it-swarm.com.de

Download des Charles-SSL-Zertifikats fehlgeschlagen "aufgrund von Netzwerkfehlern"

Das Charles SSL/HTTPS-Proxying funktionierte auf meinem Samsung Galaxy S5-Handy einwandfrei. 

Ich entferne das Zertifikat, ohne zu debuggen, da das Telefon mich warnt, dass die Verbindung von einem Dritten überwacht wird.

Wenn ich jetzt versuche, das Zertifikat erneut von http://www.charlesproxy.com/getssl/ herunterzuladen, erhalte ich einen Fehler beim Download des charles-proxy-ssl-proxying-certificate.pem.

charles-proxy-ssl-proxying-certificate.pem download failed due to network failures.

Das Telefon ist so eingerichtet, dass es den Charles-Proxy verwendet. Der HTTP-Verkehr kann in Charles überprüft werden.

Ich arbeite mit Charles 3.11.4, habe aber auch 3.11.2 getestet. Das Telefon läuft mit Android 5.0

Ich habe mit einem LG Nexus 5 getestet und das Zertifikat heruntergeladen und ohne Probleme installiert.

32
alexbirkett

Es ist Chrome Mobile - versuchen Sie es mit einem anderen Browser, Dolphin hat gut funktioniert.

25
zark00

Um dieses Problem zu umgehen, geben Sie dies in Ihre Adressleiste ein und drücken Sie Los.

data:text/html,<a href=http://www.charlesproxy.com/getssl/>Save This Link

Drücken Sie lange auf den angezeigten Link und wählen Sie "Link speichern". Öffnen Sie dann das heruntergeladene Zertifikat.

50
Wesley

Ich habe dieses Problem manuell gelöst, indem ich:

  1. Charles-Zertifikat exportieren (Hilfe> SSL-Proxying> Charles Root-Zertifikat und privaten Schlüssel exportieren ...) und ein passendes Kennwort festlegen
  2. Kopieren des Zertifikats nach Google Drive
  3. Deaktivieren der Einstellung für den manuellen Proxy auf dem Android-Gerät
  4. Gehen Sie auf dem Android-Gerät zu Einstellungen> Sicherheit> Vom Speicher installieren
  5. Auswahl des Google Drive-Kontos, das das Zertifikat enthält
  6. Zertifikatdatei auswählen und Passwort eingeben
  7. Auswahl von "VPN und Apps" für "Verwendung von Anmeldeinformationen"

Das Zertifikat wurde dann in den systemweiten Speicher für Benutzeranmeldeinformationen geladen, und ich konnte die Anwendung, an der ich gerade arbeite, erfolgreich per SSL-Proxy ausführen.

20
Andrew Ebling

Ich habe es sehr einfach gemacht.

  1. Gehen Sie zu URL http://charlesproxy.com/getssl/
  2. In Charles sollte eine Antwort vom Server mit dem Zertifikat angezeigt werden Wie auf diesem Bildschirm: http://i.stack.imgur.com/pe3z7.png

  3. Kopieren Sie diesen Text in eine TXT-Datei und speichern Sie ihn wie * .cer

  4. Befestigen Sie * .cer an eine E-Mail und senden Sie sie an ein Gerät. 
  5. Klicken Sie auf Ihrem Telefon auf die angehängte Datei und installieren Sie das Zertifikat.
  6. Profitieren!)
3

Ich erhielt auch den Fehler "charles-ssl-certificate-download-failed-to-network-failure". Ich hatte Charles auf Version 3.11.5 aktualisiert und dann das Charles-Zertifikat auf meinem Mobilgerät installiert. 

Es hat wie ein Zauber funktioniert. Ich denke, in früheren Versionen war mein Browser nicht für die Verwendung von Charles Proxy konfiguriert. Oder es könnte Probleme in der vorherigen Version von Charles geben.

Ich hoffe es hilft :)

1
user3492435

Nach vielen Schwierigkeiten und Flüchen fand ich das Problem, das bei meinem Charles vor sich ging. Ich habe Netzwerkfehler/-fehler aufgrund langer Verbindungen erhalten

Es scheint, dass dies ein Problem der zusätzlichen Verbindungen war, die von meinen virtuellen Maschinen erstellt wurden. Für alle, die sich noch daran halten müssen, um zu lösen, anstatt die IP-Adresse in der Hilfe-SSL-Proxying-Install von Charles Rootzertifikat auf einem mobilen Gerät oder Remote-Browser festzulegen, legen Sie Ihre aktuelle IP-Adresse von Windows fest. Um dies zu erhalten, navigieren Sie zum Netzwerk- und Freigabecenter - klicken Sie auf Ihre aktuelle Verbindung - Details - und verwenden Sie die IP unter IPv4-Adresse. Verwenden Sie dann den in Charles konfigurierten HTTP-Port.

0
Simion Putina

Es funktioniert für mich, indem Sie das SSL-Zertifikat in eine Datei exportieren und diese Datei auf ein mobiles Gerät kopieren. Dann installieren Sie es vom Telefon aus.

Überprüfen Sie diesen Beitrag: http://go4test.blogspot.ca/2016/10/charles-proxy-failed-due-to-network.html

0
Rotues Jia

ähnlich wie Evgeniy Melnikov vorschlug.

  1. Charles-Zertifikat exportieren (Hilfe> SSL-Proxying> Charles Root-Zertifikat und privaten Schlüssel exportieren ...) und ein passendes Kennwort festlegen
  2. von dort, wo das Zertifikat unter # 1 gespeichert ist, eine E-Mail anhängen und an ein Konto senden, auf das vom Mobiltelefon aus zugegriffen werden kann.
  3. laden Sie im Mobile Mail-Client die angehängte cert-Datei herunter (in den Ordner "Downlaod").
  4. gehen Sie in den mobilen Einstellungen> Sicherheit> Von Speicher installieren (oder in einem bestimmten Emulator Einstellungen> Sicherheit> Von SD-Karte installieren) zum Ordner Downlaod und klicken Sie auf die heruntergeladene Cert-Datei.

  5. Zertifikatdatei auswählen und Passwort eingeben.

  6. Auswahl von "VPN und Apps" für "Verwendung von Anmeldeinformationen"

Ändern Sie nach der Installation des Zertifikats auf dem Gerät die WLAN-Einstellungen, um auf die Maschine hinzuweisen, in der der Charles blockiert ist und läuft.

0
lannyf