it-swarm.com.de

Festlegen der WLAN-Priorität auf einem Android Lollipop oder später über die Einstellungs-Benutzeroberfläche

KitKat hatte die Option Settings> WiFi> Advanced WiFi, um die Priorität wie gezeigt einzustellen.

Dies ist auf meinen Geräten Nexus Lollipop und Marshmallow nicht vorhanden. Ich sehe, dass es eine App gibt, aber ich würde gerne wissen, ob es einen Weg gibt, den ich an Bord vermisst habe, und wenn nicht, was war der Gedanke hinter seiner Entfernung.

 enter image description here

21
Carl Whalley

Dies funktioniert auf meinem CyanogenMOD 13-Gerät, von dem ich angenommen habe, dass auch auf Lollipop- und Marshmellow-Geräten funktionieren sollte:

Tippen Sie in Ihren WLAN-Einstellungen auf das Überlaufsymbol und wählen Sie "Gespeicherte Netzwerke". Tippen Sie erneut auf das Überlaufsymbol und deaktivieren Sie "Automatische Priorität". Sie können Ihre Netzwerke jetzt neu anordnen, indem Sie das Signalsymbol nach oben oder unten ziehen.

Lassen Sie mich wissen, wie/ob es bei L & M funktioniert!

4
Ecchi-Alex

Ich habe versucht, dies auf Lager Nougat 7.1.1 auf einem Nexus 5x zu erreichen. Ich habe die Eigenschaften in der /data/misc/wi-fi/wpa_supplicant.conf-Datei mit einem Texteditor bearbeitet. Es hat perfekt funktioniert. Sie benötigen jedoch Root-Zugriff, um diese Datei zu bearbeiten.

0
fred

Ich weiß, dass dies ein alter Beitrag ist, aber auf der Suche nach etwas anderem bin ich darauf gestoßen:

Auf einem gerooteten Gerät können Sie die wpa_supplicant.conf-Datei, die normalerweise in data/misc/wifi gespeichert ist, manuell bearbeiten. Verwenden Sie einen Standardtexteditor.

In dieser Datei werden alle gespeicherten Netzwerke in Strukturen wie beschrieben

network={
  ssid="network-name"
  other_key=other_value
  priority=priority-value
}

Höhere Prioritätswerte bedeuten höhere Priorität. Prioritäten müssen nicht eindeutig sein. Nur wenn Sie wissen, dass Sie über mehrere gespeicherte Netzwerke für denselben Standort verfügen, sollten Sie in Erwägung ziehen, ihnen unterschiedliche Prioritätswerte zu geben, z. B. 0 für das am wenigsten gewünschte Netzwerk und 9 für das am häufigsten gewünschte Netzwerk. Du hast die Idee.

Werkzeuge:

Für gerootete Telefone stehen auch einige Tools zur Verfügung, die Ihnen hier helfen können. Eine, die ich verwende, ist GravityBox, die eine Vielzahl von nützlichen Optimierungen und Tools für Ihr Telefon bietet. Sie müssen das XPosed - Framework (>> http://repo.xposed.info/ ) für die Verwendung der GravityBox (>> http://repo.xposed.info/module-) installiert haben. Überblick , dann Suche nach GravityBox, wählen Sie die Version, die für Ihre Android-Version geeignet ist.

Es gibt auch andere Tools, aber ich kann dazu nichts sagen. Meine Meinung ist: Seien Sie vorsichtig mit Werkzeugen, die mit sensiblen Daten umgehen können. Wenn sie Prioritäten ändern können, können sie auch die in der wpa_supplicant.conf gespeicherten Netzwerkkennwörter lesen.

0
Lothar Mueller