageManager.GET_SIGNATURES);

    for (Signature signature : info.signatures) {
        MessageDigest md;
        md = MessageDigest.getInstance("SHA");
        md.update(signature.toByteArray());
        String something = new String(Base64.encode(md.digest(), 0));
        Log.e("Hash key", something);
        System.out.println("Hash key" + something);
    }

} catch (NameNotFoundException e1) {
    Log.e("name not found", e1.toString());
} catch (NoSuchAlgorithmException e) {
    Log.e("no such an algorithm", e.toString());
} catch (Exception e) {
    Log.e("exception", e.toString());
}
8
sharma_kunal

keytool ist ein Dienstprogramm zur Verwaltung von Schlüsseln und Zertifikaten. Benutzer können ihre eigenen öffentlichen/privaten Schlüsselpaare und zugehörigen Zertifikate für die Selbstauthentifizierung (bei der sich der Benutzer gegenüber anderen Benutzern/Diensten authentifiziert) oder für Datenintegritäts- und Authentifizierungsdienste mithilfe digitaler Signaturen verwalten.

Für Windows

keytool -list -v -keystore "%USERPROFILE%\.Android\debug.keystore" -alias androiddebugkey -storepass Android -keypass Android

Sonstiges

keytool -list -v -keystore ~/.Android/debug.keystore -alias androiddebugkey -storepass Android -keypass Android

Die Autorisierung für Android verwendet einen SHA1-Fingerabdruck und einen Paketnamen , um Ihre App zu identifizieren, anstatt eines . Client-ID und Client-Geheimnis .

enter image description here

http://docs.Oracle.com/javase/6/docs/technotes/tools/windows/keytool.html

7
IntelliJ Amiya

// der einfachste Weg, um SHA1 zu bekommen

// Füge folgenden Befehl zu deinem Terminal hinzu und drücke Enter

keytool -list -v -keystore ~/.Android/debug.keystore -alias androiddebugkey -storepass Android -keypass Android 
7
Jay

Bester Weg aller Zeiten mit allen Schritten:

für Release Keystore SHA1 Key:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung
  2. C:\Users\hiren.patel>cd..
  3. C:\Users>cd..
  4. C:\>cd "Program Files"
  5. C:\Program Files>cd Java
  6. C:\Program Files\Java>cd jdk_version_code
  7. C:\Program Files\Java\jdk_version_code>cd bin
  8. C:\Program Files\Java\jdk_version_code\bin>keytool -list -v -keystore "D:\Hiren Data\My Root Folder\My Project Folder\keystore_title.jks" -alias my_alias_name -storepass my_store_password -keypass my_key_password

Ersetzen unten:

  1. jdk_version_code
  2. D:\Hiren Data\My Root Folder\My Project Folder\keystore_title.jks
  3. my_alias_name
  4. my_store_password
  5. my_key_password

Fertig

6
Hiren Patel

Sie können MD5 und SHA1 Fingerabdrücke für jeden Arbeitsbereich abrufen, indem Sie in Eclipse zu Window>Preference>Android>Build wechseln.

6
Abid

Wenn Sie Android Studio IDE verwenden, können Sie SHA1 mit einem Klick für alle Build-Varianten nutzen.

Wählen Sie im Fenster Gradle-Projekte> Stammprojekt > signingReport > Doppelklick

File Navigation

Nächster

Open Run Window

Gehe zu Variante: Freigabe zur Freigabe

Gehe zu Variante: Debug für Debug

http://devdeeds.com/create-sha1-key-using-Android-studio/

6
Jayakrishnan PM

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung in Windows und wechseln Sie in den folgenden Ordner.

