it-swarm.com.de

Gradle Sync konnte das Constraint-Layout nicht finden: 1.0.0-alpha2

Problem :

Error:Could not find com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0-alpha2.
Required by:
myapp:app:unspecified

Hintergrund: Android Studio 2.2 P 1

133
Chulo

Unterstützungsbibliotheken für ConstraintLayout konnten nicht installiert/aktualisiert werden. 

Öffnen Sie einfach Preferences> Appearance & Behavior> System Settings> Android und wechseln Sie zur Registerkarte SDK Tools. Überprüfen Sie die folgenden Felder und installieren Sie sie.

 Preferences

319
gokhanakkurt

In meinem Fall wurden diese Unterstützungsbibliotheken für ConstraintLayout installiert, ich habe jedoch die falsche Version von ConstraintLayout Library in meine Datei build.gradle eingefügt. Um zu sehen, welche Version Sie installiert haben, gehen Sie zu Preferences> Appearance & Behavior> System Settings> Android SDK. Klicken Sie nun im rechten Bereich auf die Registerkarte SDK Tools. Überprüfen Sie Paketdetails anzeigen und notieren Sie sich die Version.

 enter image description here

Schließlich können Sie die korrekte Version in die build.gradle-Datei einfügen

dependencies {
    compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
    compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0-alpha9'
    testCompile 'junit:junit:4.12'
}
117
jmartinalonso

Das Update besteht darin, das Android-Gradle-Plugin in Ihrem build.gradle zu aktualisieren.

Das sollte funktionieren: Classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.2.0-alpha2'

Oder Sie können die neueste Version verwenden: Classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.2.0-alpha3'

14
Johnny

Mein Problem war, dass die SDK-Tools es auf die neueste Version aktualisiert haben, in meinem Fall war es 1.0.0-alpha9, aber in meinem Gradle-Abhängigkeit war festgelegt

compile 'com.Android.support.constraint: constraint-layout: 1.0.0-alpha8' Sie können also Ihre Gradle-Build-Datei in ändern

compile 'com.Android.support.constraint: constraint-layout: 1.0.0-alpha9' Sie können auch die Option "Paketdetails anzeigen" im SDK-Tools-Editor anzeigen und die erforderliche Version installieren. Siehe die Bildschirmshow unten. Bild der SDK-Tools

 enter image description here

12
Anshul Agarwal

Ich habe mein Android Gradle-Plugin auf 2.2.0-alpha4 und die Abhängigkeit von Layoutabhängigkeiten auf 1.0.0-alpha3 aktualisiert

8
sven

Zuerst habe ich alles ausprobiert, was ich über stackoverflow gelesen habe ... von der Aktualisierung der Gradle auf die XY-Version und der Aktualisierung von ConstraintLayout auf die XY-Version ... Ich aktualisiere sogar meine SDK-Tools und mein Android Studio auf die neueste Version ... aber nichts hat funktioniert.

Die einzige Lösung, die für mich funktionierte, war, dass ich die ConstraintLayout-Bibliothek aus Gradle und SDK lösche, dann zufälliges XML-Layout und in Entwurfsansicht unter Palette Abschnittssuche nach ConstraintLayout öffnete. Wenn Sie die Bibliothek erfolgreich aus Ihrem Projekt gelöscht haben, können Sie die Bibliothek von dort aus installieren, wenn Sie auf ConstraintLayout doppelklicken.

Das hat die nächste Zeile in meiner App build.gradle erstellt:

'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0-beta1'

In meinem Projekt build.gradle habe ich folgendes:

classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.2.2'

Android Studio Version 2.2.2

6
BVantur
  1. Stellen Sie sicher, dass das Repository von maven.google.com in Ihrer build.gradle -Datei auf Modulebene deklariert ist repositories { maven { url 'https://maven.google.com' } }

2.Fügen Sie die Bibliothek als Abhängigkeit in derselben build.gradle -Datei hinzu:

dependencies {
compile 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.2'
}
4
Rohan

Um sicherzustellen, dass in Studio Version 2.3 in den SDK-Tools keine Dropdown-Liste in der Nähe des Constraint-Layouts angezeigt wird, wird standardmäßig die neueste Version installiert

Um die gewünschte Version zu erhalten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Paketdetails und Boom anzeigen. Jetzt können Sie die gewünschte Version auswählen, die Sie installieren möchten

