it-swarm.com.de

Einfrieren der Indizierung mit Nachricht: Die Indizierung wurde aufgrund der Stapelaktualisierung angehalten

Ich habe Android Studio auf Version 3.2 aktualisiert.

Nach diesem Update möchte eines meiner Projekte nicht indizieren. 

Es friert mit der Nachricht ein 

Msgstr "Indizierung wegen Stapelaktualisierung angehalten". 

Wie kann ich das beheben?

Gradle-Wrapper-Eigenschaften:

distributionBase=GRADLE_USER_HOME
distributionPath=wrapper/dists
zipStoreBase=GRADLE_USER_HOME
zipStorePath=wrapper/dists
distributionUrl=https\://services.gradle.org/distributions/gradle-4.4-all.Zip

Gradle-Eigenschaften

org.gradle.jvmargs=-Xmx1536m
org.gradle.parallel=true
org.gradle.daemon=true
org.gradle.configureondemand=true
93
Axbor Axrorov

Das gleiche Problem hatte ich mit Android Studio 3.2. Der Cache wurde ungültig gemacht und Android Studio neu gestartet, aber es funktionierte für mich immer noch nicht. Dann habe ich das Projekt einfach reimportiert und es hat funktioniert!

58
Muhamed Riyas M

Das Drücken der Wiedergabetaste funktionierte für mich. Die Indizierung wurde abgeschlossen und die APK in Sekunden installiert. Der Haken ist, dass ich dies jedes Mal tun muss und der Batch nicht zu aktualisieren scheint.

27
Polycarp Kavoo

Klicken Sie auf die Wiedergabeschaltfläche rechts neben der Fortschrittsleiste.

19
Phil

Drücken Sie die Wiedergabetaste rechts neben dieser Nachricht, um das Problem zu beheben.

Sie müssen es jedes Mal tun, weil das Problem momentan systematisch ist und es keine Lösung gibt, um das Erscheinen zu verhindern.

17

Einfach neu starten (File > Invalidate Cache & Restart > Just Restart)

Ich bin in Android Studio 3 mit diesem Problem konfrontiert worden, wenn ich Studio zwangsweise zwischen einigen gradle Prozessen schließe.

14
Khemraj

Ich hatte das gleiche Problem, es scheint, dass Android Studio den Cache durcheinander bringt.

Gehe zu Datei > Caches ungültig machen und neu starten

Wählen Sie dann im angezeigten Popup Invalidate and Restart

6

Ich bin oft mit dieser Ausgabe konfrontiert worden und was ich jedes Mal tat, ist:

Klicken Sie zunächst auf die Verarbeitungsleiste am unteren Rand des Android-Studios.

Auf dem Bildschirm wird ein Popup-Fenster wie dieses angezeigt.-  enter image description here

Klicken Sie auf die rote Schaltfläche "Play" und lassen Sie den Vorgang abgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass Sie dies jedes Mal wiederholen müssen, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert werden, da dies eine Art Fehler in der AS-Version 3.2 ist

Optional: Klicken Sie auf die Schaltfläche (-), um das Popup-Fenster zu minimieren

5
Harshit Agrawal

Cache ungültig gemacht -> Android Studio neu gestartet -> Projekt aus dem Projektspeicherort erneut importieren. Es hat für mich gearbeitet

4
Mahabub Karim

Ich habe den Cache ungültig gemacht und Android Studio neu gestartet. Das hat bei mir funktioniert.

4

Bleiben Sie mit dem Internet verbunden.Lassen Sie den Stapel auf den neuesten Stand. Warten Sie ein Mal, und das nächste Mal ist es einfach. ODER ... Klicken Sie auf die Wiedergabetaste.

4
muhammad obaid

Dies ist ein Problem in Android Studio seit v3.2. Ich habe ein Problem in Android Studio Issue Tracker veröffentlicht, das endgültig akzeptiert wird. Warten auf sie, um es zu lösen.

Hier ist der Issue-Tracker , Sie können von hier aus nachverfolgen.

bitte markieren Sie auch das Problem, um es zu lösen.

3
Bisma Frühling

Ich hatte das gleiche Problem und habe es folgendermaßen behoben: Klicken Sie auf "Datei" -> "Caches ungültig machen/neu starten". Es wird ein Popup angezeigt -> "Ungültig machen und neu starten"

3
Aziz Asad

Ich habe diesen Fehler gesehen und keine der hier veröffentlichten Lösungen funktionierte für mich. Ich hatte ein bestimmtes Szenario (siehe unten) und konnte das Problem in meinem speziellen Szenario beseitigen. Nicht sicher, ob das OP das gleiche Szenario hatte, hier sind meine zwei Cents:

In meinem speziellen Fall hatte ich zwei Projekte in Android Studio geöffnet, wobei eines der Projekte aus einem von sshfs eingebundenen Verzeichnis stammte (das andere Projekt war lokal auf meinem Computer). Ich glaube, dass Android Studio die Meldung "Indexierung wegen Stapelaktualisierung angehalten" ausgelöst hat, seltsamerweise beide die Projekte. 

