it-swarm.com.de

Genymotion Emulator keine Internetverbindung

Ich versuche, meinen genymotion-Emulator mit dem Internet zu verbinden, und habe folgende Nachricht erhalten:  Genymotion emulator

netzwerkkonfiguration des Emulators:  enter image description here

 enter image description here

 enter image description here

 enter image description here

11
Lior Pozin

Beste Netzwerkkonfiguration für eine optimale Nutzung von Genymotion

Für die ordnungsgemäße Ausführung verwendet Genymotion zwei verschiedene Netzwerkkonfigurationen:

  • Ein internes und technisches Netzwerk (Network> Adapter 1 der VirtualBox-Einstellungen)
    Dieses Netzwerk wird zum Beispiel verwendet, um den Bildschirm des virtuellen Geräts anzuzeigen oder Ereignisse (Klicks oder Widgets) an das virtuelle Gerät weiterzuleiten.
    Das Ändern dieser Netzwerkkonfiguration kann dazu führen, dass Genymotion nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird.
    Wenn Sie die Meldung erhalten, dass keine Verbindung zum virtuellen Gerät hergestellt werden kann, lesen Sie bitte Warum erscheint das Fenster beim Starten eines virtuellen Geräts schwarz?
  • Ein Netzwerk, das den Zugriff auf Ihr lokales Netzwerk und auf das Internet simuliert (Network> Adapter 2 der VirtualBox-Einstellungen)
    Sie können es wie gewünscht konfigurieren. Beachten Sie jedoch, dass ein Fehler in dieser Konfiguration möglicherweise den Zugriff von Genymotion auf das lokale Netzwerk und das Internet verhindert.
    Wir empfehlen die folgende Konfiguration:

    • NAT, wenn Sie Genymotion auf Ihrem lokalen Computer verwenden.
    • Bridged Adapter, wenn Ihr virtuelles Gerät eine IP-Adresse Ihres lokalen Netzwerks benötigt (ein DHCP-Server in Ihrem lokalen Netzwerk ist erforderlich). 

    Derzeit wird dieses Netzwerk als Wi-Fi-Verbindung Ihres virtuellen Geräts betrachtet.

Referenz:
https://www.genymotion.com/#!/support?chapter=network-configuration#faq

11
Esko

Überprüfen Sie zunächst Ihr VirtualBox Host-Only Network # 2 in: Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen. Es hat die richtigen Eigenschaften wie folgt: 

  1. Navigieren Sie zu Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Verbindung: Nur VirtualBox-Hostnetzwerk 2
  2. Wählen Sie Eigenschaften aus. 
  3. Aktivieren Sie im Popup das VirtualBox NDIS6 Bridged Networking Driver, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren/markieren und auf OKklicken. _
  4. Navigieren Sie schließlich zu Oracle VM] - Feld\Google Nexus 7 4.4.4 ...\Settings\Network\Adapter 2 und aktivieren Sie das Network Adapter 2.

Ich hoffe, das hilft, Ihr Problem zu lösen. 

PS.

Wenn Sie über eine drahtlose Verbindung verbunden sind und den obigen Anweisungen gefolgt sind, versuchen Sie, Deaktivieren das Kontrollkästchen Kabel angeschlossen unter Adapter 2 zu aktivieren (siehe Abbildung unten).

 enter image description here

5

1) Öffnen Sie den VirtualBox-Manager von Oracle VM
2) Einstellungen-> Netzwerk
3) Wählen Sie den Adapter 2 aus (Adapter 1 wird von Genymotion primär verwendet und kann nicht geändert werden.)
4) Wählen Sie das NAT aus
5) Starten Sie VM und Genymotion neu

Andernfalls:
Probieren Sie das virtuelle Gerät aus> gehen Sie zu Einstellungen> WLAN> Wählen Sie die IP-Adresse automatisch> Klicken Sie anschließend auf Fertig> und jetzt ... mit dem Internet verbunden.

3
Esko

versuchen Sie, Ihr virtuelles Android-Gerät zu deinstallieren, das in genymotion nicht auf das Internet zugreifen kann, und installieren Sie ein neues virtuelles Gerät erneut. Ich habe es ausprobiert und behoben ... Der Grund, warum ich denke, ist, dass ich genymotion installiert habe und vor der Installation der virtuellen Box ein virtuelles Gerät hinzufüge.

2
ray-guest

Versuchen Sie folgendes: Schalten Sie einfach Wifi ein und wählen Sie WiredSSID network.

2
josef

Update Virtualbox und Cache leeren funktionieren in meinem Fall

  • virtualbox aktualisieren
  • genny motion - präferenz - verschiedenes - clear-cache -> emulator neu starten
1
LE SANG

Versuchen Sie, Ihre VM - IP zu pingen:

ping 192.168..

möglicherweise blockiert eine Firewall die Verbindung. Versuchen Sie es zu stoppen: Gehen Sie zur Verarbeitung, suchen Sie nach der Firewall und stoppen Sie sie.

0
Badr Bellaj

In meinem Mac war das WLAN des genymotion-Geräts deaktiviert. Ich löse dieses Problem also nur, indem ich das WLAN einschalte. und das internet fängt wieder an zu arbeiten

0
kishan

Unter Mac OS habe ich kein Problem mit der Internetverbindung im Genymotion-Emulator mit den folgenden Schritten gelöst:

  1. Gehen Sie zu Android-Einstellungen -> System -> Entwickleroptionen -> Entwickleroptionen aktivieren

 enter image description here

  1. Gehen Sie unter Einstellungen zu Netzwerk und Internet -> Mobilfunknetz -> Daten-Roaming deaktivieren

 enter image description here

  1. In Einstellungen gehen Sie zu Netzwerk & Internet -> Datennutzung -> Mobile Daten ausschalten

 enter image description here

  1. Gehen Sie unter Einstellungen zu Netzwerk und Internet -> Wi-Fi -> WLAN einschalten

 enter image description here

Und eine Internetverbindung sollte hergestellt werden. Möglicherweise ist auch ein Neustart des Emulators erforderlich.

Ich habe an VirtualBox nichts geändert:

 enter image description here

 enter image description here

0
Sergey

Mein Problem war, dass ich die IP meines Rechners geändert habe und das Gerät bereits konfiguriert habe. Um das Problem zu lösen, habe ich auf dem virtuellen Gerät WLAN geklickt, auf das WiredSSID-Netzwerk geklickt und die Option "Vergessen" gewählt.

0
Natan

Ich hatte ein ähnliches Problem:

Ich hatte eine LAN-Kabel-Internetverbindung zu meinem Laptop. (Kein WLAN )

In Genymotion öffnete ich WLAN und es gab ein WLAN-Netzwerk , das gerade mit diesem Netzwerk verbunden war. Dann hat es funktioniert.

(Aber eigentlich habe ich mein Modem nicht umgestellt, ich glaube es ist eine Art virtuelles WLAN)

0
djsreeraj

Öffnen Sie den VirtualBox-Manager von Oracle VM, Settings-> Network. Wählen Sie den Adapter 2 aus, da der Adapter 1 von Genymotion primär verwendet wird. Deshalb wird der vm bei jeder Änderung neu gestartet und der vm wird mithilfe des Bridged-Adapters auf die alten Einstellungen zurückgesetzt und wählen Sie die funktionierende Netzwerkkarte. Wenn Sie sich hinter einem Proxy befinden, verwenden Sie bitte NAT

0
Kamaro Lambert