it-swarm.com.de

Nexus 6P kann nicht zum Debuggen angezeigt werden

Ich verwende Windows 10, einen Dell XPS 13 und v1.4.1 von Android Studio. Ich habe SDK-Tools 24.4.1 sowie Google USB Driver 11 installiert. Auf dem Telefon habe ich USB-Debugging aktiviert und kann das Gerät im Datei-Explorer (d. H. Dokumente, Bilder usw.) sehen.

Das Gerät wird jedoch weder mit adb devices noch in Android Studio angezeigt.

Ich hatte noch nie so große Probleme, ein Android-Gerät zu debuggen, aber ich weiß nicht, ob Marshmallow oder das Nexus 6P daran schuld sind. Noch wichtiger ist, ich habe keine Ahnung, was zu diesem Zeitpunkt zu tun ist, um das Debugging zu starten.

13
Bungles

Ich hatte genau dieses Problem und löste es durch Herunterladen ( http://developer.Android.com/sdk/win-usb.html ) und Installieren des Google USB-Treibers von Hand. 

Bevor ich das tat, habe ich versucht, es vom Android SDK Manager zu installieren, was nicht funktionierte. Das Paket wurde ohne Fehler installiert, aber mein Geräte-Manager zeigte einen Fehler für ein ADB-Schnittstellengerät an. 

Nach dem Herunterladen/Extrahieren der ZIP-Datei über den obigen Link habe ich den fehlerhaften ADB-Schnittstellentreiber im Geräte-Manager aktualisiert. Jetzt kann ich mein Telefon sowohl in Android Studio als auch von der Befehlszeile aus mit adb sehen und verwenden.

Ich gehe davon aus, dass Sie auch das USB-Debugging auf Ihrem Telefon aktiviert haben, wie hier beschrieben: http://developer.Android.com/training/basics/firstapp/running-app.html#RealDevice

11
fharju

Ich habe viel Zeit mit diesem Problem verbracht. Sie müssen den Treiber hier manuell herunterladen ( http://developer.Android.com/sdk/win-usb.html )

Gehen Sie dann zu "Geräte und Drucker", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "MTP" und wählen Sie Eigenschaften.

Klicken Sie auf "ADB-Schnittstelle" und anschließend auf "Eigenschaften".

Gehen Sie zur Registerkarte "Treiber" und aktualisieren Sie den Treiber mit der gerade heruntergeladenen Datei. (Stellen Sie sicher, dass Sie sie zuerst entpacken.)

12
Steve Chang

Ich würde versuchen Folgendes zu tun:
1. Wechseln Sie zwischen USB-Konfigurationsmodi: MTP und PTP.
Geben Sie die Entwickleroptionen ein und finden Sie dort die Option 'Select USB Configuration'.
2. Ersetzen Sie das USB-Kabel - manchmal macht es den Trick.
3. Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem anderen Computer/Betriebssystem (versuchen Sie es auf einer Linux-Plattform)
4. Überprüfen Sie im Geräte-Manager, ob Treiberprobleme vorliegen (gelber Knall)
5. Treiber neu installieren.

5
Dan Mordechai

Ich denke, das Problem kann zwei Fragen sein. Zunächst sollten Sie den USB-Debugging-Modus in Ihrem Gerät aktivieren. Nur Referenz http://www.kingoapp.com/root-tutorials/how-to-enable-usb-debugging-mode-on-Android.htm ..__ Wenn es nicht in Ordnung ist, sollten Sie Laden Sie den Treiber von Nexus 6P herunter und installieren Sie ihn. Referenz http://www.technobuzz.net/install-google-nexus-6p-usb-drivers/ . Viel Glück.

0
sunday