it-swarm.com.de

Fehler: Standardaktivität nicht gefunden

Ich habe IntelliJ Idea 12.0.4 auf 12.10 aktualisiert. 

Nun geben alle Module in meinem Android-Projekt den Fehler: 

Fehler: Standardaktivität nicht gefunden

Ich habe auf 12.0.4 zurückgesetzt und es funktioniert.

Irgendwelche Ideen ?? Ich denke, es könnte damit zusammenhängen, dass einige Plugins nicht installiert werden, weil die einzige andere Sache eine lokale Konfiguration gewesen sein könnte, aber ich habe den Konfigurationsordner gelöscht, um zu bestätigen, dass dies nichts geändert hat.

302
Saad Farooq

Wenn dieser Fehler nach dem Upgrade von Versionen von IntelliJ IDEA oder Android Studio oder nach dem Erstellen eines neuen APK auftritt, müssen Sie möglicherweise den Cache der IDE aktualisieren.

File -> Invalidate Caches / Restart...
622
Sky Kelsey

Ich kann nicht kommentieren, warum das Upgrade von IntelliJ dieses Problem verursachen könnte, weil ich es nicht benutze.

Dieser Fehler: "Default Activity Not Found" scheint jedoch darauf hinzuweisen, dass in AndroidManifest.xml keine Aktivität deklariert ist, die als Hauptaktivität gekennzeichnet ist und beim Start der Anwendung gestartet wird.

Sie sollten mindestens eine Aktivität haben, die ungefähr so ​​aussieht:

<activity
        Android:name="com.your.package.name.YourActivity"
        Android:label="@string/app_name">
        <intent-filter>
            <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />

            <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
        </intent-filter>
</activity>

Wenn Sie nicht über mindestens eine Aktivität mit einem solchen Intent-Filter verfügen, wird höchstwahrscheinlich die hier eingeblendete Fehlermeldung angezeigt.

Sie sollten diesen Absichtsfilter zu der Aktivität hinzufügen, die Sie beim Starten der Anwendung öffnen möchten, und das Problem beheben sollte.

234
mattgmg1990

Sie haben standardmäßig eine Startaktivität für Ihre App?

möglicherweise könnte dies Ihr Fehler sein

 enter image description here

Schritt 1: Wählen Sie Konfigurationen bearbeiten

 enter image description here

Schritt 2: Diese Warnung beachten: Standardaktivität nicht gefunden  enter image description here

Schritt 3: Wählen Sie eine Standardaktivität aus  enter image description here

 enter image description here

Schritt 3: Speichern Sie Ihre Änderungen und beenden Sie den Vorgang

 enter image description here

Viel Glück

 enter image description here

61
David Hackro

Der korrekte Weg, dies zu tun, besteht darin, der Manifest-Datei Folgendes hinzuzufügen:

    <activity
        Android:name="FULL_NAME_OF_YOUR_ACTIVITY"
        Android:label="@string/app_name" >
        <intent-filter>
            <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />

            <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
        </intent-filter>
    </activity>

Dies sollte eingefügt werden zwischen:

<application> </application>

Keine Notwendigkeit, Caches ungültig zu machen.

48
Iurii

Versuchen Sie, mit der rechten Maustaste auf das Projekt zu klicken, und wählen Sie Moduleinstellungen öffnen. Gehen Sie dann zur Registerkarte Sources in Ihrem Modul, suchen Sie den Ordner src, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und markieren Sie ihn als Sources (blau) Farbe).

EDIT: In späteren Versionen von Android Studio gibt es keine Registerkarte "Quellen". Sie können jedoch stattdessen die Datei build.gradle bearbeiten: https://stackoverflow.com/a/22028681/1101730

43
Micer

Wenn Sie an einer Widget-App arbeiten, sollte diese Lösung für Sie funktionieren:

  1. Gehe zu Edit Configuration
  2. Setze Launch Option auf nothing
23
Kishan Vasoya

In Android Studio unter Start/Debug Konfiguration -> Android-Anwendung -> Allgemein -> Aktivität -> wählen Sie die Option "Aktivität nicht starten".

