it-swarm.com.de

Genymotion-Gerät kann nicht gestartet werden

Beim Versuch, Genymotion zu starten, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Es sagt 

Das Genymotion Virtual-Gerät konnte keine IP-Adresse erhalten. Für eine unbekannter Grund. VirtualBox DHCP hat .__ keine IP-Adresse zugewiesen. virtuelles Gerät. Führen Sie die VirtualBox-Software aus, um nach Problemen zu suchen

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich damit anfangen soll?

58
Sammys

Ich hatte das gleiche Problem und hier sind die spezifischen Einstellungen, die ich brauchte, damit dies funktioniert.

Gehen Sie zuerst zu den VirtualBox-Einstellungen -> Netzwerk.

enter image description here

enter image description here

enter image description here

Konzentrieren Sie sich auf der Registerkarte "Nur Host-Netzwerke" auf die vboxnet0.

enter image description here

Klicken Sie auf das Symbol auf der linken Seite, das wie ein Schraubendreher aussieht. Geben Sie auf der Registerkarte "Adapter" die IPv4-Netzwerkadresse als 192.168.56.1 .__ ein. Geben Sie die IPv4-Netzwerkmaske als 255.255.255.0 ein

enter image description here

Aktivieren Sie für die Registerkarte DHCP-Server das Kontrollkästchen Server aktivieren, um den Server zu aktivieren. Geben Sie die Serveradresse als 192.168.56.100 ein. Füllen Sie die Servermaske als 255.255.255.0 Geben Sie die untere Adressgrenze ein als 192.168.56.101 Geben Sie als obere Adressgrenze 192.168.56.254 ein

enter image description here

Der DHCP-Serverteil war für mich nicht korrekt und es wurde mein Problem behoben.

67
magnusMTB

Das hat für mich funktioniert ..

Öffnen Sie Virtual Box und wählen Sie Ihre mobile VM aus. Rechtsklick-> Einstellungen

Ändern Sie den Promiscuous-Modus in Allow VMS und klicken Sie auf OK

19
Jaswanth Kumar

Gehen Sie in Virtualbox zu den Einstellungen/Netzwerk und entfernen Sie alle Host only Netzwerke. Stellen Sie sicher, dass Sie zu den globalen Einstellungen von virtualbox wechseln, nicht zu den Einstellungen Ihrer spezifischen VM.

Der Einstellungsbildschirm sollte folgendermaßen aussehen:

enter image description here

Starten Sie dann Ihren Emulator in Genymotion neu.

17

Ich denke, Sie sollten Ihren VirtualBox-Netzwerkadapter konfigurieren:

Die IP-Adresse des Adapters muss sich im selben Netzwerk befinden (Standardmäßig 192.168.56.0/24) als IP-Adresse des DHCP-Servers und als IP-Adresse des DHCP-Servers Adressgrenzen. Wenn sich alle diese Adressen nicht im selben Netzwerk befinden, Ihr virtuelles Genymotion-Gerät kann dann möglicherweise nicht gestartet werden.

https://cloud.genymotion.com/page/faq/#collapse-blank

Oder prüfen Sie die Protokolldateien, um einen Hinweis zu erhalten:

Für jede Plattform werden die Protokolldateien hier gespeichert:
Windows Vista/7/8: C:\Benutzer\USER\AppData\Local\Genymobile
Windows XP: C:\Dokumente und Einstellungen\USER\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Genymobile
Linux: /home/USER/.Genymobile
Mac: /Users/USER/.Genymobile

https://cloud.genymotion.com/page/faq/#collapse-logs

11
theotheo

VMs arbeiteten früher für mich unter Genymotion 2.0.0. mit Standardeinstellung RAM und CPU-Einstellungen und VirtualBox 4.3.2 (auf Ubuntu 13.10). Ein Upgrade auf 2.0.1 hat dazu geführt, dass sie nicht mehr funktionieren und den von Ihnen genannten Fehler anzeigen. 

Ich habe verschiedene Fixes ausprobiert, die ich hier beschrieben habe: https://stackoverflow.com/a/20018833/2527118 , aber zusammenfassend wurde das Problem gelöst, dass VM gelöscht und neu erstellt wurde (gleiche Quelle und Einstellungen) ) in GenyMotion. Möglicherweise möchten Sie die anderen Korrekturen (weniger destruktiv) ausprobieren, bevor Sie dies tun.