Um den Fehler beim lokalen Projekt zu beheben, musste ich das Remote-Projekt schließen. Nach Abschluss dieses Projekts war die Nachricht für mein lokales Projekt verschwunden.

Hoffentlich hilft das.

2
bappak
  1. Schließen Sie Ihr Projekt
  2. Wechseln Sie in Ihr Projektstammverzeichnis.
  3. Suchen und löschen Sie die Ordner xxx.iml, .idea und .gradle
  4. Öffnen Sie Ihr Projekt erneut mit Android Studio.
2
shizhen

Anscheinend gibt es ein Problem mit Android Studio. Ich habe das Problem vorerst behoben, indem ich folgende Schritte befolgt habe:

  1. Klicken Sie auf File> Invalidate Caches / Restart.
  2. Im Popup wählen Sie Invalidate and Restart
2
Theron T

Keine der anderen Antworten funktionierte für mich. Nicht einmal die "Play" -Taste drücken. Alles, was funktioniert hat, war, das Projekt zu schließen und über "Ein vorhandenes Android Studio-Projekt öffnen" erneut zu öffnen.

Der Effekt hält nur für eine einzelne Sitzung an. Sobald ich das Projekt oder AS 3.3 schließe und wieder öffne, wird das Problem erneut angezeigt.

Das Löschen von C:\Users\<user>\.AndroidStudio3.3\config\options\recentProjects.xml (vor dem Start von AS 3.3) ist eine Alternative, um dasselbe zu erreichen.

1
greeble31

Ich war mit dem gleichen Problem konfrontiert, aber die Situation, die dazu führte, war anders: Ich habe einen entfernten Zweig im Projekt-Repository von GitHub erstellt und war leer. Und dann checke ich zu diesem Zweig, während Android Studio ausgeführt wurde .

Ich löschte dann das lokale Repository und erstellte es erneut, dieses Mal war es jedoch nicht leer. Außerdem habe ich den Code an den entfernten Zweig weitergeleitet. Jetzt dachte ich, dass das Projekt normal gestartet wird, aber es ist wieder dasselbe passiert. Es kam zu einem IDE -Fehler.

Um dieses Problem zu lösen, habe ich das lokale Repository gelöscht und erneut importiert. Dann wurde es richtig gestartet.

1

Ich habe es gemacht, indem ich das Projekt in eine Zip-Datei exportiert und es wie üblich geöffnet habe. Sie können den Export durchführen, indem Sie auf die Datei-Navigationsleiste klicken und in eine ZIP-Datei exportieren

1
Amam Mustofa

Ich löste es, indem ich alle * .iml-Dateien und den .idea-Ordner löschte

0
Imam Bux

Dieses Problem tritt zufällig in Android Studio V3 auf. + [Problemverfolgung: https://issuetracker.google.com/issues/118523471] .

Es kann mehrere Gründe für dieses Problem geben, aber es hängt hauptsächlich entweder mit ". Gradle " oder ". Iml "Dateibezogene IntelliJ/Android Studio - Konfigurationen.

Mögliche Lösungen:

  1. Klicken Sie auf das Wiedergabesymbol unter der Verarbeitungsleiste (unten im Android Studio). Beachten Sie jedoch, dass der Indizierungsprozess durch mehrere Klicks unterbrochen werden kann.
  2. Cache ungültig machen (Datei -> Cache ungültig machen & neu starten -> Nur neu starten)
  3. Clean ((Build -> Clean project) und Rebuild (Build -> Rebuild Project)
  4. Projekt mit Gradle-Dateien synchronisieren: Verfügbare Optionen (abhängig von der Android Studio-Version) unter
    • Extras -> Android -> Projekt mit Gradle-Dateien synchronisieren
    • schaltfläche oben links in der Symbolleiste von Android Studio verfügbar
    • Datei -> Projekt mit Gradle-Dateien synchronisieren
  5. Löschen Sie die Ordner ".idea" und ".gradle" sowie die Dateien ".idea" und ".iml" aus dem Projektstammverzeichnis und importieren Sie das Projekt erneut

Ich habe mich einige Male mit diesem Problem befasst und bin es dann durch die Verwendung einer oder mehrerer der oben genannten Lösungen losgeworden. Aber in einigen Szenarien funktioniert möglicherweise nichts von den oben genannten Lösungen (da ich kürzlich in eine Falle geraten bin). In diesem Fall muss ich dasselbe Projekt von Grund auf neu erstellen und die erforderlichen Dateien wieder hinein kopieren. Idealerweise sollte dies jedoch nicht die Lösung sein. Bitte lassen Sie mich wissen, ob eine andere mögliche Lösung vorliegt.

0
Akki

Ich hatte das gleiche Problem, da meine AS-Version nicht mit der Version des gradle plugins identisch ist.

0
shaojun lyu

Klicke zweimal auf die Wiedergabetaste und gehe dann zu Datei-> Cache ungültig machen/neu starten ...

wiederholen Sie diesen Vorgang jedes Mal, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind.

0
Bhushan Patil