19
TouchBoarder

Nichts oben hat mir geholfen. Nach einiger Zeit stellte ich fest, dass IDEA Aktionsnamen in Großbuchstaben geändert hat. Mögen:

<intent-filter>
  <action Android:name="Android.INTENT.ACTION.MAIN"/>
  <category Android:name="Android.INTENT.CATEGORY.LAUNCHER"/>
</intent-filter>

Nach der Normalisierung erkennt IDEA die Standardaktivität:

<intent-filter>
  <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />
  <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
</intent-filter>
16
yuliskov

Ich habe diesen Fehler bekommen.

Und ich fand heraus, dass ich in der Manifestdatei in der Starter-Aktivität action und category nicht in den Intent-Filter gesetzt habe.

Das falsche:

<activity
Android:name=".VideoAdStarter"
Android:label="@string/app_name">

    <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />
    <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />

</activity>

Richtige:

<activity
Android:name=".VideoAdStarter"
Android:label="@string/app_name">

    <intent-filter>
        <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />
        <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
    </intent-filter>

</activity>
7
mehmoodnisar125

@TouchBoarder hatte es fast geschafft. Wenn Sie "Aktivität nicht starten" auswählen, wird nichts gestartet.

In Android Studio unter Run/Debug Configuration -> Android Application -> General -> Activity -> wähle die Option "Launch:"

Wählen Sie Ihre Aktivität. Dies korrigiert nicht genau das beabsichtigte Verhalten , sondern überschreibt es korrekt.

Edit run/debug configurations and specify launch activity

6
John

In meinem Fall hat File -> Invalidate Caches / Restart... nicht geholfen

Alles war in Ordnung mit meinem Projekt und natürlich hatte ich einen Filter für meine nächsten Aktivitäten

<intent-filter>
    <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />
    <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
</intent-filter>

Was mir wirklich geholfen hat, ist das Löschen von Android-/Gradle-Cache-Ordnern (sie können bis zu 10 bis 30 GB groß werden).

Gehen Sie zu C:\Users\YOUR_USER_WINDOWS_NAMEund löschen Sie die nächsten Ordner

  • .Android
  • .AndroidStudio3.2
  • .gradle

(Sie können einige Android-Konfigurationen unter .AndroidStudio3.2 speichern, bevor Sie sie löschen, wenn Sie möchten.)

Sie können die Bat-Datei CLEAR_CACHE.cmd wie folgt erstellen, um Ordner ohne Papierkorb zu löschen

rmdir /S /Q .Android
rmdir /S /Q .AndroidStudio3.2
rmdir /S /Q .gradle

es würde viel schneller arbeiten und Sie müssen es auch nicht aus dem Papierkorb löschen

p.s. CLEAR_CACHE.cmd in C:\Users\YOUR_USER_WINDOWS_NAME einfügen

es ist auch eine gute Idee, den Android Studio-Ordner zu löschen und erneut herunterzuladen

5
user924

Ich habe dieses Blog gefunden, das dieses Problem in meinem Fall wirklich behoben hat. Es stellt sich heraus, dass Sie eine Art von Absicht hinzufügen müssen:

<intent-filter>
    <action Android:name="Android.intent.action.MAIN"/>
    <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER"/>
</intent-filter>

Es war definitiv unkompliziert. Referenz:

https://www.aboutonline.info/2018/08/error-running-app-default-activity-not-found-on-Android-with-kotlin.html

4
Website Is Fun

Ich habe meinen Intent-Filter in geändert

<intent-filter>
                <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />
                <category Android:name="Android.intent.category.DEFAULT"/>
                <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
            </intent-filter>

Fügen Sie einfach die Option DEFAULT hinzu. Ich habe die Process Phoenix-Bibliothek verwendet, und ich wurde aufgefordert, eine Standardabsicht festzulegen. Dieser Zusatz hat mein Problem gelöst.

4
Rorschach

Falls Ihre Anwendung nicht über eine Aktivität verfügt (beispielsweise nur einen Dienst), ändern Sie die Start/Start-Konfiguration der Option "Starten" in Nothing.