Andrei

6
Andrei B

Wenn Sie einen Windows-PC verwenden, überprüfen Sie dies zuerst (diese Liste sieht recht lang aus, aber die ersten drei Aufzählungszeichen informieren Sie, ob Hyper-V Ihr Problem sein könnte, und die nächsten fünf Aufzählungszeichen wird Ihnen sagen, ob diese Antwort Ihr Problem lösen wird - nur ein paar Momente!):

  • Öffnen Sie eine altmodische Eingabeaufforderung (keine PowerShell) mit Administratorrechten und geben Sie Folgendes ein:

    bcdeditname__

    Enter

  • Suchen Sie in der Liste nach einem Element mit dem Namen: hypervisorlaunchtypename__.

  • Wenn hypervisorlaunchtypenicht in der Liste enthalten ist oder Offist, schließen Sie diese Antwort und sehen Sie sich eine der anderen Antworten auf dieser Seite an.

  • Wenn sich hypervisorlaunchtypein der Liste befindet und auf Autofestgelegt ist, wird Hyper-V installiert und aktiviert.

  • Deaktivieren Sie hypervisorlaunchtypename__, indem Sie Folgendes eingeben

    bcdedit /set hypervisorlaunchtype off

    Enter

  • Starten Sie neu

  • Versuchen Sie, Ihr Genymotion-Gerät erneut zu starten.

  • Wenn dies immer noch fehlschlägt, aktivieren Sie hypervisorlaunchtypename__, indem Sie Folgendes in eine Eingabeaufforderung für den Administrator eingeben:

    bcdedit /set hypervisorlaunchtype Auto

    Enter

    • Starten Sie neu

    • Verlassen Sie diese Antwort und schauen Sie sich eine der anderen Antworten auf dieser Seite an.

  • Wenn Ihr Genymotion-Gerät jetzt gestartet wird, haben Sie die Wahl:

    • Wenn Sie Hyper-V nicht benötigen, entfernen Sie es, indem Sie es in Turn Windows Features On or Off deaktivieren und diese Frage schließen.

    • Wenn Sie Hyper-V benötigen, ermöglichen Sie das einfache Aktivieren und Deaktivieren gemäß Scott Hanselmans Blogpost , das ich in den folgenden Aufzählungszeichen skizzieren werde:

  • Sie können den Standardwert als Offbelassen und dann ein Element zum Startmenü hinzufügen, mit dem Sie es einschalten können, oder umgekehrt.

  • Wenn Sie den Standardwert als Offbelassen, geben Sie Folgendes in die Eingabeaufforderung des Admin-Befehls ein:

    bcdedit /copy {current} /d "Hyper-V"
    

    Enter

    und Sie erhalten eine Antwort wie folgt:

    The entry was successfully copied to {ff-23-113-824e-5c5144ea}.
    
    • dann tippe:

      bcdedit /set {ff-23-113-824e-5c5144ea} hypervisorlaunchtype auto

      Enter

    (Stellen Sie sicher, dass Sie die GUID gegen die austauschen, die Sie bei Ihrem Anruf bei copyoben erhalten haben.)

    • Das war's, fertig. (Um zwischen den beiden zu wechseln, halten Sie die Shift Wenn Sie sich für einen Restartentscheiden und dann Other Operating Systems auf dem blauen Bildschirm und dann Hyper-V auf dem nachfolgenden Bildschirm auswählen, wird Ihr Betriebssystem mit aktiviertem Hyper-V neu gestartet.)
  • Wenn Sie möchten, dass Hyper-V standardmäßig aktiviert ist, geben Sie Folgendes in die Eingabeaufforderung Ihres Admin-Befehls ein:

    bcdedit /set hypervisorlaunchtype Auto
    

    Enter

    (wodurch der Standardstart auf die Aktivierung von Hyper-V zurückgesetzt wird)

  • Geben Sie dann Folgendes in die Admin-Eingabeaufforderung ein:

    bcdedit /copy {current} /d "No Hyper-V"
    

    Enter

    und Sie erhalten eine Antwort wie folgt:

    The entry was successfully copied to {ff-23-113-824e-5c5144ea}.
    
    • dann tippe:

      bcdedit /set {ff-23-113-824e-5c5144ea} hypervisorlaunchtype off

      Enter

    (Stellen Sie sicher, dass Sie die GUID gegen die austauschen, die Sie bei Ihrem Anruf bei copyoben erhalten haben.)

    • Das war's, du bist fertig. (Wie bei offstandardmäßig oben, um zwischen den beiden zu wechseln, halten Sie die Taste gedrückt Shift Wenn Sie sich für einen Restartentscheiden und dann Other Operating Systems auf dem blauen Bildschirm und Hyper-V auf dem nachfolgenden Bildschirm auswählen, wird Ihr Betriebssystem mit aktiviertem Hyper-V neu gestartet.)

