it-swarm.com.de

Emulator läuft nicht auf Android Studio

Ich versuche, einen Emulator über Android Studio auszuführen, aber er startet nicht.

Ich habe Android Studio (Version 23 Marshmallow), konfiguriert mit

minSdkVersion 21
targetSdkVersion 23

Wenn ich meine App in der Emulation (nexus 5x api 23 Android 6.0) laufe, erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

Fehler beim Warten auf Gerät: Der Emulatorprozess für AVD Nexus_5X_API_23 wurde getötet.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen? 

18
Amit

Wenn Sie sich das 4: Run-Protokoll ansehen, heißt es:

emulator: ERROR: Leider besteht eine Inkompatibilität zwischen HAXM-Hypervisor und VirtualBox 4.3.30+, die nicht mehrere .__ zulassen. Hypervisoren koexistieren. Es wird aktiv daran gearbeitet; Sie finden Weitere Informationen zum Problem finden Sie unter http://b.Android.com/197915 (Android) und https://www.virtualbox.org/ticket/14294 (VirtualBox)

In meinem Fall lief eine VirtualBox-Docker-Instanz, und als ich sie gestoppt hatte, begann der Emulator zu arbeiten.

38

In meinem Fall lief Docker/Dlite und nachdem ich sie gestoppt hatte, begann der Emulator zu arbeiten.

docker stop $(docker ps -a -q)    
dlite stop

Oder beenden Sie das Docker für Mac über die Menüleiste oben rechts.

Beachten Sie, dass Sie Android Studio möglicherweise neu starten müssen.

5

Mein Problem war mit Nexus 6 23 und wurde folgendermaßen gelöst:

  • cd $ HOME/Android/Sdk/Emulator/lib64/libstdc ++
  • Benennen Sie die Datei libstdc ++. So.6 (Ubuntu) um: Mv libstdc ++. So.6 libstdc ++. So.6.bak
  • Fertig, es hat für mich funktioniert!

Ich hoffe es kann dir helfen!

0
rmarquez

Wenn Sie ein Windows-Betriebssystem ausführen, prüfen Sie, ob der Grafiktreiber installiert ist und einwandfrei funktioniert. Da der Emulator eine gute und/oder korrekte Grafikkonfiguration benötigt. Installieren Sie den Grafiktreiber, falls er nicht installiert ist, und führen Sie den Emulator erneut aus. 

Hoffe das klappt !, das hat bei mir funktioniert.

0
Sanjay Ramesh