it-swarm.com.de

Meta-Tag "Apple-Mobile-Web-App-fähig" für Android?

Gibt es eine Möglichkeit, eine Android-Webanwendung wie auf dem iPhone zu erstellen?

Mit dem Meta-Tag "Apple-Mobile-Web-App-fähig" im head-Element einer HTML-Seite wird Apple iOS darüber informiert, dass die Anwendung auf dem Benutzer-Springboard installiert werden kann, sodass der Safari Mobile-Browser ohne Menü gestartet werden kann Bar.

23
Zymotik

Chrome unter Android unterstützt jetzt ein Meta-Tag mobile-web-app-capable :

Seit Chrome M31 können Sie Ihre Web-App so einrichten, dass dem Startbildschirm eines Geräts ein Verknüpfungssymbol für die Anwendung Hinzugefügt wird und die App Im Vollbildmodus "App-Modus" mit Chrome für Android gestartet wird Menüeintrag "Hinzufügen ".

Um Details zu dem mobile-web-app-capable-Meta-Tag zu erhalten, scrollen Sie nach unten zu "Unterstützung von Apps, die auf dem Home-Bildschirm vor M39 installiert werden":

Seit M31 sucht Chrome im Element Der Webseite nach dem folgenden Meta-Tag (wenn ein Manifest mit angegebener Anzeige angegeben ist, wird Ignoriert):

<meta name="mobile-web-app-capable" content="yes">

Das Namensattribut MUSS "Mobile-Web-App-fähig" sein und das Inhaltsattribut muss "Ja" sein (Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt). Wenn das Attribut content Einen anderen Wert enthält, wird die Web-App als normales Lesezeichen hinzugefügt.

Ich habe zwar keine Geräte mit Chrome M31, mit denen ich testen könnte, aber ich interpretiere dies so, dass Vollbild-Web-Apps mit einem Symbol auf dem Startbildschirm des Geräts bis zu Chrome M31 unterstützt werden, sofern Sie dies verwenden mobile-web-app-capable meta tag.

20
Josh

Seit Chrome31 + Home-Bildschirm werden Web-Apps auch auf Android unterstützt. Siehe hier .

2
Ludis studio

Das glaube ich nicht.

Allerdings , es wäre ziemlich trivial zu erkennen, ob ein Browser ein Android-Gerät ist, und einen Link zu einer Android Market-App (oder direkt zur APK) zeigen.

Da Android über ein WebView-Widget verfügt, ist es ziemlich trivial, eine App zu schreiben, die eine dedizierte Website lädt oder die Offlineinhalte irgendwie umgibt (entweder beim ersten Start heruntergeladen oder im Assets-Ordner abgelegt).

2
Phil Lello

Mit jQuery können Sie sehen, ob die Höhe des Inhalts größer als die Höhe des Viewports ist. Wenn nicht, können Sie es auf diese Höhe bringen.

$(document).ready(function() { 
  if (navigator.userAgent.match(/Android/i)) { 
    window.scrollTo(0,0); // reset in case prev not scrolled   
    var nPageH = $(document).height(); 
    var nViewH = window.outerHeight; 
    if (nViewH > nPageH) { 
      nViewH -= 250; 
      $('BODY').css('height',nViewH + 'px'); 
    } 
    window.scrollTo(0,1); 
  } 

}); 

Credit to meagar: Entfernen der Adressleiste aus dem Browser (für Android)

1
Zymotik

Sie können Verknüpfungen zu Lesezeichen (= beliebige Webseiten) auf dem Startbildschirm erstellen. 

0
molnarm