4
black

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Standardaktivität in Manifest aufgenommen haben.

Beispiel:

<activity Android:name=".DefaultActivity">
    <intent-filter>
        <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />
        <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
    </intent-filter>
</activity>

Wenn du alles ausprobiert hast und nichts zu funktionieren scheint dann

  • Löschen Sie den Cache aus Ihren% Home% \. Gradle\Caches und synchronisieren Sie das Projekt erneut.

Oder überprüfen Sie diese Antwort

https://stackoverflow.com/a/53476487/5507705

4
Salman

Diese Methode funktioniert für mich Klicken Sie auf das App-Symbol und wählen Sie Konfigurationen bearbeiten . Wählen Sie in der Bearbeitungskonfiguration die angegebene Aktivität anstelle der Standardaktivität ..__ aus.

 Click on app and edit configuration

 Choose the specified activity and the directory

Am Ende synchronisieren Sie mit den Gradle-Dateien.

Ich habe das in meinem Code gefunden:

<context Android:name=".MainActivity">
    <intent-filter>
        <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />
        <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
    </intent-filter>
</context>

Wenn Sie sehr genau hinschauen, sollte es stattdessen <activity Android:name=".MainActivity"> sein.

Anscheinend habe ich irgendwo eine "Aktivität" überarbeitet und im AndroidManifest auch Namen geändert.

4
Muz

in meinem Fall habe ich eine Mitgliedsvariable mit dem Namen "Aktivität" umgestaltet, ich habe sie in "Kontext" umbenannt aktivität Tags im Manifest, und ich habe sie gefunden kontext Tags stattdessen ... das ist wirklich dumm von Android Studio !!

3

Nun, ich habe auch diesen Fehler bekommen,

Fehler: Standardaktivität nicht gefunden

gut in meinem Fall war es für das Abnutzungsmodul. Ich brauche dort keine Aktivität 

  1. gehe zur Konfiguration -> Wear-> Launch Options-> Launch-> Nothing.
  2. Änderungen übernehmen.Klicken Sie auf OK.
  3. Entfernen Sie den vorhandenen Code für die Standardaktivität aus Ihrer Manifestdatei.

Hinweis: Vergessen Sie nicht, die Projektdateien zu bereinigen und zu synchronisieren.

3
PN10

dieser Fehler wurde in Android Studio 2.1.2 . gerade behoben, indem der MAIN/LAUNCHER-Intent-Filter zur Standardaktivität inflavormanifest hinzugefügt wurde, obwohl der Filter bereits in der Standardaktivität im Standardmanifest war. Es war sogar in einem zusammengeführten Manifest, aber Studio kann es nicht finden, bis ich den Filter in beiden Manifesten dupliziert habe.

2
mjollneer

Bearbeiten Sie androidmanifest.xml

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<manifest xmlns:Android="http://schemas.Android.com/apk/res/Android"
    package="com.example.Java2">

    <application
        Android:allowBackup="true"
        Android:icon="@mipmap/ic_launcher"
        Android:label="@string/app_name"
        Android:roundIcon="@mipmap/ic_launcher_round"
        Android:supportsRtl="true"
        Android:theme="@style/AppTheme">
        <activity Android:name=".MainActivityName">
            <intent-filter>
                <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />

                <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
            </intent-filter>
        </activity>
    </application>

</manifest>
2
Tasdemir
  1. Build -> Rebuild Project 
  2. File -> Invalidate Caches.. -> Invalidate and restart

Für mich geht das. Erstellen Sie das Projekt neu, um sicherzustellen, dass keine Fehler im Projekt auftreten. Dann können wir den Cache ungültig machen. 