Dieser Kommentar und diese Antwort zu der Frage, die Sie gerade lesen, führen mich zu der Lösung in meinem Fall, und ich füge diese Antwort hinzu, um einfache Schritte zu skizzieren, die zu unternehmen sind, bevor Sie eine ausgeben Viel Zeit für jede Lösung - dieser Kommentar und diese Antwort bringen Sie dahin, wohin Sie diese Antwort führen wird, aber ich habe sie Schritt für Schritt in der Hoffnung ausgeführt, dass Sie Zeit sparen können.

Hintergrund:

Dieser Artikel von Scott Hanselman gab mir das Fleisch von dem, was ich skizziert habe, mit dieser Kommentar zu diesem Blog-Beitrag von Jonathan Dickinson half mir, meinen Hintergrund zu verstehen und zu verhindern, dass ich nach unten verschwinde Kaninchenbau, aber dieser Artikel von Derek Gusoff Feineinstellung der obigen Schritte.

5
lukkea

In meinem Fall sind die globalen Einstellungen von Bedeutung.
Nachdem ich meine globalen Netzwerkeinstellungen bei aktivierten DHCP-Servern geändert hatte, konnte ich mein virtuelles Genymotion-Gerät starten.

  1. cmd + oder Datei> Einstellungen 
  2. Netzwerk 
  3. Nur Host-Netzwerk
  4. wählen Sie vboxnet0 aus und klicken Sie auf das Treibersymbol
  5. DHCP einschalten

Ich habe es gebloggt. http://okjsp.tistory.com/1165644212 (Entschuldigung für Koreaner, aber Sie können es von Bildern aus sehen)

4
kenu.heo

Ich hatte lange Probleme damit, dieses Problem zu lösen. In meinem Fall war es eine Kombination von 2 Antworten, die es zum Laufen brachte. Visual Studio hat mein Hyper-V aktiviert. Ich musste es wie von LanderV vorgeschlagen ausschalten. Danach musste ich den Host-Only-Netzwerkadapter in Virtualbox löschen, wie Sammys sagte.

4
M. Boeckx

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Virtualization Technology aktivieren unterBIOSsettings.

3
imdzeeshan

Bei mir ging es um den Mangel an virtuellen Ressourcen (Ram und CPU). Gehen Sie zur virtuellen Box, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Gerät -> Einstellung und erhöhen Sie den Wert jeder Ressource.

3

Versuchen Sie, auf Virtual Box 4.2.18 herunterzurüsten, wenn Sie 4.3.X verwenden.

Ich hatte eine ähnliche Situation wie Sie.

Ich habe Genymotion 1.3.0 unter Win7 mit der neuesten Virtual Box 4.3.2 verwendet. Genymotion brach nach dem Herunterfahren eines Computers zusammen und funktionierte nie wieder.

Ich bin irgendwie auf diese Lösung gestoßen. Nach dem Downgrade überlebte Genymotion jetzt ein Herunterfahren.

P.S. Das Ändern der Netzwerk-/Ressourceneinstellungen in Virtual Box hat mir nicht weitergeholfen.

3
Daniel D

Nachdem ich all diese Antworten ausprobiert hatte, gelang es mir nicht, es aufzubauen, indem ich das Gerät zuerst von Vbox aus startete, es offen ließ und dann das Gerät von Genymotion aus ausführte verschiedene Geräte (Samsung S4/S6 usw.), Netzwerk-/DHCP-Einstellungen und -Modi usw.

2
Prof83

Ich musste die Adresse des Adapters in: 192.168.56.100 ändern.

Dann hat es funktioniert.

2
Eduard Kotysh

Versuchen Sie Folgendes: Entfernen Sie das virtuelle Gerät in Genymotion und fügen Sie dasselbe oder ein anderes Gerät erneut hinzu

2
Jose

(Windows 8) In meinem Fall habe ich die Standardeinstellung RAM von 1 GB auf 2 GB auf Genymotion geändert und dieser Fehler ist aufgetreten. Als ich es wieder auf 1 GB umstellte, funktionierte es.

2

In meinem Fall habe ich das Gerät von genymotion und dann auch von Virtualbox aus gestartet. Es hat mir geholfen.

1
Abhinav

Dieses Problem taucht immer wieder auf meinem Computer auf. Normalerweise geschieht dies, wenn meinem Computer die Systemressourcen (meistens verfügbarer Arbeitsspeicher) zur Neige gehen, und eine sichere Methode zur Behebung dieses Problems (dies hat zumindest für mich immer funktioniert) ist zu deaktivieren den VirtualBox Host-Only-Netzwerkadapter und aktivieren Sie ihn erneut.

Wenn Sie über mehrere virtuelle Adapter verfügen, müssen Sie herausfinden, welcher davon vom virtuellen Gerät von Genymotion verwendet wird, und es deaktivieren und erneut aktivieren. Sie können dies herausfinden, indem Sie VirtualBox starten und hier suchen: screenshot of VirtualBox running a Genymotion virtual device

Informationen zum Aktivieren/Deaktivieren von virtuellen Adaptern finden Sie hier hier

0
Vinayak

versuchen Sie, den Cache in der genymotion-Einstellung zu löschen.

