it-swarm.com.de

Erster Durchlauf von Android Studio. Zugriff auf die Add-On-Liste für Android SDK nicht möglich

Nach dem Versuch, Android Studio erneut zu installieren, war bis zum ersten Durchlauf alles in Ordnung. 

Während es "Android SDK-Komponenteninformationen abruft", gab es eine Fehlermeldung, die besagte:

Unable to access Android SDK add-on list

Ich habe auf Setup-Proxy geklickt, auf Proxy-Einstellungen automatisch erkennen geklickt, meine Verbindung überprüft (Verbindung wurde erfolgreich hergestellt) und dann ok gedrückt. Danach kam der gleiche Fehler auf. Keine Fortschritte.

Irgendwelche Ideen, was ich als nächstes tun kann? 

Ich habe keine Erfahrung mit Proxy, daher habe ich nur Proxy-Einstellungen für die automatische Erkennung verwendet, um einfach zu bleiben.

PS. Ich habe gesucht, aber alles, was ich finden kann, ist hinter dem Proxy zu stehen, aber ich habe nicht die Berechtigung, idea.properties zu bearbeiten. 

Ich verwende Windows 8.1 32-Bit.  

19
TechnoSwag

Deaktivieren Sie die Firewall und prüfen Sie, ob sie einwandfrei funktioniert. Fügen Sie dann den vertrauenswürdigen Dateien in Ihrer Windows-Firewall Android.bat hinzu und starten Sie die Firewall neu.

9
Harsh Dattani

Anstatt so viele Schritte zu machen klicken Sie auf set-proxy klicken Sie auf auto-set-proxy und klicken Sie dann auf das Kontrollkästchen und dann auf okSie sind fertig 

13
user5855037

Zunächst müssen Sie mit dem Internet verbunden sein.

  1. Löschen Sie alle DNS-Einstellungen, die möglicherweise in Ihrem Netzwerkadapter oder Router vorhanden sind. 
  2. Deaktivieren Sie entweder die Firewall (Windows oder Antivirus) vollständig oder fügen Sie eine Ausnahme hinzu. 
  3. Beenden Sie jede andere Anwendung, die möglicherweise Internet verwendet, und verlangsamt sich dadurch. 
  4. Schließen Sie Android Studio vollständig und führen Sie den SDK-Manager aus, um alle Komponenten, die auf ein Update warten, zu aktualisieren, insbesondere Addons. 

Dann starte Android Studio.

3
Priyank

Ich habe die gleiche Ausgabe unter Ubuntu 14.04.

Ich setze meinen Proxy im Netzwerk-Konfigurationssystem ein (ist mit dem Internetbrowser in Ordnung).

Ich setze meinen Proxy mit den Umgebungsvariablen http_proxy und https_proxy ein.

Da ich eine 64-Bit-Maschine verwende, habe ich auch:

Sudo apt-get install libncurses5:i386 libstdc++6:i386 zlib1g:i386

$ javac -version
javac 1.7.0_80
2
mika80

für Windows 7 überprüfe ich einfach "No Proxy" und fahre fort. Für mich geht das.

0

Versuchen Sie, die Firewall-Ausnahme wie folgt zu aktivieren, damit das SDK automatisch heruntergeladen wird:

 enter image description here

0
RJN

Aktualisieren Sie den folgenden Code in C:\Programme\Android\Android Studio\bin\idea.properties

disable.Android.first.run=false

zu 

disable.Android.first.run=true
0