it-swarm.com.de

Für diese App sind keine Android Key-Hashes konfiguriert. - Mit Facebook SDK anmelden

Ich habe ein Problem mit der Anmeldung bei Facebook in meiner Anwendung. Ich las auf Facebook Doc. Und ich habe alles als Facebook Doc gemacht.

Zuerst in der Anmeldung mit Facebook Konto in der App - [~ # ~] erfolgreich [~ # ~] ! und dann in der Anwendung abmelden. Ich möchte mich mit meinem Facebook-Account erneut anmelden . Funktioniert aber nicht !! Und ich habe diese Ausnahme genommen! Bitte hilf mir !

Ausnahme: Für diese App sind keine Android Key-Hashes konfiguriert. Konfigurieren Sie Ihre App-Key-Hashes unter http: developers.facebook.com/apps/ "APP ID"

Endlich; Ich habe früher einen Teil des Codes für HashKey Genarate verwendet

 try {
        PackageInfo info =     getPackageManager().getPackageInfo("MY PACKAGE NAME",     PackageManager.GET_SIGNATURES);
        for (Android.content.pm.Signature signature : info.signatures) {
            MessageDigest md = MessageDigest.getInstance("SHA");
            md.update(signature.toByteArray());
            String sign=Base64.encodeToString(md.digest(), Base64.DEFAULT);
            Log.e("MY KEY HASH:", sign);
          //  Toast.makeText(getApplicationContext(),sign,     Toast.LENGTH_LONG).show();
        }
} catch (NameNotFoundException e) {
} catch (NoSuchAlgorithmException e) {
}

Ich habe mein Problem behoben. Ich hätte Einstellungen auf Facebook vornehmen sollen. Schritte :

  1. Gehen Sie zur Seite des Facebook-Entwicklers: https://developers.facebook.com/
  2. Öffnen Sie die App-Registerkarten und klicken Sie dann auf die Einstellung

  3. Fügen Sie den generierten Hashkey in das Feld von HashKey ein. = Wenn Sie ihn noch nicht haben, holen Sie sich Ihren Schlüssel-Hash-Teil des Codes

  4. Und als lautet Single Sign On "Ja": Single Sign On: Aktivieren Sie diese Einstellung.

Ich wollte meine Entschlossenheit teilen. Vielleicht braucht jemand diese Lösung. Viel Glück !

80
Tarık Yurtlu

Sie müssen Ihren Hash-Schlüssel nicht generieren. Wenn Sie versuchen, über Ihre App auf Facebook zuzugreifen, erhalten Sie die Fehlermeldung "[Hash Key]" ist nicht registriert oder konfiguriert. Kopieren Sie einfach diesen Schlüssel und gehen Sie zu developer.facebook.com , wo Sie Ihre App zur Facebook-Überprüfung registriert und unter den Schlüssel-Hashes angegeben haben.

Denken Sie daran: Für jedes Gerät kann der Hash-Schlüssel unterschiedlich sein. Sie müssen es frisch einschließen.

Standardmäßig sollte dieser Schlüssel Folgendes tun: 2jmj7l5rSw0yVb/vlWAYkK/YBwk =

Außerdem müssen Sie vor allem Facebook Ihre App-Details sowie Screenshots darüber bereitstellen, wo Sie die Facebook-Funktionen verwenden und warum Sie sie verwenden. Sie müssen das überprüfen.

15
Nielarshi

Um einen Hash Ihres Release-Schlüssels zu generieren, führen Sie den folgenden Befehl unter Mac oder Windows aus und ersetzen Sie dabei Ihren Release-Schlüssel-Alias ​​und den Pfad zu Ihrem Keystore. Führen Sie unter OS X Folgendes aus:

keytool -exportcert -alias <RELEASE_KEY_ALIAS> -keystore <RELEASE_KEY_PATH> | openssl sha1 -binary | openssl base64

Verwenden Sie unter Windows:

keytool -exportcert -alias <RELEASE_KEY_ALIAS> -keystore <RELEASE_KEY_PATH> | openssl sha1 -binary | openssl base64


Ref: https://developers.facebook.com/docs/Android/getting-started/#create_hash

10
Evan Lévesque

Wenn Sie Ihre App noch nicht veröffentlicht haben und nur den Debug-Versions-Hash verwenden möchten, können Sie ihn mit dem folgenden Befehl aus Ihrem Debug-Keystore abrufen:

keytool -exportcert -alias androiddebugkey -keystore ~/.Android/debug.keystore | openssl sha1 -binary | openssl base64

Mehr zu diesbezüglich SO post

1
kip2

Es gibt eine einfache Möglichkeit, Ihren Hash-Schlüssel zu erhalten.

Geben Sie einfach in Ihrer Haupt-.kt-Datei in der onCreate-Methode die folgenden Zeilen ein:

FacebookSdk.sdkInitialize(this)
println("Facebook hash key: ${FacebookSdk.getApplicationSignature(this)}")

Kopieren Sie dann das Ergebnis auf die Facebook-Entwickler-Website. Manchmal hat das Ergebnis nicht das gleiche Symbol (=) am Ende der generierten Zeichenfolge. Wenn ja, fügen Sie es manuell hinzu.

0
Robert Pal