C:\Programme\Java\jdk1.7.0_05\bin

Verwenden Sie die Befehle cd <next directory name>, um zum nächsten Verzeichnis zu wechseln. Verwenden Sie den Befehl cd .., um in das Verzeichnis Prev zu wechseln

Geben Sie nun den folgenden Befehl ein:

keytool -list -v -keystore "%USERPROFILE%\.Android\debug.keystore" -alias androiddebugkey -storepass Android -keypass Android
5

Wenn Sie Android Studio verwenden, führen Sie einfache Schritte aus:

  • Führen Sie Ihr Projekt aus

  • Klicken Sie auf Gradle-Menü

  • Erweitern Sie den Gradle-Aufgabenbaum

  • Klicken Sie auf Android-> signingReport

enter image description here Wenn nichts angezeigt wird (Android Studio 2.2) dann

Klicken Sie in der Ausführungsleiste auf Toggle tasks execution/text mode

4
Maveňツ

enter image description here

Rechte Seite Gradle -> signierendes Projekt holt alle Schlüssel

4
Keshav Gera

Ich verwende Ubuntu 12.0.4 und habe die Zertifikatsfingerabdrücke auf diese Weise zum Speichern des Freigabeschlüssels auf der Eingabeaufforderung nach dem Generieren der Keystore-Datei erhalten. Sie können diesen Schlüssel für die freigegebene App verwenden, wenn Sie Google Map in Ihrer App verwenden Kann die Karte nach der Veröffentlichung in der App korrekt anzeigen. Das Ergebnis erhalte ich bei der Eingabeaufforderung unten

[email protected]:~$ keytool -list -v -keystore /home/administrator/mykeystore/mykeystore.jks -alias myprojectalias

 
Enter keystore password:  ******

Alias name: myprojectalias

Creation date: 22 Apr, 2014

Entry type: PrivateKeyEntry

Certificate chain length: 1
Certificate[1]:
Owner: CN=xyz, OU= xyz, O= xyz, L= xyz, ST= xyz, C=91
Issuer: CN= xyz, OU= xyz, O= xyz, L= xyz, ST= xyz, C=91

Serial number: 7c4rwrfdff
Valid from: Fri Apr 22 11:59:55 IST 2014 until: Tue Apr 14 11:59:55 IST 2039

Certificate fingerprints:
     MD5:  95:A2:4B:3A:0D:40:23:FF:F1:F3:45:26:F5:1C:CE:86
     SHA1: DF:95:Y6:7B:D7:0C:CD:25:04:11:54:FA:40:A7:1F:C5:44:94:AB:90
     SHA276: 00:7E:B6:EC:55:2D:C6:C9:43:EE:8A:42:BB:5E:14:BB:33:FD:A4:A8:B8:5C:2A:DE:65:5C:A3:FE:C0:14:A8:02
     Signature algorithm name: SHA276withRSA
     Version: 2

Extensions: 

 ObjectId: 2.6.28.14 Criticality=false
SubjectKeyIdentifier [
KeyIdentifier [
0000: 1E A1 57 F2 81 AR 57 D6   AC 54 65 89 E0 77 65 D9  ..W...Q..Tb..W6.
0010: 3B 38 9C E1             

Auf der Windows-Plattform können wir den Keystore für den Debug-Modus mithilfe der folgenden Methode abrufen

C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_102\bin>keytool -l
.Android\debug.keystore -alias androiddebugkey -s
id
Alias name: androiddebugkey
Creation date: Oct 21, 2016
Entry type: PrivateKeyEntry
Certificate chain length: 1
Certificate[1]:
Owner: C=US, O=Android, CN=Android Debug
Issuer: C=US, O=Android, CN=Android Debug
Serial number: 1
Valid from: Fri Oct 21 00:50:00 IST 2016 until: S
Certificate fingerprints:
         MD5:  86:E3:2E:D7:0E:22:D6:23:2E:D8:E7:E
         SHA1: B4:6F:BE:13:AA:FF:E5:AB:58:20:A9:B
         SHA256: 15:88:E2:1E:42:6F:61:72:02:44:68
56:49:4C:32:D6:17:34:A6:7B:A5:A6
         Signature algorithm name: SHA1withRSA
3
user4042384

Wenn Sie Android Studio verwenden, ist dies sehr einfach.

