it-swarm.com.de

Festlegen der Umgebungsvariable Android_HOME unter Mac OS X

Könnte jemand eine funktionierende Lösung zum Einstellen von Android_HOME über das Terminal posten?

Mein Weg zum Android-SDK ist /Applications/ADT/sdk.

253
Jacek Kwiecień

Wo das Android-SDK installiert ist, hängt davon ab, wie Sie es installiert haben. 

  1. Wenn Sie das SDK über die Website heruntergeladen haben und die Anwendung dann in den Ordner "Anwendungen" gezogen/abgelegt haben, ist dies höchst wahrscheinlich hier:

    /Applications/ADT/sdk (wie es in Ihrem Fall ist).

  2. Wenn Sie das SDK mit Homebrew (brew cask install Android-sdk) installiert haben, finden Sie es hier:

    /usr/local/Caskroom/Android-sdk/{YOUR_SDK_VERSION_NUMBER}

  3. Wenn das SDK automatisch als Teil von Android Studio installiert wurde, finden Sie es hier:

    /Users/{YOUR_USER_NAME}/Library/Android/sdk

Wenn Sie den Ort kennen, öffnen Sie ein Terminalfenster und geben Sie Folgendes ein (den Pfad zum SDK ändern, so wie Sie es installiert haben):

export Android_HOME={YOUR_PATH}

Sobald Sie diesen Satz festgelegt haben, müssen Sie der Umgebungsvariablen PATH Folgendes hinzufügen:

export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools:$Android_HOME/platform-tools

Wenden Sie schließlich diese Änderungen an, indem Sie .bash_profile neu einordnen:

source ~/.bash_profile

481
user2993582

Im Terminal:

nano ~/.bash_profile 

Zeilen hinzufügen:

export Android_HOME=/YOUR_PATH_TO/Android-sdk
export PATH=$Android_HOME/platform-tools:$PATH
export PATH=$Android_HOME/tools:$PATH

Überprüfen Sie, ob es funktioniert hat:

source ~/.bash_profile
echo $Android_HOME
174
David Douglas

Folgendes zu meinem .bash_profile hinzugefügt hat für mich funktioniert:

export Android_HOME=/Users/$USER/Library/Android/sdk
export PATH=${PATH}:$Android_HOME/tools:$Android_HOME/platform-tools
43
CodeGuyRoss

zitiert @ user2993582s answer

export PATH=$PATH:$Android_HOME/bin

Der "bin" -Teil hat sich geändert und sollte es sein

export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools:$Android_HOME/platform-tools
33
kip2

Ich habe MAC OS X(Sierra) 10.12.2 .

Ich setze Android_HOME ein, um an React Native (für Android-Apps) zu arbeiten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Geöffnetes Terminal (drücken Sie Befehlstaste + R , geben Sie Terminal ein , drücken SieGEBEN SIEein).
  • Folgende 4 Zeilen zu ~/.bash_profile hinzugefügt.

    export Android_HOME=/Users/$USER/Library/Android/sdk/
    export PATH=$PATH:$Android_HOME
    export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools
    export PATH=$PATH:$Android_HOME/platform-tools
    
  • Führen Sie schließlich den folgenden Befehl aus (oderRESTARTdas System, um die vorgenommenen Änderungen anzuzeigen).

    source ~/.bash_profile

Das ist es .

23
hygull

Könnte jemand eine funktionierende Lösung dafür im Terminal posten?

Android_HOME ist normalerweise ein Verzeichnis wie .Android. Dort werden Dinge wie der Debug-Schlüssel gespeichert.

export Android_HOME=~/.Android 

Sie können es für Ihr Login automatisieren. Fügen Sie es einfach zu Ihrem .bash_profile hinzu (unten ist von meiner OS X 10.8.5-Maschine):

$ cat ~/.bash_profile
# MacPorts Installer addition on 2012-07-19 at 20:21:05
export PATH=/opt/local/bin:/opt/local/sbin:$PATH

# Android
export Android_NDK_ROOT=/opt/Android-ndk-r9
export Android_SDK_ROOT=/opt/Android-sdk
export Java_HOME=`/usr/libexec/Java_home`
export Android_HOME=~/.Android

export PATH="$Android_SDK_ROOT/tools/":"$Android_SDK_ROOT/platform-tools/":"$PATH"

Laut David Turner in der NDK-Mailingliste müssen sowohl Android_NDK_ROOT als auch Android_SDK_ROOT eingestellt werden, da andere Tools von diesen Werten abhängen (siehe Recommended NDK Directory? ).

Nachdem Sie ~/.bash_profile geändert haben, führen Sie Folgendes aus (oder melden Sie sich ab und wieder an):

source ~/.bash_profile
10
jww

Um Android_HOME, variable zu setzen, müssen Sie wissen, wie Sie das Android dev-Setup installiert haben.

Wenn Sie nicht wissen, können Sie überprüfen, ob die folgenden Pfade in Ihrem Computer vorhanden sind. Fügen Sie je nach Verwendung .bashrc, .zshrc oder .profile Folgendes hinzu

Wenn Sie mit Homebrew installiert haben,

export Android_HOME=/usr/local/opt/Android-sdk

Überprüfen Sie, ob dieser Pfad vorhanden ist:

Wenn Sie Android Studio auf der Website installiert haben,

export Android_HOME=~/Library/Android/sdk

Fügen Sie es schließlich zu path hinzu:

export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools:$Android_HOME/platform-tools

Wenn Sie zu faul sind, einen Editor zu öffnen, gehen Sie folgendermaßen vor:

echo "export Android_HOME=~/Library/Android/sdk" >> ~/.bashrc
echo "export PATH=$PATH:$Android_HOME/tools:$Android_HOME/platform-tools" >> ~/.bashrc
10
sudo bangbang

Leute, beachten Sie, dass, wenn Sie ~/.bash_profile verwenden, dann nicht das Bash-Profil Ihres Benutzers, sondern global bearbeitet wird. Wechseln Sie stattdessen in Ihr Benutzerverzeichnis (/ Users/Benutzername) und bearbeiten Sie es direkt:

vim .bash_profile

Fügen Sie die folgenden zwei Zeilen in Bezug auf Ihren Benutzernamen und Ihr SDK-Verzeichnis ein

export PATH=$PATH:/Users/<username>/Library/Android/sdk/tools
export PATH=$PATH:/Users/<username>/Library/Android/sdk/platform-tools
2
markkillah

1) Offenes Basisprofil: 

open  ~/.bash_profile

2) Fügen Sie im Basisprofil folgende Zeile hinzu: 

export PATH=${PATH}:/Users/<username>/Library/Android/sdk/build-tools/27.0.3

Speichern und schließen Sie das Basisprofil. 

Für mich funktioniert 27.0.3 super.

0
Khurshid Ansari