2
Artyom

meine Erfahrung: Vergewissern Sie sich, dass alle Ihre Java-Dateien identifiziert wurden, wenn IDEA Ihre Java-Dateien nicht identifiziert, sodass er nicht verstehen kann, was "Aktivität" bedeutet 

viel Glück :)

enter image description here

2
jianwei-x

Android Manifest.xml Legt die Startaktivität wie folgt fest

<intent-filter>
            <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />

            <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
        </intent-filter>
2
Linu S

Ich habe das gleiche Problem in Android Studio 3.3 Canary 3. Das Projekt aus der stabilen Version von Android Studio 3.0 funktioniert erstens richtig, als nach einigen Bereinigungen/Neuerstellungen der Fehler Kein Standardaktivität angezeigt wird. Ich habe versucht, diese Alpha-Version von Android Studio erneut zu installieren: Fehler erneut. Aber dann startete es in alten stabilen Android und mit apk install, und diese apk funktioniert einwandfrei. 

Außerdem wurde mein Projekt mit Instant App (Basis-, Funktions-, Instant-, App-Unterverzeichnisse) erstellt. Ich denke, dieses Android Studio hat einige Probleme mit Manifest.xml-Dateien, die in mehrere Verzeichnisse aufgeteilt sind. 

Also habe ich in den Einstellungen folgendes geändert:  enter image description here

2
Michał Ziobro

Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen. Aus einigen Gründen hat Android Studio alle Android:name-Attribute in den meisten XML-Dateien, einschließlich des Manifests, durch Android:subject ersetzt, das von Android Studio nicht erkannt wird.

 enter image description here

Wie Sie auf dem Bild oben sehen können, erkennt IDE das Android:subject-Attribut nicht. Daher kann es nicht die Zeilen lesen, in denen die MainActivty angegeben ist. 

Die Lösung besteht einfach darin, jeden Android:subject in Android:name zu ändern und dann das Projekt über das Menü Erstellen -> Projekt neu erstellen neu zu erstellen. Wenn Sie das Projekt neu erstellen, kann dasselbe Problem auftreten. Gehen Sie daher wie oben beschrieben vor.

1
Saif Hakeem

Ich war kürzlich mit einem ähnlichen Problem konfrontiert. Das Problem war mit der XML-Datei von activitymanifest .

1

Caches ungültig machen/neu starten


 Just Restart


Danach muss Ihre App ausgeführt werden!

1
Orlando Herrera

Nach dem Update von Android Studio von 1.2.x auf 1.3 habe ich das gleiche Problem und habe alle Vorschläge ausprobiert, aber nichts hat funktioniert. Dann tat ich das:

Gehen Sie zu Konfigurationen ausführen/debuggen. Wählen Sie die Konfiguration aus, die den Fehler verursacht, und löschen Sie sie. Erstellen Sie eine neue mit demselben Namen und Einstellungen. Schließen Sie anschließend das USB-Kabel wieder an und führen Sie die Anwendung aus.

Dies hat das Problem für mich gelöst.

1

Ich habe mit einer Demo-App angefangen und sie modifiziert. Ich ändere den Java-Pfad in source von com -> example -> foo in meinen eigenen und bearbeitete das Manifest. Android Studio (0.8.7) wurde jedoch sehr verwirrt.

Ich habe alles oben ausprobiert und nichts hat für mich funktioniert. Vielleicht hat es die Dinge sogar verschlimmert?

Meine letzte Lösung bestand darin, <projectname>.iml im .idea-Unterverzeichnis zu bearbeiten, indem es in Android Studio (auch als Texteditor) geöffnet wurde.

Vor:

<content url="file://$MODULE_DIR$">
  <sourceFolder url="file://$MODULE_DIR$/gen" isTestSource="false" generated="true" />
</content>

Ich habe das Verzeichnis src (2. Zeile) ..__ (neu) hinzugefügt.

<content url="file://$MODULE_DIR$">
  <sourceFolder url="file://$MODULE_DIR$/src" isTestSource="false" />
  <sourceFolder url="file://$MODULE_DIR$/gen" isTestSource="false" generated="true" />
</content>

Nach dem Speichern wurde Android Studio neu geladen und funktionierte wie erwartet.

1
TrophyGeek

Manchmal hilft es, die App für alle Benutzer zu deinstallieren. Gehen Sie in den Einstellungen zur Anwendungsliste, gehen Sie zu Ihrer App oder scrollen Sie bis zum Ende der Liste und deinstallieren Sie sie. Hoffe das hilft

1
hemant patel

nichts half mir hier und Android Studio machte dieses Problem mit all meinen Apps, die bereits zuvor ausgeführt wurden - also wusste ich - es hat nichts mit meinem Code zu tun.

