it-swarm.com.de

Gradle-Fehler: Der Schreibzugriff ist nur vom Android-Thread aus möglich

Nach dem Update von Android Studio auf Version 2.2 (unter Windows 10) und irgendwie am nächsten Morgen erhielt ich eine solche Fehlermeldung, wenn Gradle auf einem beliebigen Projekt aufbaute: 

Write access is allowed from event dispatch thread only

Trotzdem funktionierte der Befehl gradlew -build erfolgreich und wurde erfolgreich ausgeführt. Ich habe typische Android-Entwickler des WTF-Reparatursatzes ausprobiert: Clean Build, Caches ungültig machen, Build-Ordner entfernen, .gradle-Ordner entfernen, verschiedene Gradle-Einstellungen ausprobieren, sogar Android Studio neu installieren und nichts half.

Ich habe diese Frage nur erstellt, um meine Erfahrungen mit der Community zu teilen, weil ich zwei Stunden damit verschwendet habe. 

114
Beloo

Das Problem wurde dadurch geschlossen, dass das Android-Studio mit meiner installierten Jdk-Version in Konflikt stand. Es wurde also behoben, als ich den JDK-Speicherort (Datei -> Projektstruktur -> SDK-Speicherort) überprüfte, das Kontrollkästchen "Embedded JDK verwenden" markierte und den JDK-Speicherort auf "setzte". Pfad zu Android Studio\Android Studio\Jre

403
Beloo

Problem trat auf, wenn ein Android-Studio-Konflikt mit dem installierten jdk .__ auftrat. Version, Gehen Sie zu (Datei -> Projektstruktur -> SDK-Speicherort), überprüfen Sie Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Embedded JDK" und setzen Sie den Pfad für jdk auf "Android .__". Studio\Android Studio\Jre :) Einfach

das hat bei mir nicht funktioniert, ich habe einen "gradle clean build" -Befehl ausgeführt, ich habe herausgefunden, dass es einen Konflikt in einer Zeile im Gradle gibt, löschte es und synchronisierte das Projekt ( wie auf diesem Bild

 enter image description here

1
Ryuzaki

Mein Problem war, dass ich das SDK entfernt hatte, das ich beim Aufräumen von Festplattenspeicher verwendet hatte. 

Um dies zu beheben, überprüfen Sie zuerst, welche SDKs Sie installiert haben, oder installieren Sie eines unter Tools> SDK-Manager.

Sie können dann compileSdkVersion und targetSdkVersion in app build.gradle in Ihre installierte sdk-Version ändern. 

Andernfalls können Sie das verwendete SDK einfach neu installieren.

0
Matthew Mullin