it-swarm.com.de

Exportieren Sie unsigned apk aus einem Gradle-Projekt in Android Studio

Normalerweise erstelle ich Projekte mit Eclipse und importiere sie in Android Studio, weil ich die Projektstruktur hasse, die mir AS bietet. In den Moduleinstellungen habe ich die Möglichkeit, Artefakte zu erstellen, die es mir ermöglichen, den eingebauten Apk auf einen bestimmten Pfad auszugeben.

enter image description here

Jetzt habe ich ein Gradle-Projekt direkt mit AS erstellt und es scheint, als hätten diese Projekte weniger Möglichkeiten als Eclipse-Projekte. Ich kann nichts finden, um mein apk auszugeben, und nach dem Bauen finde ich kein apk in meinem Projektordner.

enter image description here

Wie bekomme ich mein nicht signiertes apk aus dem Bauprozess?

28

Benutzen 

Build > Make Project

eine apk-Datei von Android Studio erstellen.

Sie können Ihre unsignierte APK unter dem folgenden Pfad erhalten

$YOUR_PROJECT/$YOUR_MODULE/build/apk

nicht signierte apk-Dateien haben "unsignierten" Text in ihren Namen.

[UPDATE]:  

In der letzten Version von Android Studio erhalten Sie keine apk-Datei auf sysncing oder Make Project. Es gibt zwei weitere Methoden, um die apk-Datei zu erhalten

  1. Führen Sie die App aus
  2. Führen Sie die Assemblierungsaufgabe im Gradle-Bedienfeld aus, das sich auf der rechten Seite des Studio-Fensters befindet, oder im eingebetteten Terminalfenster unten (im Projektstamm)

gradlew assembleDebug (oder für welchen Buildvarianten Sie einen Build erstellen möchten)

und das Update des neuen apk-Pfads wird sein

$YOUR_PROJECT/$YOUR_MODULE/build/outputs/apk

Dies wurde vom Android Tools-Team durchgeführt, um die Android Studio-Leistung zu verbessern.

51
pyus13

Die obige Antwort von pyus13 hat bei mir nicht funktioniert (Android Studio 0.8.1).

Verwenden Sie stattdessen

Run > Run "YourProject"

um den Code zu erstellen und den vorzeichenlosen apk zu erstellen. Sie finden Ihre APK-Datei unter

$YOUR_PROJECT/$YOUR_MODULE/build/outputs/apk

UPDATE

Funktioniert weiterhin mit Android Studio 1.5.1 Sie erhalten neue APKs nur, wenn Sie Codeänderungen vorgenommen haben, seit Sie den Code zuletzt erstellt haben.

25
kaolick

Öffnen Sie das Gradle-Fenster, öffnen Sie die Aufgabenliste Ihres Projekts, und doppelklicken Sie auf die Task BUILD. Anschließend finden Sie unter "-> Erstellen -> Ausgaben -> APK" Ihre nicht signierte APK mit dem Namen -release-unsigned.apk

19
Stefano

Ab Android Studio 1.5 können Sie jetzt eine APK erstellen

Build > Build APK

Das findest du dann unter

$ YOUR_PROJECT/$ YOUR_MODULE/build/output/apk.

Edit: Neues Android Studio gibt diesen Pfad: 

$YOUR_PROJECT/$YOUR_MODULE/build/outputs/apk.
3
bbodenmiller

Es ist auch möglich, eine APK mithilfe der Befehlszeile (Android Terminal) zu erstellen. 

  1. Wählen Sie das Terminal in Android Studio aus - ganz unten neben Android Monitor und Versionskontrolle
  2. Erstellen Sie eine apk mit dem Befehl
  3. Finden Sie eine nicht signierte apk-Datei - /app/build/outputs/apk/app-release-unsigned.apk

Getestet in Android 1.5

3
user3889585

Bearbeiten Sie app.gradle buildTypes block, setzen Sie 

signingConfig null

Dann wieder aufbauen.

1
liruqi