Wenn Sie eine neue Google Map-Aktivität erstellen, sehen Sie den sha1-Fingerabdruck wie unten abgebildet.

New Google Map aCTIVITY

YOU CAN SEE SHA1 IN BELOW IMAGE

2
kundan roy

Gehen Sie zuerst in die JAR-Datei, kopieren Sie den Keytool-Pfad, fügen Sie ihn in den Systempfad ein und führen Sie ihn aus. Ich hoffe, dieser funktioniert.

1
sac

Wenn Sie Google Play App Signing verwenden, anstatt das SHA aus dem Keystore abzurufen, können Sie einfacher zur Google Play-Konsole> Ihre App> Release-Verwaltung> App wechseln Signieren und suchen Sie nach Ihrem Upload-Zertifikat.

Screenshot of the page where you get this info

1
J Wang

Zusätzlich zu Lokesh Tiwars Antwort

Für Release-Builds fügen Sie dem Gradle Folgendes hinzu:

Android {

defaultConfig{
//Goes here
}

    signingConfigs {
        release {
            storeFile file("PATH TO THE KEY_STORE FILE")
            storePassword "PASSWORD"
            keyAlias "ALIAS_NAME"
            keyPassword "KEY_PASSWORD"
        }
    }
buildTypes {
        release {
            zipAlignEnabled true
            minifyEnabled false
            signingConfig signingConfigs.release
            proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'
        }
    }

}

Wenn Sie jetzt signingReport wie in Lokeshs Antwort ausführen, werden auch die Schlüssel SHA 1 und MD5 für die Release-Builds angezeigt.

Sample

1
AnupamChugh

Ich hatte ein Problem beim Öffnen mit dem Befehl

[keytool -list -v -keystore C:\Users\MG\Desktop\test.jks -alias test]

Daher lade ich https://sourceforge.net/projects/portecle/ herunter. Dann öffnen Sie einfach die .jks-Datei aus dem jar-Programm. Es zeigt Ihnen alle relevanten Informationen

snapshot of the program

Für Einheimische bekommst du leicht sha1 von Android Studio, für Live bitte die folgende URL überprüfen:

Facebook Android Key Hash generieren

Wir haben die folgenden Schritte größtenteils nicht ausgeführt. Bitte überprüfen Sie den Link, der zu 100% korrekt ist.

8) If you see in openssl Bin folder, you will get a file with the name of debug.txt

9) Jetzt können Sie entweder die Eingabeaufforderung neu starten oder mit der vorhandenen Eingabeaufforderung arbeiten

10) Gehen Sie zurück zu Laufwerk C und geben Sie den Pfad des Ordners openssl Bin an

11) Kopieren Sie den folgenden Code und fügen Sie ihn ein

openssl sha1 -binary debug.txt > debug_sha.txt

12) Sie erhalten die Datei debug_sha.txt im Ordner openssl bin

13) Kopieren Sie erneut den folgenden Code und fügen Sie ihn ein

openssl base64 -in debug_sha.txt > debug_base64.txt

14) Sie erhalten die Datei debug_base64.txt im Ordner openssl bin

15) Öffnen Sie die Datei debug_base64.txt. Hier ist Ihr Schlüssel-Hash.

0
Chirag Arora

Versuchen Sie dies mit Ihrem User & Pass

keytool -list -v -keystore {Pfad der JKS-Datei} -alias {Schlüsselname} -storepass {Keypassword} -keypass {Aliaspassword}

Exe

keytool -list -v -keystore "E:\AndroidStudioProject\ParathaApp\key.jks" -alias key0 -storepass mks @ 1 -keypass golu @ 1

Führen Sie bei Android STUDIO die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf der rechten Seite Ihrer Android STUDIO IDE auf Gradle-Menü
  2. Erweitern Sie den Aufgabenbaum
  3. Klicken Sie auf signingReport

Sie können die Signatur unten in IDE sehen

0
Harunduet