it-swarm.com.de

Fehler beim Erstellen eines neuen Projekts in Android Studio

Jedes Mal, wenn ich ein neues Projekt erstelle, erhalte ich diesen Fehler:

Failed to import new Gradle project: Could not fetch model of type 'IdeaProject' using Gradle distribution 'http://services.gradle.org/distributions/gradle-1.6-bin.Zip'.
Unable to start the daemon process.
This problem might be caused by incorrect configuration of the daemon.
For example, an unrecognized jvm option is used.
Please refer to the user guide chapter on the daemon at http://gradle.org/docs/1.6/userguide/gradle_daemon.html
Please read below process output to find out more:
-----------------------
Error occurred during initialization of VM
Could not reserve enough space for object heap
Error: Could not create the Java Virtual Machine.
Error: A fatal exception has occurred. Program will exit.


Consult IDE log for more details (Help | Show Log)

Irgendeine Idee?

21
Ali

Starten Sie Android Studio und schließen Sie alle geöffneten Projekte.

Klicken Sie auf der rechten Seite auf Konfigurieren -> Einstellungen.

Auf der linken Seite in Compiler-> Gradle VM Optionen auf "-Xmx512m" setzen (ohne Anführungszeichen)

Klicken Sie auf OK und erstellen Sie ein Projekt. Arbeitete für mich.

74
Sambulo Senda

64-Bit-Benutzer!

Es besteht die Möglichkeit, dass Gradel eine 32-Bit-JDK-Installation betrachtet. Also müssen wir das ändern (arbeitete für mich).

Start -> Typ "Umgebung" -> klicken Sie auf "Systemumgebungsvariablen bearbeiten" -> Ein Dialogfeld wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Umgebungsvariablen" "wobei $ YOUR_Java_VER = jdk1.7.0_21 ist.

Wenn kein Java_HOME vorhanden ist, müssen Sie es möglicherweise erstellen. Als ich das Installations-Wiki gelesen habe, wurde mir gesagt, ich müsste es installieren.

29
Victorio Berra

Antivirus blockiert Java und Android Studio . Versuchen Sie, Antivirus zu schließen, und überprüfen Sie es erneut ...

4
Dionisios

für mich funktioniert es durch das Einrichten einer Umgebungsvariablen

GRADLE_OPTS=-Xmx512m
2
A.T.

Gehen Sie zu Projekt und suchen Sie nach gradle.propeties. Suchen Sie dann nach: - "org.gradle.jnmargs" ersetzen Sie diese Zeile durch folgende Zeilen Org.gradle.jvmargs = -XX: MaxHeapSize\= 256m -Xmx256m

Fehler in stabiler Version von Android-Studio 2.2 

1
Darshan Singh

Meine Antwort wurde mit Android Studio 2.2 gefunden, das im September 2016 veröffentlicht wurde. Die vorherigen Antworten in diesem Beitrag funktionierten für mich nicht. Was jedoch für mich funktioniert hat, ist, dass Android Studio das integrierte JDK anstelle des heruntergeladenen JDK 1.8 verwendet. Bevor ich mein JDK auf das integrierte JDK und nicht auf das heruntergeladene gesetzt habe, erhielt ich die gleichen Fehler wie in diesem Beitrag beschrieben. 

Diese finden Sie in Ihren Standardeinstellungen für die Projektstruktur.  enter image description here

1
MJonesDev

setzen Sie die Option: -Xmx512m in den Compiler >> gradle VM - Optionen, nicht in die allgemeinen Compiler VM - Optionen, Don't Replace -ea

0
EsmaeelQash

Ich löste mich durch Gehe zu Android_SDKPATH/sdk/build-tools/VERSION/dx.bat mit einem Texteditor bearbeiten Change set Java_exe=

zu 

set Java_exe=%Java_home%\bin\Java.exe

oder verwenden Sie Ihren Java.exe-Pfad

und kommentieren 

if exist    "%~dp0..\tools\lib\find_Java.bat" call    "%~dp0..\tools\lib\find_Java.bat"
if exist "%~dp0..\..\tools\lib\find_Java.bat" call "%~dp0..\..\tools\lib\find_Java.bat"

ergebnis so 

set Java_exe=%Java_home%\bin\Java.exe
rem if exist    "%~dp0..\tools\lib\find_Java.bat" call    "%~dp0..\tools\lib\find_Java.bat"
rem if exist "%~dp0..\..\tools\lib\find_Java.bat" call "%~dp0..\..\tools\lib\find_Java.bat"
if not defined Java_exe goto :EOF

und jetzt kann es erfolgreich bauen

0
Trouverdice

Wenn Sie die neueste Version von Android Studio (Version 0.2.1 ab dieser Antwort) verwenden, können Sie in den Android Studio-Voreinstellungen die Compiler-Optionen erweitern und versuchen, den maximal zulässigen Speicher für den Java-Compiler, den Groovy Compiler und zu reduzieren Android DX-Compiler. Reduzieren Sie so lange, bis Sie eine Änderung des Ergebnisses sehen. Ehrlich gesagt klingt es so, als ob Ihr Computer nur noch wenig RAM zur Verfügung haben könnte und Android Studio standardmäßig so konfiguriert ist, dass es einen relativ großen Speicherplatz belegt.

0
Brian

Öffnen Sie die Gradle-Eigenschaften und ändern Sie org.gradle.jvmargs = -Xmx1024m.

klicken Sie anschließend erneut auf "Versuchen", um Gradle erneut zu synchronisieren.

Siehe das Bild

0
Rakib Jewel

Versuchen Sie, die Einstellung für den maximalen Speicherbereich in der Datei zu verringern

Android-sdk-windows\platform-tools\dx.bat 

auf einen kleineren Wert. Ändern Sie ihn in 512M anstelle von 1024M.

set defaultMx=-Xmx512M
0
bCliks

Du kannst es versuchen:

  • Öffne dein Android Studio >> Datei >> Einstellungen >> Compiler >> Gradle
  • Setzen Sie VM Options auf -Xmx512m und OK.
0
Gladys Sanchez