JETZT habe ich es gelöst:

Sie müssen Android Studio zurücksetzen: Gehen Sie einfach zu C:\Users\yourusername\androidStudio3.2 (oder ähnlich) und löschen Sie dieses Verzeichnis.

Dieser Typ zeigt Ihnen in seinem Video in einer älteren Version genau, wie es geht: https://www.youtube.com/watch?v=AwZEliSPGwU&t

1
pipafria

Gehe zubuild.gradle(Projekt: xyz)

buildscript {
    repositories {
        jcenter() 
        google()
    }
allprojects {
    repositories {
        jcenter()
        google()
    }

// Just place 'google()' to the top of 'jcenter()'

buildscript {
    repositories {
        google()
        jcenter()
    }
allprojects {
    repositories {
        google()
        jcenter()
    // enter code here
    }
}

Es funktioniert perfekt für mich.

1
Sohail Gujjar

Alle obigen Antworten haben mir nicht geholfen. Versuchen Sie dies zu entfernen

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>

in Ihrem AndroidManifest. Dann:

File > Sync Project with Gradle Files
1

Fehler: Standardaktivität nicht gefunden

Ich habe diesen Weg gelöst
Ausführen >> Konfiguration bearbeiten >> Android-Anwendung >> Geben Sie den Pfad Ihrer Standard-Aktivitätsklasse In das Bearbeitungsfeld "Starten" ein.

1
Lokesh Tiwari

Manchmal liegt dieser Fehler aufgrund eines Fehlverhaltens des Android-Studios aufgrund eines internen Cache- und Projekterstellungssystems vor. Sogar wir haben alles perfekt für die Standardaktivität festgelegt .. Für ein solches Problem habe ich eine Lösung gefunden und es funktioniert für mich. 

Schritt 1. Android Studio ---> Datei -> Ungültiger Cache und geschlossenes Android Studio.

Schritt 2. Gehen Sie zu Pfad C:\Users\USER.AndroidStudio3.2\system

Schritt 3. Name mit Erweiterung .back des folgenden Ordners .__ ändern. Beispiel: Compiler sollte compiler.back sein

  • compiler
  • compiler-Server
  • umwandlung
  • externes build_system
  • rahmen
  • gradle
  • resource_folder_cache

Schritt 4: Starten Sie Android Studio und öffnen Sie Ihr Projekt.

Ich hoffe es wird für dich funktionieren.

1
Abhay Bhusari

Beenden Sie Android Studio.

Gehe zu Pfad C:\Users\YOUR_WINDOW_USER_NAME\.AndroidStudio3.3\system

Entfernen Sie den Ordner/caches und den Ordner/tmp

0
Abhiode

Hoffe, diese Antwort hilft jemandem.

Wenn Sie bereits das <intent-filter>-Tag haben, stellen Sie sicher, dass Sie alle Tags korrekt schließen.

Mein Fehler war, dass ich das <activity>-Tag nur mit einem </> anstelle von </activity> schließe.

0
Alberto Alegria

Ich hatte dieses Problem seit 2 Tagen. Versuchte jede mögliche Lösung, aber nichts hat funktioniert.

Endlich eine Lösung finden.

Folgendes müssen Sie tun.

Schließen Sie Android Studio

Wechseln Sie zu C:\Users\UserName.Android und benennen Sie den Build-Cache-Ordner in build-cache.bak um

Wechseln Sie zu C:\Users\UserName.AndroidStudio3.3\system und benennen Sie diese Ordner um

caches to caches.bak

compile-server to compile-server.bak

compiler zu compiler.bak

umwandlung in conversion.bak

external_build_system to external_build_system.bak

frameworks zu frameworks.bak

gradle to gradle.bak

resource_folder_cache to resource_folder_cache.bak

Öffnen Sie das Android Studio und öffnen Sie Ihr Projekt erneut.