3
madhur

gradle com.Android.tools.build:gradle:2.2.0-alpha6 

abhängigkeit des Layouts von Einschränkungen com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.0-alpha4 

funktioniert bei mir

1
lukle

Für mich war das ein ganz anderes Thema. Wenn ich die Abhängigkeitsabhängigkeit in SDK-Tools installiert habe, haben die Tools sie irgendwie in das Verzeichnis wrong geschrieben. Das ist 

/home/${USER}/Android/Sdk/extras/+m2repository+/com/.../constraint 

anstatt  

/home/${USER}/Android/Sdk/extras/+Android+/+m2repository+/com/.../constraint

Abhilfe:

Kopieren Sie einfach die 1.0.0-alpha*-Verzeichnisse in den letzteren Pfad

1
peter

In meinem Fall musste ich zuerst die vorherigen Versionen entfernen und stattdessen die neueste Version herunterladen. v1.0 stable wurde am 23. Februar veröffentlicht.  enter image description here

1
mhdtouban

Beim Aktualisieren von SDK-Tools wird eine Dilog-Box mit der Constraint-Layoutversion angezeigt, die installiert wird. Beachten Sie das und aktualisieren Sie Ihre Abhängigkeit danach. In meinem Fall wurde Beta3 installiert. 

Ich habe meine Abhängigkeit wie folgt geändert. Danach hat es geklappt.

'com.Android.support.constraint: Constraint-Layout: 1.0.0-beta3' kompilieren

Ich benutzte com.Android.support.constraint: constraint-layout: 1.0.0-alpha2 mit Klassenpfad 'com.Android.tools.build:gradle: 2.1.1' ', es funktionierte wie Charme. 

0
androidStud

Ein ähnliches Problem wurde behoben, indem Android Studio erneut installiert wurde. 

0
spacedev

Aktualisieren Sie die Abhängigkeit Ihres Constraint-Layouts von '1.0.0-alpha2' auf die entsprechende Version. In meinem Fall habe ich Folgendes geändert. kompiliere 'com.Android.support.constraint: constraint-layout: 2.0.0-alpha5'

0

In meinem Fall hatte ich ein Multi-Modul-Projekt namens "app" und "sdk". Das "sdk" -Modul war das Modul, in dem ich die Constraint-Layoutbibliothek hinzugefügt hatte. Ich habe den Fehler erhalten, als ich versuchte, "sdk" in ein neues Multi-Modul-Projekt namens "app2" zu integrieren. Die Lösung bestand darin, sicherzustellen, dass ich das Google Maven-Repository zur build.gradle-Datei auf Projektebene für "app2" hinzugefügt hatte. Das Google Maven-Repository kann hinzugefügt werden, indem "google ()" unter allprojects.repositories in der Datei build.gradle auf Projektebene abgelegt wird:

allprojects {
    repositories {
        jcenter()
        google()
    }
}
0
Michael Osofsky

Es ist in androidx als folgendes Paket erhältlich

implementation "androidx.constraintlayout:constraintlayout:2.0.0-alpha1"
0
Uzair

In meinem Fall habe ich AS 2.3 verwendet und wollte das aktuellste ConstraintLayout 1.1.3 verwenden, aber die neueste Version in meinen Einstellungen> Darstellung & Verhalten> Systemeinstellungen> Android war 1.0.2.

Um ConstraintLayout 1.1.3 zu verwenden, habe ich meine AS von 2.3 auf aktuell 3.2.1, com.Android.tools.build:gradle von 2.2.2 auf 3.2.1, von 3.3 auf 4.6 und buildToolsVersion von 25.0.0 auf aktualisiert 28.0.3. 

Ich habe außerdem Maven {url ' https://maven.google.com '} zu den Maven-Repositorys in der Datei build.gradle auf Projektebene hinzugefügt. Dadurch wurde mein Problem gelöst.

0
Allan

Nicht sicher, ob ich zu spät komme, aber falls nach einem Update von ConstraintLayout und Solver über die SDK-Tools noch immer der Fehler aufgetreten ist, könnte diese Lösung hilfreich sein: Fehler: (30, 13) Android.support.constraint: Constraint-Layout: 1.0.0-alpha4

0
rxDroid