it-swarm.com.de

Der Android APK-Pfad ist für das Modul nicht angegeben

Ich habe ein Problem. Wenn ich versuche, mein Projekt zu starten, habe ich einen Fehler:

"ERROR: APK path is not specified for module"  

Ich folge dieser Antwort APK-Pfad ist nicht für Modul "Example-Example" angegeben, aber es gibt kein Ergebnis. Noch mehr Ideen?

13

Endlich habe ich eine Lösung gefunden.

  1. Projektstruktur öffnen
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Module
  3. Erweitern Sie Ihr Projekt und klicken Sie auf Android
  4. Klicken Sie auf der rechten Seite auf Verpackung Registerkarte ( Compiler auf älteren Versionen von Android Studio)
  5. Suchen nach Feld "APK-Pfad"
  6. Klicke auf ... und wählen Sie Ihren Projektstammordner (der bin /, gen /, res/ Ordner enthält
  7. Kopieren Sie den Pfad in Ihre Zwischenablage
  8. Schließen Sie den Pfadauswahldialog
  9. Kopierten Pfad in das Feld APK-Pfad einfügen.
  10. Zu Pfadtext hinzufügen \bin
  11. Klicken Apply und Ok

Am Ende müssen Sie einen Pfad haben:

D:\<path to your project root>\bin

Versuchen Sie, Ihr Projekt zu erstellen.

kann es für jemanden hilfreich sein ...

Hinweis: Verwenden Sie für Android Studio this answer.

34

Die akzeptierte Antwort konnte in meinem Android Studio (0.6.1) nicht verwendet werden, da die Registerkarte "Compiler" nicht gefunden wurde. Ich nehme an, dass diese Struktur für Intelij ist. Trotzdem zeigte es mir die richtige Lösung:

Mein Projekt enthielt neben dem Haupt-APK-Modul einige LIB-Module. Durch Festlegen, dass alle Module dasselbe Compiler-Ausgangsverzeichnis verwenden, wurde der Fehler behoben. Dazu müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Projektstruktur öffnen (F4 auf einem der Module im Projekt-Explorer)
  2. Klicken Sie links auf Project tab
  3. Definieren Sie "Projekt-Compiler-Ausgabe:" as YOUR_PROJECT_PATH\out (oder einen beliebigen Ordner)
  4. Klicken Sie links auf Modules tab
  5. Gehen Sie alle Ihre Module durch und stellen Sie sicher, dass die Compiler-Ausgabe auf der Registerkarte Paths auf "Inherit project compile output path" gesetzt ist
  6. Das ist es...
16
MikeL

Ein anderer Grund könnte sein, dass das Ausgabeverzeichnis nicht auf ein gültiges Verzeichnis gesetzt ist. Beachten Sie, dass relative Pfade zumindest in IntelliJ 14 nicht unterstützt werden.

Projektstruktur (Cmd-;)> Module> Pfade:

enter image description here

Setzen Sie die Compiler-Ausgabe auf "Ausgabepfad für Modulkompilierung verwenden" und wählen Sie dann das gewünschte Ausgabeverzeichnis für die APK aus.

4
Brent Faust

Wenn Sie eine 64-Bit-Distribution auf Ihrem Entwicklungscomputer ausführen, müssen Sie zunächst zusätzliche Pakete installieren. Für Ubuntu 13.10 (Saucy Salamander) und oben installieren Sie die Pakete libncurses5: i386, libstdc ++ 6: i386 und zlib1g: i386 mit apt-get:

Sudo dpkg --add-architecture i386
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install libncurses5:i386 libstdc++6:i386 zlib1g:i386

Für frühere Versionen von Ubuntu installieren Sie das Paket ia32-libs mit apt-get:

apt-get install ia32-libs

Hinweis - Ich hatte das gleiche Problem hier. Es scheint, als hätte Cognij eine Menge Zeug. Alle meine Einstellungen waren in der Benutzeroberfläche richtig, aber ich hatte die .iml-Datei aufgrund eines Schreibfehler in die Refactor-Funktion umbenannt. Es hinterließ einen baumelnden Verweis auf die alte Modulschreibweise in der .idea/modules-Datei, zusammen mit der neuen, die erstellt wurde, und der Buildpfad wurde nicht aktualisiert (zwischengespeichert?) .xml-Datei, um die Einträge zu löschen (alle um sicher zu sein, wenn intellij geschlossen ist), dann intellij neu gestartet und die .iml-Dateien erneut importiert.

Ich habe auch das Android-Gerät neu gestartet.

Wahrscheinlich übertrieben, aber das hat das Problem in meinem Fall gelöst. 

0
peterk