Überprüfen Sie dieses Bild

vielleicht löst es das Problem.

0
Prana Sabda

Ich lasse OSX laufen. Die vorgeschlagenen Lösungen funktionierten nicht für mich. Ich verwende OSX Yosemite. Ich habe meinen Mac neu gestartet, dann habe ich VirtualBox deinstalliert, indem ich das Deinstallationsskript (das beim Starten der dmg von VirtualBox angezeigt wird) startet. Anschließend wurde es erneut installiert. Ich habe Genymotion auch deinstalliert und neu installiert. Jetzt läuft alles reibungslos.

0
HelpMatters

Hier ist ein Trick, den ich benutze. Gehen Sie zu http://androvm.org/blog/download/ und laden Sie die neueste AndroidVm herunter. 

Genymotion ist die Erweiterung von AndroidVM.

0
iTek

Ich verwende Windows 10 und hatte das gleiche Problem. Ich habe das Update der VirtualBox auf Version 5.1.5 behoben. Ich hoffe es kann helfen.

0
Carlos

Mein Computer funktionierte gut mit Windows 10 (Creator Update Edition), hörte jedoch plötzlich auf, zu arbeiten, nachdem ich mit Homegroups herumgespielt hatte und versuchte, eine Datei zwischen unserem Büronetzwerk zu teilen. Nicht wirklich sicher, was es verursacht hat. Ich habe mehr als eine Woche gebraucht, um alle oben genannten Vorschläge ohne Erfolg auszuführen. Schließlich liefen ein paar Dinge, die es endlich behoben haben!

WICHTIG: Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht genau, was von allen Dingen, die ich unten lief, wirklich repariert wurde. Ich habe das Gefühl, dass das IPv6-Deaktivierungstool dies wahrscheinlich ohne das zusätzliche Material sofort lösen würde. Vielleicht lohnt es sich, zuerst zu laufen, um zu sehen, was passiert!

Hier ist, was meine repariert: -

  • Virtuelle Geräte wurden aus Genymotion entfernt
  • Ging in VirtualBox (Files -> Virtual Host Manager) und entfernte die Host-Adapter.
  • Geöffneter Befehl Eingabeaufforderung als Administrator. Geben Sie "cmd" in die Suchleiste Ihres Suchfensters ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Als Administrator ausführen".
  • Führen Sie die folgenden Befehle aus, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen und alle Einstellungen zurückzusetzen.
  • netsh winsock reset catalogreferenz
  • netsh int ipv4 reset reset.logwie oben
  • ipconfig /release
  • ipconfig /renew

  • Deaktivieren Sie IPV6 mithilfe des Microsoft-Tools, das Sie hier finden. Deaktivieren Sie IPv6 oder dessen Komponenten (Ich habe das Tool Disabled IPv6 auf allen Nicht-Tunnel-Schnittstellen heruntergeladen und ausgeführt).

  • Neustart des Computers

  • Ich habe Avast Anti-Virus verwendet. Deinstalliert das auch, um das vorübergehend vollständig aus der Gleichung zu entfernen. Ich hatte es vorübergehend deaktiviert, während ich alle anderen Lösungen ohne Erfolg ausprobierte. Ich dachte, ich würde es aus Sicherheitsgründen deinstallieren.

  • Installierte Genymotion 2.12.0-vbox (mit VirtualBox, die 5.2.6 sein sollte)

  • Öffnen Sie nach der Installation Oracle VM VirtualBox und gehen Sie zu Datei-> Nach Updates suchen. Sie sollten wissen, dass zum Zeitpunkt dieses Beitrags ein Update auf 5.2.8 vorliegt. Installieren Sie das.

  • Gehen Sie jetzt zu GenyMotion und fügen Sie ein neues Gerät hinzu. Sollte arbeiten! (Ich habe nichts an VirtualBox angepasst, nichts an etwas geändert - es hat einfach so funktioniert, wie es für mich ist).

Viel Glück!

0

Ich hatte diese Ausgabe und none der Vorschläge, die ich irgendwo gefunden habe, hat leider geholfen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die neuesten Versionen ohne Hacks funktionieren! Ich verweise hier auf Windows 7 Host.

genymotion-2.5.4.exe

VirtualBox-5.0.5-102814-Win.exe (Download von Testbuilds )

Edit: Das funktionierte nach Updates nicht mehr, also gab ich Genymotion auf. Der neue Android-Emulator im SDK ist genauso gut, hat großartige Funktionen und funktioniert ohne Probleme.

0
Alen Siljak