0
Rashid Kalhoro

Dies wird jemandem helfen, der wie ich auf dieser Seite gelandet ist

Ich habe den Fehler erhalten. Fehler: Standardaktivität nicht gefunden, nachdem ich einen Code aus einem Online-Kurs eingefügt habe. 

Der Fehler war in der ersten Zeile der Datei MainActivity.Java 

Anstelle des Pakets com.example.myname.justjava;

die erste Zeile war package com.example.Android.justjava. 

aus dem Code, der zum Lernen bereitgestellt wird

Durch die Korrektur wurde der Fehler behoben

0
Meenohara

Prüfen Sie, ob ein activity - Tag in der application - Markierung in der Datei AndroidManifest.xml enthalten ist

0
HimalayanCoder

Ich habe diesen Fehler erhalten, weil ich versucht habe, eine App auszuführen, die keine Aktivität hatte (es war ein Android-Testprojekt). Also habe ich mit der rechten Maustaste auf das Testprojekt geklickt und im Kontextmenü Ausführen oder Debuggen ausgewählt.

0
live-love
<activity Android:name=".MainActivity">
    <intent-filter>
        <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />
        <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
    </intent-filter>
</activity>

Fügen Sie dies einfach in Ihre Manifestdatei in Tags ein, ersetzen Sie einfach MainActivity durch Ihre Standardaktivität und Android.intent.action.youractivity wird funktionieren

0
Ash

Das Synchronisieren von Projekten mit Gradle-Dateien funktioniert manchmal. Um dieses allgemeine Problem zu beheben, sollten Sie

  1. Beenden Sie Android Studio
  2. Gehen Sie zu USER -> AndroidStudio -> System -> Caches
  3. Löschen Sie diesen Ordner
  4. Starten Sie Android Studio.

Es wird Ihre Dateien neu indizieren und das sollte funktionieren

Vielen Dank an kirtan4 von einer ähnlichen Frage.

0
some Folk

Ich habe dieses Problem auf Android Studio 3.0.1 gehabt und wurde durch einen offensichtlichen Zusammenführungsfehler verursacht. Aus irgendeinem Grund wurde mir keine Fehlermeldung in der Nachrichtenausgabe angezeigt. Ich musste das zusammengeführte Manifest überprüfen (app-> manifests-> AndroidManifest.xml und dann den Reiter 'merised manifest'). Unten gab es einen Fehler, der darauf hinweist, dass die neueste Bibliothek, die im build.gradle hinzugefügt wurde, eine Abhängigkeit hatte einige andere Bibliothek, deren minSdk höher war als meine App minSdk. Die Lösung war in dieser Nachricht und es war hinzuzufügen 

<uses-sdk tools:overrideLibrary="timber.log"/>

zu AndroidManifest.xml. Eigentlich hatte diese Bibliothek (piwik 1.0.2) diese Überschreibungsbibliothek bereits in ihrem Manifest.

Das Merkwürdige war, dass andere Teammitglieder dieses Problem nicht hatten.

0
marcinj

Nun, ich verstehe Android Studio manchmal nicht ...

Ich stieß auf das gleiche Problem und versuchte das, was die Antworten hier sagten, aber ohne Erfolg. Und dann habe ich eines geändert: Die Aktion in meinem Intent-Filter bestand darin, dass der Aktionsname in Großbuchstaben angegeben wurde. Ich habe ihn in klein geändert und nur das Wort MAIN in Großbuchstaben gelassen. Wie absurd! Ich hoffe das kann jemandem helfen.

0
Anas Tasadduq

Ich habe versucht, Cache ungültig zu machen und neu zu starten, kein Glück. Dann überprüfte ich das Manifest, es hatte die Absicht der Hauptaktivität richtig eingestellt.

Ich habe die "Offline-Arbeit" unter "Globale Gradle-Einstellungen" unter "Datei -> Einstellungen -> Erstellen, Ausführen, Bereitstellen -> Gradle" überprüfen lassen

Ich habe es deaktiviert, das build.gradle (Project) geändert, um eine andere gradle-Version (com.Android.tools.build:gradle:3.3.1) zu verwenden, und es gespeichert, das die Gradle-Synchronisierung ausgelöst hat.

