it-swarm.com.de

Fehler beim Beheben von: com.Android.support:appcompat-v7:26.0.0

Ich habe dieses Problem in Android Studio.

Error:(22, 13) Failed to resolve: com.Android.support:appcompat-v7:26.0.0
<a href="install.m2.repo">Install Repository and sync project</a><br><a href="openFile:C:/Users/username/AndroidStudioProjects/ElectroSave/app/build.gradle">Show in File</a><br><a href="open.dependency.in.project.structure">Show in Project Structure dialog</a>

Dies ist mein Gradle-Code:

apply plugin: 'com.Android.application'

Android {
       compileSdkVersion 26
      buildToolsVersion "25.0.2"
    defaultConfig {
    applicationId "com.example.noelly.myapplication"
    minSdkVersion 19
    targetSdkVersion 25
    versionCode 1
    versionName "1.0"
}
   buildTypes {
      release {
        minifyEnabled false
        proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 
'proguard-rules.pro'




 dependencies {
     compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
     compile 'com.Android.support:appcompat-v7:26.0.0'
}
73
LE LENNY FACE

Um Support-Bibliotheken ab Version 26.0.0 verwenden zu können, müssen Sie das Maven-Repository von Google wie folgt zur build.gradle-Datei Ihres Projekts hinzufügen: https://developer.Android.com/topic/libraries/support-library/ setup.html

allprojects {
        repositories {
            jcenter()
            maven {
                url "https://maven.google.com"
            }
        }
    }

Für Android Studio 3.0.0 und höher:

allprojects {
        repositories {
            jcenter()
            google()
        }
    }
199

Bitte beachten Sie, dass zur Verwendung der Support-Bibliothek ab Revision 25.4.0 / Google Maven hinzugefügt werden muss. Wie in der Versionsnotiz heißt :

Wichtig: Die Support-Bibliotheken sind jetzt über Googles .__ verfügbar. Maven-Repository Sie müssen das Support-Repository nicht herunterladen vom SDK-Manager. Weitere Informationen finden Sie unter Support Library Setup.

Weitere Informationen finden Sie unter Support Library Setup .

Play-Dienste und Firebase-Abhängigkeiten seit Version 11.2.0 benötigen ebenfalls Google Maven. Lesen Sie Einige Updates für Apps, die Google Play-Dienste verwenden und Google APIs Android August 2017 - Version 11.2.0 Freigabemitteilung .

Sie müssen also den Google Maven wie folgt zu Ihrem root build.gradle hinzufügen:

allprojects {
    repositories {
        jcenter()
        maven {
            url "https://maven.google.com"
        }
    }
}

Für das Gradle Build Tools Plugin Version 3.0.0 können Sie das google()-Repository verwenden (mehr dazu unter Migration auf Android Plugin für Gradle 3.0.0 ):

allprojects {
    repositories {
        jcenter()
        google()
    }
}

UPDATE:

Aus Maven-Repository von Google :

Die neuesten Versionen der folgenden Android-Bibliotheken sind im Maven-Repository von Google verfügbar:

Um sie zu Ihrem Build hinzuzufügen, müssen Sie zuerst das Maven-Repository von Google in Ihre build.gradle-Datei der obersten Ebene aufnehmen:

allprojects {
    repositories {
        google()

        // If you're using a version of Gradle lower than 4.1, you must instead use:
        // maven {
        //     url 'https://maven.google.com'
        // }
        // An alternative URL is 'https://dl.google.com/dl/Android/maven2/'
    }
}

Fügen Sie dann die gewünschte Bibliothek zum Abhängigkeitsblock Ihres Moduls hinzu. Die appcompat-Bibliothek sieht beispielsweise so aus:

dependencies {
    compile 'com.Android.support:appcompat-v7:26.1.0'
}

Wenn Sie jedoch versuchen, eine ältere Version der obigen Bibliotheken zu verwenden, und Ihre Abhängigkeit fehlschlägt, ist sie im Maven-Repository nicht verfügbar, und Sie müssen stattdessen die Bibliothek aus dem Offline-Repository beziehen.

sie haben vergessen, Alpha1 im Modulbereich hinzuzufügen

compile 'com.Android.support:appcompat-v7:26.0.0-alpha1'

verwenden Sie Maven Repository im Projektbereich, das ist es

allprojects {
    repositories {
        jcenter()
        maven {
            url "https://maven.google.com"
        }
    }
}
3
Sumit Malik

Wenn Sie bereits jitpack.io oder ein anderes Repository verwenden. Sie können das Google-Repository folgendermaßen hinzufügen:

allprojects {
    repositories {
        maven { url "https://jitpack.io" }
        maven { url "https://maven.google.com" }
    }
}
3
Mehmet Hanoğlu

veränderung 

compile 'com.Android.support:appcompat-v7:26.0'

zu 

`compile 'com.Android.support:appcompat-v7:26.+'`

arbeitete für mich gut.

2
  1. Fügen Sie dies in build.gradle (Projekt: Projektname) hinzu

    allprojects { repositories { jcenter() maven { url "https://maven.google.com" } } }

  2. Fügen Sie dies in build.gradle (Modul: app) hinzu

    dependencies { compile 'com.Android.support:appcompat-v7:26.1.0' }

1
Chinki Sai

Wenn Sie Android Studio 3.0 verwenden, fügen Sie das Google Maven-Repository wie folgt hinzu:

allprojects {
  repositories {
    jcenter()
    google()
 }
}
1
user8583580

 enter image description here Ich war mit dem gleichen Problem konfrontiert, aber ich habe 26.0.0-beta1-Abhängigkeiten auf 26.1.0 umgestellt und es funktioniert jetzt.

1
Buzz

Gehen Sie zum SDK-Pfad: SDK\extras\Android\m2repository\com\Android\support\appcompat-v7, um den korrekten Abhängigkeitsnamen anzuzeigen. Ändern Sie dann den Namen, wenn Ihre Abhängigkeit Alpha-Version ist:

dependencies {
  compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
  compile 'com.Android.support:appcompat-v7:26.0.0'
}

zu:

dependencies {
  compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
  compile 'com.Android.support:appcompat-v7:26.0.0-alpha1'
}
0
Ehsan Jelodar

Mein Problem wurde mit Hilfe der folgenden Schritte gelöst:

Für Version 3.0.0 und höher

  1. google () unter jcenter () hinzufügen
  2. Ändern Sie die compileSdkVersion in 26 und buildToolsVersion in 26.0.2
  3. Wechseln Sie in der Datei gradle_wrapper.properties zu gradle-4.2.1-all.Zip
0
Monika Moon

Datei -> Projektstruktur -> Module (App) -> Registerkarte "Abhängigkeiten öffnen" -> Alle entfernen und dann mit + aus der vorgeschlagenen Liste hinzufügen.

0
TiyebM