it-swarm.com.de

Fehler beim Ausführen der Android-Anwendung - OpenglES-Emulation konnte nicht initialisiert werden. Verwenden Sie "-gpu off", um sie zu deaktivieren

Ich bin neu in der Android-Programmierung. Ich bezog Google-Entwickler-Website, um Android zu lernen. Während ich eine Anwendungsbenutzeroberfläche ausführte, sind diese Fehler aufgetreten.

 H:\SDK\tools\emulator.exe -avd Nexus_5_API_21_x86 -netspeed full -netdelay none
 emulator: ERROR: Could not initialize OpenglES emulation, use '-gpu off' to   disable it.
 could not get wglGetExtensionsStringARB
 could not get wglGetExtensionsStringARB
 could not get wglGetExtensionsStringARB
 could not get wglGetExtensionsStringARB
 could not get wglGetExtensionsStringARB
 could not get wglGetExtensionsStringARB
 could not get wglGetExtensionsStringARB
 could not get wglGetExtensionsStringARB
 getGLES1ExtensionString: Could not find GLES 1.x config!
 Failed to obtain GLES 1.x extensions string!
 Could not initialize emulated framebuffer

Ich benutze Android Studio.

35
builder_dude

Ich habe kürzlich das gleiche Problem gesehen. Das Problem tritt auf, weil AVD versucht, Grafiken mit der Grafikkarte des Systems zu rendern, und dies auch nicht möglich ist, weil der Grafiktreiber Ihres Systems nicht auf dem neuesten Stand ist oder dies nicht unterstützt. Hier ist die Lösung.

Schritt 1:  

  • Aktualisieren Sie den Grafiktreiber Ihres Betriebssystems.
  • Starten Sie Ihr System neu.
  • Stellen Sie die Bildschirmauflösung Ihres Systems so hoch wie möglich ein.
  • Versuchen Sie, Ihre AVD jetzt zu starten.

Schritt 2:

  • Wenn Schritt 1 fehlschlägt, wechseln Sie zu AVD Manager.
  • Bearbeiten Sie Ihre AVD.
  • Deaktivieren Sie die Option "Host-GPU verwenden".
  • Klicken Sie auf Fertig stellen (Speichern).
  • Starten Sie AVD erneut.
69
  • Wechseln Sie zu AVD Manager.
  • Bearbeiten Sie Ihre AVD.
  • Wählen Sie die Option "Software GLES2.0" in Emulated Performance. (Der Grund ist, dass einige Benutzer keine Grafikkartentreiber installiert haben.)
  • Klicken Sie auf Fertig stellen (Speichern).
  • Starten Sie AVD erneut .  enter image description here
94
Lester

Verwenden Sie beim Konfigurieren eines neuen Geräts die Option "Software - GLES 2.0" für Grafiken in der Kategorie "Emulated Performance". Diese Option wird angezeigt, wenn Sie bei der Konfiguration von AVD auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen" klicken.

6
Abdul Hakeem K

Ich bin gerade auf dieses Thema gestoßen, und es war, weil ich über Windows Remote Desktop laufe. Wenn ich mich lokal anmeldete, hat es gut funktioniert.

3
Tom Makin

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren AVD-Manager nicht über Eclipse ausführen. Wechseln Sie in das installierte Verzeichnis Android/AVD-Manager.exe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ausführen als Administrator, und nehmen Sie die Änderungen vor.

2

Ich hatte ein sehr ähnliches Problem auf meinem Laptop, auf dem Windows 10 ausgeführt wird, und hat zwei GPUs: eine innerhalb des Intel-Prozessors und die andere ist Nvidia. Der Fehler wird angezeigt, wenn das System die Intel-GPU mit niedriger Leistung verwendet. Ich musste Android Studio mit "Hochleistungs-NVIDIA-Prozessor" ausführen Die meisten Programme können mit NVIDIA ausgeführt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Anwendungslink klicken und dann "Mit Grafikprozessor ausführen" und dann "Hochleistungs-NVIDIA-Prozessor".

Leider funktionierte das bei mir nicht mit dem Android Studio-Anwendungslink. Ich musste zu Einstellungen> Anzeige> Grafikeinstellungen> Durchsuchen gehen und dann die Android Studio-Programmdatei (Studio und dann Studio64, ich habe es für beide gemacht) auswählen. Dann erscheint die Anwendung direkt unter der Durchsuchen-Schaltfläche Anwendung, dann Optionen und dann Hochleistung.

0
Sorin