it-swarm.com.de

google Maps-API für Android, SHA1-Zertifikat anstelle von MD5

wenn ich versuche, den MD5-Fingerabdruck mithilfe von keytool abzurufen, erhalte ich stattdessen einen SHA1-Fingerabdruck, und Google Maps erkennt ihn nicht. Wie erhalte ich den MD5-Fingerabdruck?

54
Brahadeesh

Verwenden Sie JDK Version 1.6 anstelle von 1.7, da 1.7 den Fingerabdruck standardmäßig mit SHA1 generiert Sie können auch die Option (-v) des Keytools verwenden, um alle unterstützten Algorithmen auszugeben, und Sie finden das MD5 darin. Beispiel: keytool -v -list -keystore [Ihr Keystore-Pfad] und geben Sie dann das Kennwort ein, das standardmäßig [Android] lautet (Sie können den Keystore-Pfad über das Eclipse-Fenster> Prefs> Android> Build abrufen).

Mit freundlichen Grüßen DigitalFox

119
DigitalFox
C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_04\bin>keytool.exe -V -list -alias androiddebugkey -keystore "C:\Documents and Settings\IBM\.Android\debug.keystore" -storepass Android -keypass Android

Betrachten Sie Ihren jdk-bin-Pfad am ersten Pfad und Ihr Heimatbenutzerverzeichnis im zweiten Pfad. Für windows 7 ist es wie "C:\Users\username.Android\debug.keystore"

Mit dem obigen Befehl erhalten Sie alle Schlüssel.

weitere Informationen finden Sie in diesem androidgoogle-maps-api-key-signup-md5-certification-key

25
Rahul Baradia

Der einfachste und umfassendste Weg, MD5 oder SHA1 oder SHA256 zu erhalten, ist wie folgt:

  1. Aktualisieren Sie die Umgebungsvariable PATH .
  2. Starten Sie die Eingabeaufforderung "Strg + R" und geben Sie cmd in RunDailog-Bedienfeld ein, und klicken Sie auf OK. 
  3. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem sich Ihre debug.keystore-Datei befindet, z. B. C:\Users\Admin\.Android-Pfad meiner debug.keystore-Datei.
  4. Führen Sie den folgenden Befehl aus 

    C:\<PATH OF YOUR DEBUG.KEYSTORE FILE>>keytool -list -v -alias androiddebugkey -keystore debug.keystore -keypass Android -storepass Android

    b. C:\Users\Admin.Android> keytool -list -v -alias androiddebugkey -keystore debug.keystore -keypass Android -storepass Android

    output_

    Aliasname: androiddebugkey Erstellungsdatum: 20. September 2013 Eintragstyp: PrivateKeyEntry Zertifikatkettenlänge: 1 Zertifikat [1]: Eigentümer: CN = Android Debug, O = Android , C = US Herausgeber: CN = Android Debug, O = Android, C = US Seriennummer: 39ea2d1c Gültig von: Fr Sep 20 10:55:39 IST 2013 bis: So Sep 13 10 : 55: 39 IST 2043 Fingerabdrücke des Zertifikats:

     MD5:  85:46:3B:8A:62:02:1D:DB:B6:BF:A1:9F:45:D4:54:C6
     SHA1: 69:AF:B5:D6:14:ED:0B:31:89:6B:BD:0F:CC:3C:4C:57:CE:4C:A1:BC
     SHA256: 57:7F:DE:25:31:38:4B:7F:4B:F1:96:CB:46:75:FC:34:85:E3:03:15:D3:
    

    D7: DE: 0E: 55: 82: 1B: 21: 9F: 62: 97: 4E Name des Signaturalgorithmus: SHA256withRSA Version: 3

Ich hoffe das hilft allen!

4
Rupesh Yadav

exportiere einfach deine App in Eclipse und das MD5 + SHA1 wird im Fenster angezeigt. (kurz vor "fertig")

0
Gdroid

Versuchen Sie es in cmd:

Gehen Sie zuerst auf diesen Pfad: C:\Programme\Java\jdk1.6.0_33\bin

dann

Geben Sie diesen Befehl ein.

C:\Programme\Java\jdk1.6.0_33\bin> keytool.exe -list -alias androiddebugkey -keystore c:\Benutzer\Mitul.Android\debug.keystore -keypass Android

Der Blow-Code wird funktionieren! Versuchen Sie dies, um den md5-Schlüssel zu erhalten

C:\Programme\Java\jdk1.6.0_23\bin> keytool.exe -list -alias androiddebugkey - ypass Android

anstelle von Pfad & Benutzer geben Sie Ihren Administrator ein 

0
Mitul Goti