Nach der Synchronisierung war dieser Fehler behoben und ich konnte erneut debuggen.

0
smk

TL; DR: 

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur den Namen action und category überprüfen, sondern auch den Pfad. Vor allem, wenn Sie einen Refactor gemacht haben.

Die Lösung für mich war, die AndroidManifest-Datei genau zu überprüfen. Ich habe einen Refactor erstellt und dabei nicht nur die Intent-Filter aktualisiert, sondern auch den Pfad des Intent-Filters.

 //type and value were added to the path here when I did the refactor
 <action Android:name="Android.intent.type.MAIN"/>
 <category Android:name="Android.intent.value.LAUNCHER"/>

Es sollte sein: 

<action Android:name="Android.intent.action.MAIN"/>
<category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER"/>
0
BlackHatSamurai

hässlich, aber für mich gearbeitet:

Hatte diese Fehlermeldung mein Problem in einem Modul, löschte ich einfach den Anwendungstag vollständig aus dem Manifest meines Moduls und es funktionierte.

(auch ic_launcher aus der Modulbibliothek löschen)

war:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<manifest xmlns:Android="http://schemas.Android.com/apk/res/Android"
    package="com.example.mymodule"
    Android:versionCode="1"
    Android:versionName="1.0" >

    <uses-sdk
        Android:minSdkVersion="16"
        Android:targetSdkVersion="23" />

    <application
        Android:allowBackup="true"
        Android:icon="@drawable/ic_launcher"
        Android:label="@string/app_name"
       >
        <activity
            Android:name="com.example.mymodule.MainActivity"
            Android:label="@string/app_name" >
            <intent-filter>
                <action Android:name="Android.intent.action.MAIN" />

                <category Android:name="Android.intent.category.LAUNCHER" />
            </intent-filter>
        </activity>
    </application>

</manifest>

jetzt:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<manifest xmlns:Android="http://schemas.Android.com/apk/res/Android"
    package="com.example.mymodule"
    Android:versionCode="1"
    Android:versionName="1.0" >

    <uses-sdk
        Android:minSdkVersion="16"
        Android:targetSdkVersion="23" />


</manifest>
0
Gdroid

In meinem Fall gab es in AndroidManifest.xml einen falschen Typ, wie unten gezeigt. Das Entfernen des Buchstaben "o" über dem Anwendungs-Tag wurde behoben. Offenbar erkennt Android Studio keine Typfehler in AndroidMainfest.xml  

<uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_FINE_LOCATION"/>
<uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE"/>

o
<application Android:name=".AppName"
             Android:allowBackup="false"
             Android:icon="@drawable/ic_launcher"
             Android:label="@string/app_name"
             Android:theme="@Android:style/Theme.Light.NoTitleBar">
0
KufuT

Spät in der Party ... Nur sauber und neu aufbauen. Problem wird weg sein.

Überprüfen Sie alle Zeilen in Ihrem Manifest.

in meinem Fall habe ich diesen Fehler:

Android:theme="@Android:style/Theme.Wallpaper.NoTitleBar.Fullscreen"

nichts in der logcat

0

Möglicherweise fehlen Ihnen Attribute. Stellen Sie sicher, dass diese Aktivität in der Manifestdatei enthalten ist

0
Suman Astani

Wenn die oben genannten Optionen nicht funktionieren, löschen Sie den Ordner .gradle.

Ich verwende Android Studio 3.3.1. Alle meine Projekte waren in Ordnung, als sie plötzlich aufhörten zu arbeiten und sagten, dass es keine Aktivität gab. Sogar brandneue Projekte zeigten den gleichen Fehler. Versuchen Sie nach Stunden, den Cache zu deaktivieren, die Manifest-Datei zu korrigieren. Ich habe festgestellt, dass es eine Beziehung zu androidx-Bibliotheken wie (androidx.core: core-ktx) gab. In einigen Projekten wurde das Problem nur durch das Aktualisieren der Bibliotheken behoben. Das Problem bestand jedoch darin, den Ordner .gradle zu löschen.

0
avelozo